+++ Exklusiv für Sie bis 24 Uhr verlängert: Ein Sommerscheckheft-Angebot kaufen und einen Wein GRATIS dazu erhalten. +++

Borsao No. 1 Reserva 2016

Attraktiver Weinwert
(30) Jetzt bewerten
15, 95
pro Flasche 0,75 L (21,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  21,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Eine feinabgestimmte Cuvée aus Garnacha, Merlot und Syrah bei der jede Sorte ihre individuellen Stärken voll ausspielen kann, indem sie getrennt voneinander vinifiziert wurden und erst im Anschluss zu einer neuen Geschmacks-Komposition zusammengeführt.

Und das Ergebnis ist ein funkelnd kirschroter Rotwein, mit einem herrlich komplexen Bouquet: Brombeeren, Walderdbeeren und Kirschen werden galant von feinen würzigen Tönen unterstützt. Die Röstnoten der 16-monatigen Barriquereife offenbaren sich in Form feiner Vanille und dem Duft nach geröstetem Eichenholz. Am Gaumen voll, mit weichen Tanninen und schöner Komplexität , nochmals mit feiner Würze und einem lang ausklingenden Finale.

Ein fantastischer Weinwert!

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (30)

Durchschnittliche Kundenbewertung

30 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(13)
4 Sterne
 
(8)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(2)
(für Jahrgang 2018)

Leckerer Wein

Schmeckt uns sehr gut
(für Jahrgang 2018)

sehr empfehlenswert

Ein runder voller harmischer weicher Wein - ganz nach meinem Geschmack!
(für Jahrgang 2018)

KAUFEN

Kann der Bewertung von Jochen nur zustimmen! Im Angebot ein Schnäppchen.
(für Jahrgang 2018)

Sehr gut
(für Jahrgang 2018)

Geheimtipp

Harmonisch, trocken, gehaltvoll und fruchtig. Der Wein hat alles. Schmeckt zu jedem Anlass und zu jedem Essen, außer vielleicht Frühstück. Werde ich aber noch ausprobieren. Melde mich dann.
(für Jahrgang 2018)

Top

Ein hervorragender Wein, wir haben nachbestellt
(für Jahrgang 2018)

Borsao

Kenne die Weine von Borsao aus dem Urlaub. Zarihs und Berola sind unsere Lieblingsweine. Die Reserva ist auch 100% unser Geschmack. Vollmundig, fruchtig. Ne Wucht!
(für Jahrgang 2016)

Kauftipp

Mit viel Aufwand hergestellt, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Wein füllt den Mund mit viel Geschmack, ist kräftig und hat einen langen Abgang. In der Preisklasse bis 10€ hebt er sich von der Konkurrenz ab.
(für Jahrgang 2016)

Toller Wein

Angenehm fruchtiger Reserva für jede Gelegenheit passend. Nicht so schwer wie ein Rioja, kann man auch einfach so gemütlich trinken.
(für Jahrgang 2016)

Super Wein

Ich finde den Wein hervorragend. Er passt nahezu zu allen Gerichten. Eine super Alternative zu Rioja Weinen.
(für Jahrgang 2016)

lecker kräftig im geschmack
(für Jahrgang 2014)

Toller Wein!

Richtig guter Wein. Vollmundig, schwer, sehr gute Aromen. Hoffentlich können die folgenden Jahrgänge das auch
(für Jahrgang 2016)

nach den Dekantieren sehr geschmeidig und lecker. Im Reserva-Packet Preis-Leistung gut. Einzel würde ich ihn jedoch nicht kaufen. Wer jedoch einen fruchtigen, ausgewogenen Reserva sucht, dem sei der Borsao No. 1 empfohlen. Leichter Reseva, der ruhig noch etwas reifen darf.
Alle Bewertungen lesen

Auszeichnungen (3)

Geschmack

 
  • Anlass schöne Etiketten, Abend mit Freunden, Geburtstag
  • Barriqueausbau 16 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Rind

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten 45% Garnacha
    35% Merlot
    20% Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Campo de Borja DOP
  • Bodega/Hersteller Borsao
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Restzuckergehalt 0,69 g/L
  • Gesamtsäure 5,59 g/L
  • ph-Wert 3,42
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Borsao - R.E. 5391-Z - Borja, Spanien
  • Artikelnr. 31262
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Borsao

Borsao

Die Marke Borsao wurde 2001 geschaffen und ist eine Gemeinschaft der Kooperativen aus Borja, Pozuelo und Tabuenca, die insgesamt ca. 620 Winzer vereint. Als führende Bodega der 1980 gegründeten D.O. Campo de Borja hat man sich bei der Bodega Borsao vor allem dem großen Schatz des Anbaugebiets zugewandt: Der Garnacha-Traube, die allein 1.720 ha ausmacht. Daneben gibt es 210 ha Syrah, 170 ha Cabernet Sauvignon, 160 ha Tempranillo, 110 ha Merlot, 20 ha Mazuela und 40 ha Macabeo. Es ist also kein Zufall, dass die D.O. Campo de Borja mit der Bodega Borsao auch als 'El Imperio de la Garnacha' tituliert wird.

Das Anbaugebiet: Campo de Borja DOP

Campo de Borja DOP

Die D.O.P. Campo de Borja befindet sich nordwestlich von Zaragoza. In dieser Region spielt die Weinbautradition eine große Rolle. Schon seit dem 14. Jahrhundert forcierten die Äbte des Klosters Veruela den Weinbau. In einer Höhenlage von 350m bis 700m gibt es eisenhaltige Tonböden, Terrassenböden und dunkle Kalkböden. Das Klima ist kontinental geprägt. Im Winter mit spürbarem Einfluss der Atlantiks, im Sommer eher vom Mittelmeer beeinflusst. Die wichtigsten Weißweinrebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Moscatel, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Verdejo. Rote sind Garnacha Tinta, Tempranillo, Syrah, Mazuelo, Cabernet Sauvignon, Merlot.