Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

El Coto

  • Anbaugebiet
  • Bodentyp
    Ton
    Kalk
  • Klima
    kontinental

El Coto de Rioja hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1970 zu einem der erfolgreichsten Weingüter der Rioja entwickelt. Seine Spezialität sind die Reservas und vor allem ihre Crianzas, die heute weltweit am beliebtesten sind. 

Nachhaltiges Investment

Die Gründung von El Coto de Rioja war die Idee einer Gruppe spanischer Geschäftsleute und Finanziers, die 1971 die Marke schufen und 1976 das Weingut im baskischen Oyón in der Rioja Alavesa eröffneten. Sie stellten alle Weichen für einen Erfolg des Weinguts, zumal sie ab 1979 ein sehr gutes Team um Eduardo Santos Ruiz-Díaz und den Önologen Pedro Guasch bilden konnten. Santos Ruiz-Díaz gründete 1985 zusätzlich das Weingut Barón de Ley und führte beide Weingüter 1991 zur Grupo Barón de Ley zusammen. Ab den 1980er Jahren hat sich El Coto einen großen nationalen wie internationalen Markt erschlossen. Von der Größe des Weinguts zeugen die 730 Hektar Eigenbesitz, die sich auf acht Orte verteilen. Dazu gehört die Finca Los Almendros, deren Weinberg mit 450 Hektar die größte zusammenhängende Weinlage der gesamten Rioja ist. Neben Weinbergen mit alten Reben in Flachlagen verfügt das Weingut zudem mit der Finca Carbonera über einen Weinberg auf 840 Metern Höhe, in dem vor allem Verdejo, Sauvignon Blanc und Chardonnay angebaut werden. Neben der wichtigsten Rebsorte Tempranillo findet man in den anderen Weingärten zudem Garnacha, Graciano und Maturana. Mit dieser Gesamtfläche verfügt El Coto heute über den größten Weinbergsbesitz in der Rioja.

Aus einem Weingutsgebäude wurden zwölf

Was mit einem Weingut im baskischen Oyón begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem Komplex von zwölf Gebäuden erweitert, in denen insgesamt rund 75.000 Barriques und Millionen von Flaschen lagern. Für die Erzeugung von klassischer Crianza, Reserva und Gran Reserva existiert ebenso ein einzelnes Kellereigebäude wie für die Vinifikation der Weißweine. 

Im Weingut entstehen sechs Linien. Die bekanntesten sind El Coto mit der weltweit meistverkauften Crianza der Rioja. Ähnlich beliebt sind die Coto de Imaz Reserva und die Coto de Imaz Gran Reserva sowie die Reihe Coto Mayor. Unter all den Auszeichnungen der letzten Jahre ragt unter anderem hervor, dass El Coto de Rioja 2016 bei der International Wine & Spirit Competition (IWSC) in London zum Spanischen Erzeuger des Jahres gewählt wurde. 

Alle El Coto-Weine

Filter