Weinsuche

Rueda

Rebfläche:

12826 ha

Weinmacher:

62

Jahresproduktion:

552.000 hl

Das Anbaugebiet Rueda, das nordwestlich von Madrid liegt, ist Spaniens Weißwein-Hochburg. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonaten und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure.

Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten. Zwar werden auch Rotweine in der Region angebaut, die Weißweine laufen diesen jedoch eindeutig den Rang ab.

Pro Flasche 8,95 € 11,93 € /l

Quietus Verdejo

2015 D.O. Rueda

Bedeutendste Bodegas:

José Pariente Menade

Schon gewusst?

Die Rueda ist mit ihren Verdejo-Weinen Spaniens Weißwein-Hochburg.

Vorherrschende Rebsorten:

Alle Weine aus dem Anbaugebiet »Rueda«!
53 Ergebnisse
53 Ergebnisse