+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++
Ruedas frischer Weißwein-Genuss

Ruedas frischer Weißwein-Genuss

Die Rueda ist die Weißwein-Hochburg Spaniens und liefert frische, exotisch-fruchtige Weine. Quietus ist Lebensfreude pur – Schluck für Schluck.
Filter
Abona DOP Aguardiente de Galicia Algarve IG Alicante DOP Almansa DOP
Airén Albariño Albillo Alfroucheiro Alicante Bouschet
4Kilos Aalto Abadía Retuerta Acústic Celler Adegas Quinta Do Buble
halbtrocken lieblich mild sehr süß sehr trocken
Abend mit Freunden Alltagswein Aperitif Digestif etwas Besonderes
Fisch Geflügel Käse Lamm Meeresfrüchte
2023 2022 2021 2020 2019
später verfügbar verfügbar
Animalisch Beerig Blumig Erdig-mineralisch Fruchtig
Andreas Larsson Berliner Wein Trophy Berliner Weinführer Catavinum Challenge International du Vin
Cava Food Likörwein Paket Perlwein
Doppel-Magnum (3l) Halbe Flasche (0,375l) Impériale (6l) Jeroboam (5l) Magnum (1,5l)
0,2 L 0,5 L 0,7 L 0,75 L 0,375 L
Nein Ja
DIAM Drehverschluss Glasverschluss Granulat-Kork Kork

Steckbrief

  • Verdejo | Viura | Sauvignon Blanc
  • Rueda
  • Spitzenwein: „Quietus Verdejo“

Weine von Quietus

Hervorragende Weißweine aus der Rueda – Quietus Weine zählen zu den beliebtesten Weißweinen im Sortiment von VINOS. Für fruchtig köstliche Momente.

Quietus Weine sind das hervorragende Ergebnis eines Gemeinschaftsprojekts der Bodega Félix Lorenzo Cachazo und VINOS. Félix Lorenzo Cachazo ist nicht nur der Gründer der gleichnamigen Bodega, gemeinsam mit acht weiteren Mitstreitern, erfand er die D.O. Rueda in den 80er-Jahren neu. Doch damit noch nicht genug: Die Winzerlegende gilt darüber hinaus als Retter der Verdejo-Traube. Ohne sein Engagement müssten viele Weißwein-Freunde jetzt wahrscheinlich auf zahlreiche Gaumenfreunden verzichten.

Die Gründung der Bodega im Jahr 1946 liegt inzwischen fast 80 Jahre zurück. Félix Lorenzo Cachazo war damals bereits Winzer in fünfter Generation und arbeitete in der unterirdischen Bodega in Pozaldez. Das Familienmotto: Tradition, Erfahrung, Bestreben und Leidenschaft fürs Land. Heute führen seine Kinder die Bodega und seine Frau Rita Heras ist für das Management der Weinkellerei zuständig. Tochter Ángela Lorenzo Haras ist Winzerin, Sohn Eduardo kümmert sich um die geschäftliche Seite.

Besonderheiten und Auszeichnungen

Elegant, frisch und fruchtig – Quietus Weine sind leicht zu trinken und wunderbar ausgeglichen. Die Hauptrebe Verdejo wird in einigen Erzeugnissen mit Viura und Sauvignon Blanc verschnitten. Und dieser Geschmack kommt gut an. Die junge Wein-Reihe wurde bereits durch Mundus Vini und die Berliner Wein Trophy mit Gold ausgezeichnet.

Region und Ausbau

Die intensive Frucht der Verdejo-Traube hat ihren Ursprung wahrscheinlich in den intensiven Sommern der Rueda. Die heißeste Zeit des Jahres ist nur kurz, dafür extrem – die Winter hingegen sind lang. Auf den sandigen und kiesigen Böden fließt das Wasser sehr schnell ab. Ein weiterer Vorteil: Die Reblausplage machte der Region kaum zu schaffen, da der Boden für die Insekten keine gute Lebensgrundlage bietet. Auf einer Rebfläche von knapp 13 ha produzieren 62 Weinmacher etwas mehr als 500.000 hl Wein jährlich.

Der Ausbau der Quietus Weine erfolgt in Edelstahltanks, wie es für Verdejos üblich ist.

Rebsorten

Verdejo ist die Hauptrebsorte der Quietus Weine und der gesamten Rueda. Noch vor der Neuerfindung der Region in der 80er-Jahren steckte die Rueda in einer Krise. Damals wurde dort hauptsächlich Palomino angebaut und die Nachfrage war geringer als die Produktion. Heute ist der Anteil der Rebsorte Palomino in der Rueda äußerst gering. In ausgewählten Quietus Weinen ist neben einem großen Anteil Verdejo auch Viura oder Sauvignon Blanc enthalten.

Jüngste Auszeichnungen für Weine von Quietus

  • 2019 | Mundus Vini | Gold | Quietus Verdejo 2018
  • 2021 | Berl. Wein Trophy | Gold | Quietus Verdejo 2020

Oft gestellte Fragen

  1. Wie schmecken Weine von Quietus
    Quietus Weine sind Verdejos und wie die schmecken, weiß Félix Lorenzo Cachazo wunderbar zu beschreiben: „Ein Verdejo ist sehr aromatisch, ohne an Eleganz zu verlieren. Die typische Frucht wie Pfirsich, Maracuja und Ananas wird von einer harmonischen Würze begleitet. Das Besondere an Verdejo-Weinen ist die milde Säure und der Trinkfluss, der immer Lust auf ein zweites Glas macht.“
  2. Wozu passen Quietus Weine?
    Ganz klassisch passen die milden Weißweine zu leichtem Fisch oder wenn es etwas Süßeres sein darf, zu einem Obstsalat. Besonders gut sind Verdejos auch im Alleingang zu genießen.
  3. Welche Bodegas führen außerdem Weine aus der Rueda?
    Wer weitere Verdejos aus der Rueda probieren möchte, kann Weine der Bodega Telmo Rodríguez verköstigen. Telmo Rodríguez Rueda „Basa“ 2020 hat eine unglaubliche Fruchtintensität und einen exotischen Duft. Außerdem köstlich: Verdejo 2020 aus dem Hause Elías Mora. Eine besondere Nennung hat in diesem Fall auch das künstlerische Etikett mit dem Fisch verdient.