Cabernet Sauvignon Merlot Tinto Fino
Aalto Arzuaga Bodegas Alión Comenge Dominio de Atauta
Crianza Gran Reserva Reserva
Abend mit Freunden etwas Besonderes feines Dinner Geschenkweine romantische Zweisamkeit
Lamm Rind Wild Wildgeflügel
1996 2006 2010 2012 2014
13 % Vol. 14 % Vol. 14,5 % Vol. 15 % Vol. 15,5 % Vol.
Animalisch Beerig Blumig Erdig-mineralisch Fruchtig
Guía Peñín Jancis Robinson Robert Parker

Tinto Fino

  • Passt gut zu
    Rind
    Wild
  • Synonyme
    Valdepenas
    Cencibel
    Tinta de Toro
    Ullde Llebre
    Tintadel País
    Negral
  • Aromen
    Schwarzkirsche Schwarzkirsche
    Brombeere Brombeere
    Veilchen Veilchen

Schwester des Tempranillo!

Die Rebsorte Tinto Fino, die teilweise auch als Tinta Fina bezeichnet wird, ist eine sehr nahe Verwandte von Spaniens Superstar Tempranillo. Sie wächst in Galizien und der Region Madrid und hat sich im Laufe der Zeit aufgrund der Klima- und Bodenverhältnisse etwas anders entwickelt als der Tempranillo.

Die Weine aus der D.O. Vinos de Madrid waren bis vor einigen Jahren von eher mittlerer Qualität und für den lokalen Markt gedacht. Erst seit kurzer Zeit scheint die Qualitätsrevolution jedoch auch hier zu greifen. Immer mehr namhafte Erzeuger sorgen mit ihren Rotweinen national und international für Aufsehen. Dies kann den Beginn eines neuen Booms bedeuten, wie ihn andere D.O.s bereits erlebt haben.

Alle Tinto Fino-Weine

Filter