mood_title

E*Special Angebote

Sparen Sie bis zu 50% mit unseren limitierten Newsletter-Angeboten.
Filter
Capçanes »Mas Tortó« 2017 Kraftvoll-elegant

in vollmundiger Rotwein mit intensiver Fruchtigkeit. Eine ausdrucksvolle Cuvée aus 50-70 jährigen Garnacha-Reben, abgerundet mit einer kleinen Dosis Cariñena, Cabernet Sauvignon und Syrah.

Ein seriöser Rotwein, von äußerst niedrigen Erträgen gekeltert. Massive Konzentration im Glas mit appetitlichen Noten dunkler Beeren, roter Früchte und Pflaumen, feinen Röstnoten wie Mokka und dunkler Schokolade. Am Gaumen komplex, aber dennoch fein und elegant mit seriösen, fast lieblichen Tanninen, einer schönen Mineralität und unglaublicher Länge.

Ein großer Wein aus dem Montsant und schlicht Weltklasse in der Preisliga.

+++ Celler de Capçanes wurde übrigens 2019 zur "Organic Winery of the Year in Spain" gekürt. +++

Altius Vendimia Seleccionada 2019 Beste Auslese der Trauben

Selten wird bei der Auslese der Trauben soviel Sorgfalt angewendet wie für diesen Wein: Die Altius Vendemmia Seleccionada 2019 wird aus dem besten Lesegut erzeugt. Dafür werden zum Teil sehr alte Rebstöcke ausgewählt, die nur wenige, aber umso aromatischere Trauben tragen. Diese werden anschließend schonend und sehr vorsichtig verarbeitet.

Die daraus entstandene Cuvée überzeugt auf ganzer Linie! Verführerisch ist der Duft von saftigen Kirschen, Waldbeeren, Nougat und Cassislikör. Herrlich füllig und samtig-weich ist der Eindruck am Gaumen mit im Barrique fein geschliffenem Tannin und beeindruckender Eleganz und Finesse.

MESA/13 Südspanische Eleganz

Für die Jubiläums-Edition Mesa/13 können Sie sich auf eine charaktervolle Cuvée aus Monastrell und Petit Verdot freuen, die aus der „Feder“ eines befreundeten Winzers stammt. Dem Wein wurde eine 10-monatige Reife in Barriques aus französischer Eiche gegönnt.

In einem schönen Kirschrot strahlt er im Glas und verströmt im Bouquet elegante mineralische Noten nach Graphit, Waldboden und Steinen, verbunden mit würzigen Noten und der floralen Nuance von Veilchen. Am Gaumen ist er sehr schön ausbalanciert und vereint auf kunstvolle Weise Kraft mit Eleganz. Das Tanningerüst liefert ein gutes Rückgrat ohne aufdringlich zu sein. Ein wunderbar charaktervoller Wein.

Care Cariñena Superior 2018 Mit schöner Aromafülle

Wie kein zweites Weingut verkörpert Bodegas Añadas mit ihrer Care-Serie den Aufbruch in eine neue, von überragender Qualität geprägte Zeit in der D.O. Cariñena. Mit diesem Rotwein aus 100% Cariñena ist ihnen ein weiterer Coup gelungen: über 8 Monate in 300 Liter-Fässern aus französischer Eiche gereift präsentiert er sich mit schöner Aromafülle: Zwetschge, Feige, balsamische Noten und feine mineralische Anklänge komplettieren die Harmonie mit Kakao und Vanille. Am Gaumen setzt sich das beeindruckende Geschmackspotpourri nahtlos fort, und der Wein schließt edel und lang ab. Großartig!

Madaras Giró Gironet 2018 Kraftvoll mit Frische

Pepe hat uns mit seinen Weinen schon sehr viel Freude bereitet und hier kommt sein neuester Schachzug: ein Wein aus den seltenen Rebsorten Giró und Gironet, die sich kongenial ergänzen. Giró verleiht dem Wein Farbe und Körper und Gironet verleiht ihm Kraft und Frische. Das macht ihn insgesamt zu einem ausgeglichenen Rotwein mit prächtigem mediterranem Charakter, der durch Vollmundigkeit und schöner Frische gekennzeichnet ist.

Las Carretas 2019 Frisch & unkompliziert

Der Herbst ist bald da, und mit ihm die Zeit für gemeinsame Stunden mit Freunden. Ob beim Essen, der Spielerunde oder ganz gemütlich am ersten stürmischen Abend: Einer sollte in diesem Herbst nicht fehlen. Und zwar der junge, frische Las Carretas 2019.

Die Klasse-Cuvée aus Monastrell und Shiraz mit ein wenig Cabernet Sauvignon und Garnacha ist so herrlich unkompliziert, dass sie allen gefällt und pure Lebensfreude vermittelt. Reif, rot und dunkel ist die Frucht, dazu gibt es ein bisschen Würze und am Gaumen besonders weiche Tannine. Die Balance ist perfekt, sicher auch, weil ein Teil des Weins über 3 Monate im Barrique reifte. Lassen Sie sich diesen Schluck Lebenslust nicht entgehen.

Val Sotillo Crianza 2016 Spitzenqualität vom Duero

Die Bodega Val Sotillo ist eine der besten Adressen der Ribera del Duero – und eine der ersten. Ismael Arroyo gehörte in den 1980er Jahren zu den Gründern der DO, heute führen seine Kinder Miguel Ángel und Ramón den Betrieb auf absolutem Spitzen-Niveau. Ihre Weine werden regelmäßig hoch gelobt und ausgezeichnet. So auch die 2016er Val Sotillo Crianza mit zwei Goldmedaillen!
 
Der Wein reifte 12 Monate im grandiosen Kellergewölbe der Bodega aus dem 16. Jahrhundert. Hier entwickelte er seine große Klasse: Feine Aromen von roten Beeren harmonieren mit den Röstnoten vom Barrique, Kraft und Finesse halten sich perfekt die Waage, untermalt von der typischen Ribera-Würze.