+++ Galaktisch sparen bei der Cyber Wine Week: Über 40 Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil! +++

Cepunto Oro

Der fassgereifte Preiskünstler!
(86) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
4,95 € pro Flasche  6,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Cepunto Oro

  Was muss ein Wein haben, damit er als Preisbrecher bezeichnet werden darf? Nun, er sollte besonders köstlich, erstklassig vinifiziert und zu einem so kleinen Kurs zu haben sein, den man einfach nicht glauben mag. All' das vereint der Cepunto Oro aus Kastilien aufs Beste, der große Bruder unseres Allzeit-Kundenlieblings Cepunto Tinto!   Er hat Struktur und Fülle durch eine kurze Reife im Barrique und das macht ihn zusammen mit reizvoller würziger Frucht zu einem wirklich niveauvollen und trinkfreudigen Begleiter für viele Anlässe. Der Wein ist ca. 2 Jahre lagerfahig.   Ein echter Preiswunderwein.   Auszeichnungen: »Guter Wein« Der Berliner Weinführer 2014
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Castilla IGP
  • Bodega/Hersteller Cepunto
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 5,5 g/L
  • Gesamtsäure 5,1 g/L
  • ph-Wert 3,55
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. CLM-386-CU, Cuenca, Spanien
  • Artikelnr. 2891
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (2)

Auszeichnung

Gold

Berliner Wein Trophy 2015

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Unter der Schirmherrschaft der OIV (Organisation von Rebe und Wein) und der UIOE (Internationale Union der Önologen) ist die Berliner Weintrophy die bedeutendste und größte internationale Weinverkostung. Namenhafte Juroren aus aller Welt kommen zusammen und verkosten über 10.000 Proben jeweils im Februar und Juli jeden Jahres. Nur 30% der Proben werden prämiert mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“. Zudem werden Sonderpreise „Bester Produzent Stillwein“, „Bester Produzent Schaumwein“, „Beste Genossenschaft“, „Bester Importeur“, „Bester Fachhändler“ und „Bester Discounter“ ausgelobt.

Auszeichnung

Berliner Weinführer 2014

Erklärung Skala

Weltspitze

Herausragend

Sehr gut

Gut

Ausgezeichnet von

Berliner Weinführer

Bei dem Berliner Weinführer handelt es sich um ein Taschenbuch, das einmal jährlich publiziert wird. Es bietet Informationen für Weininteressierte in Berlin. Es werden 200 Weinhandlungen und Restaurants sowie über 370 Weinempfehlungen vorgestellt. Die Weine werden mit „Weltspitze“, „Herausragend“, „Sehr gut“ und „Gut“ bewertet.

Kundenbewertungen (86)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

86 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(23)
4 Sterne
 
(34)
3 Sterne
 
(14)
2 Sterne
 
(7)
1 Sterne
 
(8)

Ein Muss für den Preis

Für diesen Preis ist dies ein ausgezeichneter Wein.

Fast unglaublich....

....dieser Rotwein zu diesem Preis. Die Qualität ist unglaublich gut, kaum geöffnet, entfaltet er schon sein Aroma. Habe das Weihnachtsangebot (aber nicht nur das) für 12 Flaschen zum Preis von 35,90 € plus einen guten Probewein gratis genommen. Unglaublich, wie schaffen Sie das???

Sehr lecker

Mein Mann und ich waren gestern begeistert von diesem Wein. Er schmeckte sehr gut und weich. Leider war die Flasche schnell leer...

solide, günstig, Klasse

hier kann man nichts falsch machen. Sei es zu besonderen Anlässen oder als Tropfen zur abendlichen Zweisamkeit. Ein sehr guter Wein, solide, toller Geschmack und preislich absolut TOP!!!!

SEHR GUTER WEIN !!!

Ein sehr gute Wein, kann man wirklich empfehlen. Wird immer wieder gerne bestellt und gerne getrunken. Auch für die ganze Familie und Freunde. Sehr runde und voller Wein, einfach super !!!

Nun ja ....

Geldbeutel schonend stimmt – ich habe ihn, von den tollen Bewertungen verleitet, einfach mal mitbestellt … ohne große Erwartung. Das war gut so, die Geschmäcker sind eben verschieden und nun habe ich reichlich „Wein zum verkochen“

Sehr gut!

