+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++
Alle Weine von Muga

Alle Weine von Muga

Traditionsreiche Weine aus der Rioja Alta sind das Aushängeschild der Bodegas Muga.
Filter
Abona DOP Aguardiente de Galicia Algarve IG Alicante DOP Almansa DOP
Amontillado Amontillado Medium Amontillado Seco Amoroso Cream
Ja
Airén Albariño Albillo Alfroucheiro Alicante Bouschet
4Kilos Aalto Abadía Retuerta Acústic Celler Adegas Quinta Do Buble
halbtrocken lieblich mild sehr süß sehr trocken
Crianza Gran Reserva Reserva Reserva Especial Reserva Selección
Abend mit Freunden Alltagswein Aperitif Digestif etwas Besonderes
Fisch Geflügel Käse Lamm Meeresfrüchte
2023 2022 2021 2020 2019
später verfügbar verfügbar
biodynamisch Demeter ja
ja
Animalisch Beerig Blumig Erdig-mineralisch Fruchtig
Andreas Larsson Berliner Wein Trophy Berliner Weinführer Catavinum Challenge International du Vin
Cava Food Likörwein Paket Perlwein
Doppel-Magnum (3l) Halbe Flasche (0,375l) Impériale (6l) Jeroboam (5l) Magnum (1,5l)
0,2 L 0,5 L 0,7 L 0,75 L 0,375 L
Nein Ja
0,5 L 0,25 L 0,375 L 2 L
Brandy Gin Likör Orujo Rum
Vegan
DIAM Drehverschluss Glasverschluss Granulat-Kork Kork

Die eindrucksvollen Einrichtungen der Bodega Muga im historischen Barrio de la Estación (Bahnhofsviertel) in Haro sind rund zwei Jahrhunderte alt und hauptsächlich aus Stein und Eichenholz gebaut.

Zusammenspiel von Winzer, Klima und Boden

In der Tat spielt Eiche eine überragende Bedeutung in der Kellerei. Es gibt 14.000 Fässer aus verschiedenen Arten von Eiche, hauptsächlich französische (Allier, Tronçais oder Jupilles), aber auch amerikanische, ungarische, russische und sogar eine kleine Partie spanischer Eiche. Die Weinberge der Bodega Muga, in den Ausläufern des Montes Obarenes in der Rioja Alta gelegen, genießen ein besonderes Klima, einerseits wegen ihrer einzigartigen Geographie und Lage, und andererseits, durch das einmalige Klima: Mittelmeer-, Atlantik- und Kontinental-Einflüsse verbinden sich in perfekter Harmonie, und schaffen eine ideale Voraussetzung für die Kultivierung von Trauben.

Die Böden dieser Region bestehen aus kleinen Parzellen mit vor allem Ton- und Kalkstein und jede für sich hat eine ganz bestimmte Persönlichkeit. Diese Mischung aus Klima und Böden sorgt für einen langen Wachstumszyklus, in denen die Trauben alle ihre Komponenten herausbilden können, zweifellos ein wichtiger Schlüssel für die Qualität der Weine. Die Bodega Muga besitzt 200 Hektar eigene Weinberge, es kommen aber noch mal 150 Hektar dazu, die von Vertrags-Weinbauern bewirtschaftet werden, und unter der Kontrolle des Önologen-Teams von Muga stehen.

Die Essenz der Muga-Weine

Die Leitrebe ist natürlich Tempranillo (die Essenz der Rotweine von Muga) sowie Garnacha, Graciano und Mazuelo sowie Viura und Malvasía für die Weißen. Die Weine:

  1. Muga Blanco ist eine klassischer weißer Rioja in Barrique fermentiert.
  2. Muga Rosado ist ein hauchzarter Rosé mit einem Weißweinanteil von bis zu 30%.
  3. Muga Reserva gehört zu den besten und vor allem zuverlässigsten Reservas der ganzen Rioja.
  4. Muga Tinto Reserva »Selección Especial« ist der wohl meist unterschätzte Wein, immer profund, langlebig und seriös.
  5. Muga Tinto Reserva »Torre Muga« ist einer der höchst bewerteten Super-Riojaner mit einem Reifepotenzial von bis zu 20 Jahren.
  6. Muga Tinto »Aro« ist ein exklusiver Luxuswein, den man ohne Zweifel mit den Premier Grand Cru Classés französischer Herkunft vergleichen kann.
  7. Muga Tinto Gran Reserva »Prado Enea« ist einer der großen Riojaweine konservativen Zuschnitts, ewig haltbar und ganz dem Burgunder-Ideal verpflichtet.