Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Zum Artikel

Kundenbewertungen für Dos Puntos Tinto Organic

(99)
25% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(48)
4 Sterne
 
(16)
3 Sterne
 
(7)
2 Sterne
 
(9)
1 Sterne
 
(19)

Dos Puntos Tinto Organic 2020

Bio-Rotwein - Preis-Genuss: Top!
(99) von 25% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Das ist natürlich kein Angebot.... (für Jahrgang 2020)

sondern nach 50%-Reduktion ein ziemlich realistischer. Preis bezogen auf die Qualität des Weines. Dieser ist dann mit etwas Luft halbwegs ok, aber eigentlich braucht man davon wirklich nicht 12 Flaschen, was dann hier halt das Problem bei Mondpreisen mit m.E. Scheinrabatten ist.

2019 hat mich enttäuscht

Nachdem mich der Dos Puntos Rosé im vergangenen Jahr als leichter Sommerwein sehr angesprochen hat, wollte ich auch den Tinto beim vorhergehenden Angebotspaket probieren. Für mich leider eine absolute Enttäuschung. Flach und ohne Frucht. Ich hab ihm noch bei zwei weiteren Flaschen eine Chance gegeben - ohne Erfolg. Nun benutze ich ihn als Wein zum Kochen.

War schon mal besser. (für Jahrgang 2018)

Ich hatte den Dos Puntos Organic aus früheren Jahrgängen als angenehmen Wein in Erinnerung. Leider ist der 18er Jahrgang längst nicht so geschmeidig. Er schmeckt unausgewogen, es fehlt irgendwie der Anreiz für ein zweites Glas. So würde ich ihn auch im Angebot nicht mehr bestellen.

Nicht vergleichbar mit den Vorjahren (für Jahrgang 2018)

Leider habe ich den Ankündigungen von vinos vertraut, wonach "Auch der aktuelle Jahrgang überzeugt mit seiner fruchtig-würzigen und wunderbar ausgewogenen Art." Dieser Jahrgang hat nichts von meinem Lieblingswein dos puntos der letzten Jahre. Hier haben die Vinos- Einkäufer ihren Job nicht gemacht.

Vorgänger war besser (für Jahrgang 2018)

Wenn man den Vorgängerjahrgang kennt ist man enttäuscht

In diesem Jahr sehr schwach! (für Jahrgang 2015)

Einer meiner Lieblingsweine schmeckt leider in diesem Jahr überhaupt, ist allenfalls den Angebotspreis wert. Sehr schade, ich mag den Wein nicht mal verschenken. Ein Flop!

Naja (für Jahrgang 2015)

Der war schon mal besser. Komischer Geschmack nach Mandeln/Marzipan. Für den Sonderpreis akzeptabel, beim Normalpreis hätte ich mich geärgert. Schon die zweite Enttäuschung seit dem Einstieg von Hawesko (der andere war ein Mesa).

...nichts besonderes! (für Jahrgang 2014)

Ich bin ein großer Freund des Dos Puntos Tinto. Nachdem mir der Organic als Paket angeboten wurde, dass er zumindest gleich oder aber besser schmecken muss - Fehlanzeige! Eine große Enttäuschung, da dieser Wein geschmacklich absolut vom normalen Dos Puntos entfernt ist. Ich konnte kein Volumen schmecken und finde ihn nicht aufregend.....

Flach (für Jahrgang 2014)

Ich finde diesen Wein recht flach und hatte mehr erwartet. Der Wein ist schon fruchtig, für meinen Geschmack leider nichts - ich mag lieber schwere, komplexe Rotweine, was mir bei diesem leider fehlt.