Im Angebotspreis ein wunderbar, weicher, sauberer, spanischer Wein, mit fassgereiften Vanilletönen, zarten Tanninen, eingebundener Fruchtsäure. Ich fand den Cepunto einen tollen Tafelwein. Der Cepunto Oro packt noch einen drauf! Lohnt sich, den mal zu probi

AUSGEZEICHNET!!!!!!!!!!!

wir bestellen ihn seit schon 2013 und sind begeistert ,,ein toller Wein!!! Absolut zu empfehlen, der Wein den man mit Freunden oder zum Essen sehr gut trinken kann. sehr angenehm und hat super Geschmack!!!

Vollmundig

Ein sehr guter Wein, den wir bereits mehrfach bestellt haben. Fruchtig-trocken, etwas schwerer, aber nicht zu trocken (es überwiegt die fruchtige Note).

Klasse!

Habe vorher noch nie einen so angenehmen, intensiv fruchtig schmeckenden Wein mit Barriquenoten in dieser Preisklasse entdeckt.

Und wieder ein Geschenk

Wieder wurde ich belohnt .Ein feiner spanischer Wein, durch den Barrique-Ausbau und den Cabernet-Anteil herrlich komponiert. Abseits all des üblichen Weinfachjargon - den ich nicht beherrsche - sind lediglich meine Geschmacksknospen für mich entscheidend. Und die sagen eindeutig - Ja zu diesem Tropfen. Der Preis: (ich hatte den 18er Karton) unschlagbar. Aber auch der Einzelpreis ist erfreulich. Ich gedenke, noch viele schöne Weine zu endecken.

Perfekte Preis/Leistung

Ich trinke oft Weine aus dem Low-Budget Segment und habe bisher keinen besseren Wein für diesen Preis gefunden. Er kann sogar mit deutlich teureren Weinen mithalten. Es ist ein toller Wein mit einem phänomenalen Preis-Leistungsverhältnis und für mich die Referenz in dieser Preisklasse!

Alles richtig gemacht

Runder und voller Wein. Haben ihn im Angebot gekauft. Mitbewerber dieser Preisklasse vom Supermarkt lässt der Wein links liegen. Typische, spanische Note, nicht wässrig, nicht sauer. Toll. Der Wein hat etwas Süßliches, was im Vergleich zu teureren Weinen dann doch heraussticht.... Andererseits macht die leichte Süße ihn sehr angenehm trinkbar für jederman. Schmeckt uns auf jeden Fall besser als der Nembus und ist erstmal unser neuer Hauswein.

Tempranillo-"Verschnitt" mit Überraschungseffekt

Vielen Dank, Vinos, nach dem Genuss der ersten Flasche gestern Abend mussten wir heute gleich einen großen Karton nachbestellen, auch wenn der Wein "sofort trinkfertig" ist, kann er sicher einige Monate im Keller lagern ;)

Ein toller Wein

Wir trinken schon seit Jahren den Cepunto mit der gelben Mühle. Freunden haben uns nun den Cepunto Oro geschenkt und wir waren sehr gespannt, ob er uns noch besser gefällt als sein "kleiner Bruder". Bereits nach dem ersten Schluck waren wir begeistern. Noch mehr Würze als der Cepunto Tinto! Ein ganz toller Wein

Ein Gedicht!

Für dieses Preis/Genuss-Verhältnis habe ich nur drei Buchstaben übrig: WOW!

unglaubliches Preis-/Leistungsverhältnis

ein perfekt designter Wein. Typisch spanisch durch den Barrique-Ausbau (Vanille, Kirsche) und die spanischste aller Trauben mit einem Hauch Eleganz durch den Cabernet-Anteil. Kann mit 15-Euro Weinen locker mithalten und wirkt überraschend reif.

Grosser Wein!

Normalerweise trinke ich immer den normalen Cepunto und bin von dem auch nach wie vor total begeistert, aber dieser hier legt wirklich nochmal zwei Schippen obendrauf! Hat den Vergleich mit fünfmal so teuren Gewächsen wirklich nicht zu scheuen; ein idealer Pirat für eine Grosse-Weine-der-Welt-Probe!

Lecker, lecker dieser Wein

Habe schon sehr viele Weine probiert aber dieser Cepunto Oro schmeckt mir ausgezeichnet gut. Der Preis von 4,95€ wurde noch einmal durch den 18er Karton (Angebot) auf 3,23€ gesenkt. Wo bekommt man einen solchen Wein zu diesem Preis?????? Bei Wein & Vinos!

