de de
+++ Jetzt Türchen öffnen im VINOS-Adventskalender und Lieblingsweine mit bis zu 50 % Rabatt sichern +++






mood_title

Newsletter-Angebote

Sparen Sie bis zu 50% mit unseren limitierten Newsletter-Angeboten. Melden Sie sich hier zum Newsletter an, um keine Aktion mehr zu verpassen.

Filter
Val Sotillo Crianza 2018 Beständig auf hohem Niveau

Ismael Arroyo, der Name steht für Verlässlichkeit und Beständigkeit in der D.O. Ribera del Duero. Die Gran Reserva ist legendär und auch alle anderen Weine sind auf höchstem Qualitätsniveau angesiedelt. Auch diese Crianza stellt sich selbstbewusst in diese Reihe! Ein Geheimnis dieses fantastischen Weins liegt verborgen unter der Erde: In Kellern aus dem 16. Jahrhundert, bei konstant 11-12° C, fernab von Erschütterungen und Tageslicht, lagern die Eichenfässer. Perfekte Bedingungen also für einen ausgeglichenen, ausdrucksstarken Top-Ribera.

Mit tiefem Rubinrot begeistert er bereits im Glas mit klassischem Bouquet feiner Fruchtnoten und kräftiger Fassaromen - reife rote Beeren, Zedernholz, Gewürze und Kakao. Am Gaumen mit Kraft und Finesse, Reife und Struktur. Das Finale mit der typischen Ribera-Würze.

Wer einen kultivierten Ribera mit Klasse sucht, wird an diesem Wein viel Freude haben.

Palador Gran Reserva 2016 Rioja-Eleganz pur

Die Gran Reserva der Palador-Reihe ist ein exzellentes Beispiel für das Gespür Juan Jesús Valdelanas. Seine feinen und eleganten Weine sind typisch Rioja – und mit 36 Monaten Barriquereife zelebriert er die gute Tradition gereifter Rotweine.

In glänzendem Rot schimmert der Wein im Glas, der Duft ist vielschichtig aromatisch, zeigt dunkle Frucht wie Pflaume und im Hintergrund einen Hauch von Minze. Der Geschmack ist rund, weich und schmeichelnd, auch Dank der seidigen Tannine. Die reife Frucht wird begleitet von intensiven Röstnoten wie Vanille und einem Anklang an Bitterschokolade. Eine meisterhafte Gran Reserva und ein Muss für alle Palador-Liebhaber.

MESA/25 Der Jubiläums-MESA

Spaniens Rebsorte Nr. 1 Tempranillo spielt hier die Hauptrolle, assistiert von Merlot, Graciano und Garnacha reifte der Wein über 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Im Glas zeigt er sich sehr brillant in kirschroter Robe. Das Bouquet ist eine elegante Symphonie von balsamischen Noten und reifen dunklen Früchten, untermalt von würzigen Noten wie Unterholz, Pfeffer und Muskat. Anklänge von edlem Kakao und Zedernholz runden den komplexen Eindruck ab. Am Gaumen zeigt dieser elegante Wein ein gutes Volumen und ist samtig und angenehm frisch.

Passt gut zu edlem Filet.

El Macho Tinto 2021 Fruchtig und beerig

Das Weingut liegt in der D.O.P. Utiel-Requena, die Reben wachsen in 600 bis 900 Metern Höhe und eine mediterrane Brise sorgt für eine ausgezeichnete Reifung der Trauben. Nach sorgfältiger Verarbeitung der Trauben zeigt sich diese gelungene Cuvée aus Bobal und Tempranillo im Glas in einem Kirschrot und verführt im Bouquet mit frischen Aromen sonnenreifer Erdbeeren, aromatischer Blaubeeren und saftigen Kirschen. Am Gaumen mit samtigen Tanninen und schöner Länge passt er zu vielen Gelegenheiten.

Adianto Rosado 2021 Fruchtig-floraler Rosé

In der Cariñena werden nicht nur charaktervolle Rotweine erzeugt, sondern durch gleichermaßen atlantische und mediterrane Einflüsse auch sehr feine Rosados. Und der Adianto erweist sich als äußerst vielseitig, ihm gelingt der seltene Spagat zwischen erfrischendem Terrassenwein und seriösem Speisebegleiter. Garnacha sorgt für eine aromatische Fruchtigkeit und die französische Edelrebe Cabernet Sauvignon verleiht ihm ein gutes Rückgrat, was ihn zu einem ernst zu nehmenden Rosé macht.

