Weinsuche

Petit Verdot

Nachtschwarz, tiefgründig, geheimnisvoll!

Petit Verdot gehört zu den klassischen roten Rebsorten aus dem Bordeaux. Vor allem im Médoc ist er häufig im Cuvée zu finden. Da die Sorte erst sehr spät reift und damit für den Winzer ein erhöhtes Risiko darstellt, ging ihre Anbaufläche jedoch immer weiter zurück. Da sich der Anbau nur in ausgesprochen warmen Lagen empfiehlt, wird Petit Verdot heute zunehmend in Südamerika und Australien angebaut.

Doch auch in Spanien fühlt sich die Sorte sehr wohl. Einige ambitionierte Winzer haben ihr Potenzial erkannt. Sowohl reinsortig als auch im Verschnitt mit anderen Sorten bringt der Petit Verdot hier sehr gute Ergebnisse. Die Rotweine sind tiefdunkel, fast schwarz und verfügen über eine opulente Frucht. Mit ihrem vollen Körper und dem sehr langen Abgang gehören sie zu den Schwergewichten der Rotweinwelt.

Pro Flasche 10,95 € 14,60 € /l

Manifiesto No. 3 »Pepe«

2013 D.O.P. Alicante

Charakteristische Aromen:

Brombeere
Brombeere
Minze
Minze
Veilchen
Veilchen

Speisetipp:

Leber, Lachs, Rind

Synonyme:

keine

Alle Weine aus der Rebsorte »Petit Verdot«!
24 Ergebnisse
24 Ergebnisse