+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Faustino »Reserva de Autor« Reserva 2016

Klassisch schön
(9) Jetzt bewerten
Auf Lager
29, 90
19, 99
pro Flasche 0,75 L (26,65 €/L)
pro Flasche (0.75l),  26,65 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Nur wenn der Weinmacher nach seinen ganz eigenen Vorstellungen den Wein gestaltet, darf der Wein auch das Label „Vino de Autor“ tragen. Mit 100% Tempranillo stellt er sich in die klassische Linie der anderen Weine von Faustino. Mit dem 18-monatigen Barriqueausbau trägt er das Prädikat Reserva und vereint sehr gekonnt reife Fruchtnoten mit eleganter Würze.

Im Glas strahlt er in kräftigem Kirschrot mit granatrotem Rand. Das Bouquet erzählt von reifen Frucht und Beerennoten, fein abgestimmt mit würzigen Aspekten wie Gewürznelke, Zimt, schwarzem Pfeffer und Vanille. Am Gaumen weich und harmonisch.

Passt gut zu einem zarten Steak oder feinen Wildgerichten.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (9)

Durchschnittliche Kundenbewertung

9 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2016)

Ich kann den Wein noch nicht bewerten, er ist für einen besonderen Tag gedacht!
(für Jahrgang 2016)

Super

Ausgewogener lecker unkomplizierter Wein! Ich werde ihn wieder bestellen!
(für Jahrgang 2016)

Faustino

Ein feiner und eleganter Tropfen. Entwickelt sich großartig im Glase und mundet einfach köstlich.
(für Jahrgang 2016)

Klasse Wein

Tolles Preis-Leistungsverhältnis. Super im Geschmack. Schnelle Standardlieferung. Immer wieder gerne.
(für Jahrgang 2014)

Unglaublich kraftvoll

Ein wirklich überzeugender und unglaublich kraftvoller Wein. Starke Aromen von Kirsche und dezente Holznoten im Abgang. Jeder Schluck ein Genuss.
(für Jahrgang 2014)

sehr guter und klassisch gemachter Rioja! Hat uns überzeugt.

haben den Wein mit guten Freunden zusammen getrunken und muss sagen, dass der Tropfen mehr als gut angekommen ist. Vielen Dank!
(für Jahrgang 2016)

als Angebot akzeptabel aber zum Normalpreis völlig überzogen!!

Mein persönlicher Geschmack deckt sich leider nicht mit dem des Weinmachers, was ja erlaubt ist. Ich fand ihn eher flach und ausdruckslos, insbesondere wenn man sich den Normalpreis vor Augen hält. Es war ein Versuch aber da bleibe ich lieber bei Faustino V und spare jede Menge Geld.

Auszeichnungen (3)

Geschmack

 
  • Anlass Geschenkweine, romantische Zweisamkeit
  • Barriqueausbau 18 Monate
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Passt zu Rind

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2016
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Faustino Martinez
  • Weinmacher Rafael Martínez
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restzuckergehalt 1,1 g/L
  • Gesamtsäure 5,1 g/L
  • ph-Wert 3,53
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Faustino - R.E. 3231-VI - Oyón, Spanien
  • Artikelnr. 33301
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Faustino Martinez

Faustino Martinez

Die Bodega Faustino Martínez gehört zur Rioja-Region wie der Fluss Ebro. Ansässig in Oyón in der Rioja Alavesa, ist sie vor allem durch ihre Reservas und Gran Reservas sehr bekannt und kann mit Recht von sich behaupten, einer der größten spanischen Wein-Exporteure zu sein. Die Weine werden in 70 Ländern der Welt verkauft, wobei der europäische Markt mit 70% den größten Anteil hat. Zu der Kellerei gehören 650 Hektar Weinberge in den besten Gegenden der D.O.Ca. Rioja, so dass außergewöhnliche Qualitäten geboten werden. Kalkhaltige Böden und ein optimales Mikroklima sorgen somit für beste Weine.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.