Im Glas leuchtet er in einem leichten Himbeerrosa und begeistert mit Aromen roter Früchte und Beeren, fein verwoben mit Lavendel und Karamell.

Passt zum Beispiel zu knackigem Mixsalat mit gebratener Hähnchenbrust oder Gambas vom Grill.

Mas Bruc Cava Gran Reserva Extra Brut 2019 Schöner Cava mit edlem Profil

Sie sind berühmt, die Cava-Bars Barcelonas – das Ambiente ist urig, die delikaten Serranoschinken hängen von der Decke, köstliche Tapas bekommt man an der Theke und das Hauptgetränk, das in die Gläser gefüllt wird, ist feinster Cava, zumeist in unerwartet hoher Qualität, so dass sie mit dem berühmten Schaumwein aus Frankreich spielend mithalten können, oder ihn gar überflügeln. Und wir freuen uns über einen dieser herausragenden Cava, der in freundschaftlicher Verbundenheit von Sumarroca exklusiv für Wein & Vinos kreiert wurde: eine überaus gelungene Cuvée aus Xarel.lo, Macabeo und Parellada. Und weil man für gute Dinge Geduld haben muss, reifte diese Gran Reserva über 30 Monate.

Mit dieser Reife zeigt er sich im Glas in einem hellen Goldgelb mit silbrigen Reflexen und sehr elegant-feiner Perlage, die langsam im Glas aufsteigt.  Das Bouquet ist wunderbar vielschichtig und komplex mit Noten getrockneter Früchte, sowie Anis und feinen Röstaromen, neben schönen mineralischen Nuancen. Am Gaumen erweist er sich charaktervoll mit Kraft, dabei gut strukturiert mit viel Tiefe, einer eleganten Frische, untermalt von einer zarten, sehr subtilen Süße.

Martilo Crianza Orgánico 2019 Bio aus der Rioja

Die Tempranillo-Reben gedeihen naturnah in großer Biodiversität und auf große Einflussnahme durch den Menschen wird hier im Weinberg verzichtet. Nach sorgfältiger Lese reifte der Wein über 12 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche. Das Bouquet ist bestimmt durch dunkle Früchte und Beeren, assistiert von Lakritz, Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen ausgewogen, mit vollem Körper, feinen Tanninen und mit angenehmer Frische, noch einmal treten fruchtige und florale Noten in Erscheinung.

Izadi Tinto »Reserva Familiar« Reserva 2018 Gut gereift aus der Rioja

Die wertvolle Rioja Reserva Familiar der Bodegas Izadi stammt von sorgsam selektierten Trauben, die auf erstklassigen, alten Lagen wachsen. Die Rebstöcke sind durchschnittlich mehr als 45 Jahre alt.

Mit einem intensiven Rubinrot betört der Wein schon im Glas. Das vielschichtige Bouquet zeigt Aromen von roten Früchten (Kirsche), mit leicht würzigen Noten wie Nelke und Pfeffer. Am Gaumen erstaunlich voluminös, aber gleichzeitig mit hauchzarten, dennoch stilprägenden Tanninen und einem auserlesen feinen Frischerückgrat. Im Nachgang zeigt sich samtige Eleganz und eine enorme Länge. Ein delikater, modern vinifizierter Rioja, der stolz seinen Ursprung in der Rioja Alavesa markiert.

Diese Reserva ist schon jetzt prachtvoll und wird Ihnen noch viele Jahre Freude bereiten.

LUMOS No.2 Blanco 2021 Zauberhaft aromatisch

Drei hochrangige Rebsorten, Verdejo, Viura und Sauvignon Blanc, angebaut auf den kargen Kiesel- und Sandböden von Castilla y León, in 750 Metern Höhe über dem Meer... das sind Bilderbuch-Bedingungen für einen fruchtintensiven, frischen und angenehm leichten Weißwein.

Und genau so präsentiert sich der Lumos No.2 Blanco: helle, leuchtende, grüngelbe Robe, ein weitgefächertes Bouquet mit unzähligen Aromen, angeführt von Ananas, Zitrusfrüchten, Mango, grünem Apfel mit einem Hauch Holunderblüten. Der Gaumen wird von einer optimalen Balance aus Frucht und Frische verwöhnt und das Finale ist angenehm sanft und macht sehr schnell Lust auf den nächsten Schluck.

Passt gut zu knackigen Salaten.