Genuss für Gaumen und Geldbeutel

...während ich diese Zeilen schreibe, ...neben einem Cepunto ORO, ... denke ich nicht in der Kategorie "Weinexperte" mit den üblichen Attributen sondern als Genießer mit Blick auch auf das Preis-Leistungsverhältnis. Das ist im Hinblick auf den Preis von unter 5.-€ ohne Frage eine Nummer. Mehr gibt´s nicht zu sagen, außer, ...selbst probieren!

phantastisch

der Cepunto Oro ist einfach klasse. Allein schon sein Preis /Genußverhältnis ist unschlagbar. Zudem verwende ich ihn sehr vielfätig. Ob zur Grillfeier, zu würzigem Käse oder für eine schöne Rotweinsoße. Der Wein ist universell einsetzbar und schmeckt ! ;-)

Den empfiehlt der Koch nicht seinen Gästen

.. sondern entkorkt ihn lieber selbst und lässt ihn sich genüsslich in den Hals rieseln. Immer wieder als Top Preis/Leistung beworben wird der kleine Bruder Cepunto Tinto - dem kann man nur zustimmen, aber wer etwas mehr Wert auf Nachhaltigkeit, Samtheit und Unkompliziertheit legt, ist mit dem Tinto Oro bestens beraten. Den macht man auf, lehnt sich zurück, wartet darauf, dass er die notwendige (untertemperierte) Zimmertemperatur von ca. 16 Grad erreicht hat und erfreut sich dann an einem keineswegs flachen, sondern sehr intensiven Mischbouquet aus Trauben, Pflaumen und verschiedenen mediteranen Früchten. Der macht Spaß auch im Hinblick auf die finanzielle Belastung und er schmeckt im Sommer wie im Winter gleichermaßen gut. Habe selten einen derart ausgewogenen Wein für diesen Preis (oder auch höherpreisigen Wein ) genossen. Selbst meine Gattin als Verächter Barrique-gelagerter Weine schnalzt mit der Zunge und lässt sich zu der Äußerung "Der schmeckt sogar mir" hinreißen !! (schade - jetzt muss ich teilen)

Hervorragender Wein mit super Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Cepunto Tinto Oro ist ein Wein von tiefroter Farbe und wunderbarem Geschmack: Er ist ansprechend würzig, ohne aufdringlich zu sein, und dabei von angenehmer Milde im Abgang. Selbst für Weinfreunde, die nicht so gern Barrique-gereifte Weine trinken, ist dieser Wein prima geeignet. Alles in allem ein hervorragender Wein, von dem man auch gern ein Gläschen mehr trinken kann, zu einem günstigen Preis. Einzigartig!

Cepunto oro

Für den Wein ein erstklassiger Preis

Top

Für den Preis unschlagbar

Top

Zu dem Preis, klare Kaufempfehlung.

Überragendes Preis/Leistungsverhältnis

Meine Frau ist vom Weissen begeistert und ich selbst vom Roten! Preis-Leistungsverhältnis ist gan6 ausgezeichnet. Könnte mir vorstellen,dass auch Experten den Rotwein weitaus teurer einschätzen!!!

Ein Wein für alle, aber nicht für besondere Gelegenheiten

Beim Cepunto Oro handelt es sich um einen Wein, der Kategorie Landwein. Im Alltag ist er ein guter Begleiter für das Abendessen, den Grillabend, oder für Sommerabende auf dem Balkon oder der Terrasse. Geschmacklich ist er fruchtig und nicht "schwer". Aber für eine "besondere Gelegenheit " ist er eher die zweite Wahl...

Lecker Wein

Ein ehrlicher Wein...

passt

prima Wein, kann man nix falsch machen.

Einfach, bescheiden und ehrlich

Ich trinke ihn zum Essen, nehme ihn zum Kochen und trinke ihn gelegentlich abends am Kamin. In all diesen Rollen macht der Cepunto Oro eine gute Figur. Deshalb ist er seit Jahren fester Bestandteil des Weinsortiments.

Super Wein

Ein sehr guter Wein für den HAMMER Preis. Nicht zu trocken, Fruchtig und pass sehr gut zu Fleischgerichte.

Net schlecht

Sehr gut zum Grillen (auch mal für zwischendurch) Gutes Preis/Leistungsverhälinis

Guter Wein (für den Preis sehr gut)

Gekauft und für gut befunden, um es ganz kurz zu machen. Für den Preis gehört er zu dem Besten was es in dieser Kategorie zu kaufen gibt und gekühlt ist er wirklich empfehlenswert. Wobei ich zugeben muss das ich etwas mehr Barrique-Aroma erwartet hätte (ansonsten schön fruchtig aber gottseidank nicht marmeladig).

