Herzlich Willkommen in der neuen VINOS-Welt. ¡Viva la Vida!

Quietus Espumoso Brut

Prickelnder Quietus!
Als Erstes bewerten
13, 95
pro Flasche 0,75 L (18,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  18,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Quietus Espumoso Brut

Schon lange wartete man darauf, einen Schäumer aus der beliebten Verdejo-Rebsorte ins Glas zu bekommen. Und das Warten hat sich gelohnt! Denn der Quietus Espumoso mit seinem funkelnden Grün-Gold, dem fruchtig-floralen Bouquet und der feinen Perlage ist jede Sünde wert. Ein Hochgenuss, der Cava-Fans und Verdejo-Liebhaber gleichermaßen begeistern wird.
Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

 
  • Anlass Aperitif, schaumig & prickelnd

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Cava-Typ Brut
  • Rebsorten 100% Verdejo
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 8 g/L
  • Gesamtsäure 5,5 g/L
  • ph-Wert 3,2
  • Verschluss Naturkorken
  • Besonderheit Flaschengärung - 24 Monate auf der Flasche gereift
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Felix Lorenzo Cachazo S.L., Pozaldez, Spanien
  • Artikelnr. 7688
  • LMIV-Bezeichnung Cava
Die Marke: Quietus

Quietus

Das Quietus-Projekt ist in der D.O. Rueda angesiedelt, die als Weißwein-Eldorado Spaniens gilt. Die Weine werden aus den ortsüblichen Reben Verdejo, Viura und Sauvignon Blanc gekeltert und stehen für fruchtig-feine Weißweine. Winzer wie der ambitionierte Félix Lorenzo Cachazo haben das riesige Potenzial der autochthonen Rebsorten erkannt. Vor allem die Weißwein-Schönheit Verdejo liefert fruchtig-frische Blancos, die Liebhabern und Experten weltweit gefallen. Die Bedingungen für diesen modernen Wein-Stil sind hier auch optimal. Denn auf mineralischen Böden und in großer Höhe entwickeln die Trauben ein besonders ausgeprägtes Aroma und punkten mit animierender Frische.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.