+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Juvé y Camps Cava Essential »Púrpura« Reserva Brut 2019

Ein Toast auf das Preis-Genuss-Verhältnis
(1) Jetzt bewerten
Auf Lager
13, 95
pro Flasche 0,75 L (18,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  18,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Juvé y Camps kommt hier mit einem ausgesprochen leichten und sehr beschwingten Cava auf den Markt. Diese Cuvée mit Namen Cinta Púrpura (= purpurnes Band) hat das Zeug zu einem der Klassiker des Hauses!

Wunderbar vor allem die Perlage, ein Markenzeichen der Cavas von Juvé y Camps, dazu ein tolles Bouquet nach Mandelblüten, Akazienhonig, Zitrusfrüchten und Brioche. Am Gaumen sinnlich fein, elegant, samtig, exzellente Balance zwischen Frucht und Rasse.

Wie immer bei diesem Cava-Haus sind Preis und Leistung unschlagbar.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2019)

Edeler Cava zu guten Preis

Bereits im Glas wirkt seine fast goldene Farbe und das gleichmäßige Aufsteigen der Perlen sehr elegant. Ich kann mich der Geschmacksbeschreibung von Vinos anschließen, er ist dabei nicht zu trocken und nicht zu blumig. So wie ein Cava sein muss.

Geschmack

 
  • Anlass schaumig & prickelnd

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Cava-Typ Brut
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Macabeo
    Parellada
    Xarel.lo
  • Anbaugebiet Cava DOP
  • Bodega/Hersteller Juvé y Camps
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Juvé y Camps, R.E. 2006-B - Sant Sadurní d´Anoia, Spanien
  • Artikelnr. 36443
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Die Bodega: Juvé y Camps

Juvé y Camps

In Sant Sadurní d'Anoia, der katalanischen Geburtsstadt des spanischen Cava, liegt die Bodega Juvé; y Camps. Juan Juvé, der heute mit seiner Firma der drittgrößte Erzeuger von Cava ist, begann als Kleinwinzer. Das Rezept seines Erfolges heißt unbedingtes Qualitätsbewußtsein. Mit dem Brut de la Familia und dem Gran Juvé produziert er meisterhafte Cava, die Maßstäbe setzen. Weiterhin vinifiziert er zwei weiße Stillweine.

Das Anbaugebiet: Cava DOP

Cava DOP

Die D.O.P. Cava umfasst alle Schaumweine, die nach klassischer Methode mit Flaschengärung ausgebaut sind. Dazu gehören 132 in Katalonien, 18 in der Rioja, sowie 3 Àlvala, 1 in Valencia und 2 in Zaragoza. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in dem detailreichen Gebiet nicht möglich. Gut 90% des produzierten Cavas gedeihen im mediterranen Klima Kataloniens. In den anderen Anbauzonen ist das Wetter unterschiedlich. Weiße Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Parrellada, Xarel-lo, Subirat, die roten sind Garnacha Tinta, Monastrell, Pinot Noir und Trepat.