Dieser Wein schmeckt nach liebe...

Sehr gut

Sehr gut

Der Wein hat eine sehr schöne Farbe und riecht sehr gut. Es schmeckt sehr fruchtig nach Beeren und Kirchen. Ich werde diesen Wein wieder bestellen.

Viel Wein für wenig Geld

Ich habe mir diesen Wein im Angebot zugelegt und ich muss sagenm für 3,33€ super. Ich werde ihn sicher wieder bestellen, auch ohne Angebot, dieser Wein ist auch mit 4,95€ immer noch günstig. Ein wirklich leckerer Wein für jeden Tag.

Frucht pur!

Was für ein toller fruchtiger Wein! Kirsch&Brombeeren pur! Die 6 Monate im Fass geben der Frucht die leichte gegensteuerung von Charakter&Struktur. Für den Preis ein Klasse Wein.

Leckerer Wein für kleines Geld

Ich habe schon den normalen Cepunto getrunken der mir gut schmeckte; der Cepunto Oro ist noch eine Nummer besser: sehr runder Geschmack, lecker fruchtig. Preis-Leistung wirklich empfehlenswert.

Preis Leistung Top!

Dieser Wein reifte zwar sechs Monate im Barrique, hat aber nicht den erwartet holzigen geschmack sondern ist, auch aufgrund der Rebsorten, sehr fruchtig mit einer guten Fülle im Mund und einem angenehm langen aber nicht unangenehmen Abgang. Hat man einen Schluck genossen und das Glas abgestellt möchte man es doch glatt wieder ansetzen. Das Ganze für den Preis, einfach unschlagbar, für einen ganz großen Wein reicht es allerdings nicht, deswegen nur 4 Krönchen ;)

.... noch so ein "Geheimtipp"!

Ich teste mich so langsam durch alle 5,00 - 6,00 Euro Weine. Der Cepunto Oro ist mit Abstand der Beste in diesem Preissegment. Meine Meinung: klare Kaufempfehlung!

Lecker!

Der Wein ist nicht sonderlich komplex, schmeckt aber wirklich gut. Fuer €5 hab' ich noch nix besseres getrunken. Lecker!

Wow...

...ich war echt überrascht. Toller Wein für jeden Tag, sehr lecker, schöner Cuvée, habe ihn schon weiter empfohlen!! In meinem nächsten Paket werden 6 weitere Flaschen liegen. ;-)

Großer Bruder

Der Cepunto Tinto Oro ist der große Bruder vom Cepunto Tinto. Etwas älter und etwas reifer. Im Preis-Leistungs-Verhältnis steht er ihm auf jeden Fall um nichts nach, auch wenn die "Anwendungsmöglichkeiten" etwas eingeschränkter sind. Ob besser oder schlechter würde ich von der Gelegenheit abhängig machen, zu der man ihn genießen möchte. Interessant finde ich beide Weine im direkten Vergleich: Ein prima Lehrstück zur Demonstration des Unterschieds zwischen 3 Monaten und 6 Monaten Reifung im Holzfass.

Zum Abendessen hervorragend

Dieser Wein gehört bereits zu unserem festen Abendessensgetränk. Das er für nicht mehr als solche Sachen geeignet scheint stört uns und unsere Gäste dabei überhaupt nicht. Ein guter Alltagswein mit einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis

Wie geht das?

Kann mir mal einer verraten, wie man solch einen Wein für diesen Preis verkaufen kann? Das Preis-Leistungsverhältnis ist gigantisch. Kein Wein, den man lange herumliegen lassen muss, damit er schmeckt. Im Glas unkompliziert mit dem "will noch ein Glas-Effekt". Ganz klarer Kauftipp, auch aber nicht nur, wenn man einfach mal spanischen Wein kennen lernen möchte.

super Wein

Da muss man nicht viel zu sagen. Ein toller Wein, sehr rund und harmonisch im Geschmack, schmeckt auch jetzt im Sommer auf der Terasse nach mehr!

Hier ist jeder zufrieden..

denn der Wein hat einen fast neutral würzigen Geschmack. Ein leichter Barriquetonn ist zu finden, er schmeichelt auf der Zunge und im Gaumen mit einem feinen ganz leicht samtigen Abgang ohne zu trocken zu sein. Ein Wein den man sehr gut in größerer Gesellschaft anbieten kann und der jedem gerecht wird, auch dem eigenen Geldbeutel. Ein sehr runder Begleiter in einem top Preis-Leistungsverhältnis.

Hier ist jeder zufrieden..

denn der Wein hat einen fast neutral würzigen Geschmack. Ein leichter Barriquetonn ist zu finden, er schmeichelt auf der Zunge und im Gaumen mit einem feinen ganz leicht samtigen Abgang ohne zu trocken zu sein. Ein Wein den man sehr gut in größerer Gesellschaft anbieten kann und der jedem gerecht wird, auch dem eigenen Geldbeutel. Ein sehr runder Begleiter in einem top Preis-Leistungsverhältnis.

Großer Bruder, großer Geschmack

Mit diesem Tropfen aus sechsmonatiger Barriquereife begegnet man einem sehr schlichten und genuinen Verschnitt der Rebsorten Tempranillo und Cabernet Sauvignon, die ihn mit sommerlich-fruchtiger Fülle und leichter Würzigkeit prämieren. Aromatische Pflaumennoten und ein Hauch Bonbon prägen den jugendlichen Rotwein aus Zentralspanien, der nach einigen Schlücken ein leicht pelziges Gefühl evoziert und sich zwar sehr trocken und kräftig, aber nicht brüsk beträgt. Schon sein leicht violettes Tiefrot lässt in Kombination mit der sauberen Frucht in der Nase vermuten, dass er voll und weich im Geschmack ist, wenngleich ohne jeglichen Schmelz und etwas stumpf. Als großer Bruder des Cepunto Tinto ist er eindeutig erfahrener und stimmiger als letzterer, auch wenn sein Preis von nur knapp fünf Euro in jedem Schluck mitschwingt. Einen positiven Eindruck hinterlässt vor allem der mittlere Abgang, der die Mundhöhle mit einem bedeutend vielschichtigeren Geschmack nach Lakritz und Johannisbeere erfüllt als die nichtgoldene Version. Minuspunkte sammelt der Cepunto Oro hingegen mit seinem qualitativ eher minderwertigen Korken, der beim Öffnen tendenziell zum Krümeln neigt. Insgesamt ein preiswerter Wein, die sich mit Bravour auch mit höheren Preisklassen messen kann. Eine klare Trinkempfehlung zu Lasagne, Spaghetti Bolognese und Fleischgerichten mit fruchtiger Beerensauce.

Tolles Preis-/Leistungsverhältnis

Weich, samtig und aromatisch. Mehr geht für das kleine Geld wirklich nicht.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger, Party, Picknick & Garten, Sonnenschein, täglicher Genuss
  • Barriqueausbau 4 Monate
  • Passt zu Pizza & Tartes
  • Fruchtig Knupperkirsche, Schattenmorelle
  • Beerig Holunderbeere, rote Johannisbeere, Wacholderbeere
  • Würzig mediterrane Kräuter, Vanille

Die Bodega: Cepunto

Cepunto

Hohe Qualität zum unschlagbaren Tiefstpreis ... das zeichnet die Cepunto-Weine nun schon seit über 10 Jahren aus. Dafür arbeiten wir mit namhaften Bodegas zusammen, die sich bestens darauf verstehen, authentischen spanischen Weingenuss für kleines Geld möglich zu machen. Regelmäßige Qualitätskontrollen vor Ort auf den Bodegas und bei uns in Berlin garantieren den hohen Gütestandard aller Cepunto-Weine. Kein Wunder, dass sowohl der Tinto wie auch der Blanco und der Oro zu den ganz großen Publikumslieblingen unserer Kunden zählen und sehr viele treue Fans haben – ein Blick in die Kundenbewertungen genügt. Auch die Auszeichnungen können sich sehen lassen, welche die Weine regelmäßig erhalten. Sie bestätigen einmal mehr die tadellose Qualität, die hier geboten wird.

Das Anbaugebiet: Castilla IGP

Castilla IGP

Die Klassifizierung I.G.P. Castilla umfasst die größte zusammenhängende Rebfläche der Welt, rund 600.000 Hektar, was ungefähr 6% der gesamten Rebflächen weltweit ausmacht. Das Gebiet Tierra de Castilla liegt auf einem Hochplateau in Zentralspanien, das auch aus den Erzählungen des Don Quijote bekannt geworden ist. Die klimatischen Verhältnisse sind extrem kontinental mit langen, heißen Sommern, gefolgt von kalten Wintern. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge im Jahr beträgt zwischen 250 bis 400 mm, wobei die Regenmonate im Frühjahr und Herbst liegen.