+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++
Viñedos del Contino: Unvergessliche Weine

Viñedos del Contino: Unvergessliche Weine

Fruchtig, fein und elegant – aus jeder Rebe entstehen hier wundervolle Meisterwerke!
Filter
Abona DOP Aguardiente de Galicia Algarve IG Alicante DOP Almansa DOP
Amontillado Amontillado Medium Amontillado Seco Amoroso Cream
Ja
Airén Albariño Albillo Alfroucheiro Alicante Bouschet
4Kilos Aalto Abadía Retuerta Acústic Celler Adegas Quinta Do Buble
halbtrocken lieblich mild sehr süß sehr trocken
Crianza Gran Reserva Reserva Reserva Especial Reserva Selección
Abend mit Freunden Alltagswein Aperitif Digestif etwas Besonderes
Fisch Geflügel Käse Lamm Meeresfrüchte
2023 2022 2021 2020 2019
später verfügbar verfügbar
biodynamisch Demeter ja
ja
Animalisch Beerig Blumig Erdig-mineralisch Fruchtig
Andreas Larsson Berliner Wein Trophy Berliner Weinführer Catavinum Challenge International du Vin
Cava Food Likörwein Paket Perlwein
Doppel-Magnum (3l) Halbe Flasche (0,375l) Impériale (6l) Jeroboam (5l) Magnum (1,5l)
0,2 L 0,5 L 0,7 L 0,75 L 0,375 L
Nein Ja
0,5 L 0,25 L 0,375 L 2 L
Brandy Gin Likör Orujo Rum
Vegan
DIAM Drehverschluss Glasverschluss Granulat-Kork Kork

CVNE Viñedos del Contino Steckbrief

  • Rioja
  • Tempranillo | Graciano | Mazuelo | Garnacha | Viura | Garnacha Blanca

CVNE Viñedos del Contino Weine

St. Georg der Schutzheilige der Weinberge gab der Bodega einst seinen Segen. Bis heute prangt sein Abbild auf jeder Flasche Contino Wein.

Spitzenwein: Contino Reserva

CVNE Viñedos del Contino Geschichte

Insgesamt 7 Weingüter zählen zur Compañía Vinícola del Norte de España, kurz CVNE. Hinter dem Unternehmen steht die Real de Asúa Familie. Die Brüder Eusebio und Raimundo Real de Asúa gründeten die Bodegas im Jahr 1879 während ihres Aufenthalts in Haro. Eigentlich waren sie nur aus gesundheitlichen Gründen in der Rioja. Doch wer möchte dieses El Dorado für Weinfreunde und kreative Winzer schon verlassen?

Viñedos del Contino gehört seit 1973 zu CVNE. Die Geschichte der 62 Hektar Rebfläche reichen allerdings bis ins 16. Jahrhundert zurück. „Contino“ wurden die Offiziere genannt, die für die Sicherheit der Königsfamilie verantwortlich waren. Ein solcher Contino residierte hier und erfreute sich an den Früchten seiner Ländereien. Selbst der Schutzheilige der Weinberge St. Georg verblieb einst in dem Anwesen in Laserna.

Bis heute wachsen die Reben hier am Flussufer des Ebro heran und liefern die Grundlage für ausgezeichnete Weine. Die feinen Kreationen sind seit 1999 dem Önologen Jesús Madzaro zu verdanken.

Besonderheiten und Auszeichnungen

Die hervorragende Lage und die kompetente Vinifizierung sorgen für unvergessliche Weine, die seit Jahren immer wieder hohe Punktzahlen bei Kritikern ergattern. Guía Gourmets gab dem Contino Viña del Olivo 2018 erst kürzlich 97 Punkte. Das Produktionsvolumen liegt bei etwa 120.000 Flaschen im Jahr.

Region und Ausbau der Weine

La Rioja gehört nicht umsonst zu den bekanntesten Weinbauregionen Spaniens. Hier entstehen Weine mit Körper, wundervoller Säure und starken Tanninen. Viñedos del Contino Weine sind da keine Ausnahme.

Bei dem Weingut verschwimmen die Linien zwischen Tradition und Moderne. Im Höhlenkeller aus dem 16. Jahrhundert lagern Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche. Die vorausgehende Gärung erfolgt in Betontanks und jeder Schritt in der Herstellung wird technologisch überwacht. Das Beste aus beiden Welten sozusagen, um jedes Jahr höchsten Qualitätsstandards gerecht zu werden.

Viñedos del Contino Rebsorten

Fruchtig, fein und elegant – mit diesen Worten lassen sich die Weine der Bodegas CVNE Viñedos del Contino gut beschreiben. Ob Tempranillo, Graciano, Mazuelo oder Garnacha – aus jeder Rebe entstehen hier wundervolle Meisterwerke. Auch Weißweine aus Garnacha Blanca und Viura sind im Sortiment.

Auszeichnungen

  • 2022 | Suckling | 95 Punkte | Contino Reserva 2017
  • 2020 | Vinous | 93 Punkte | Contino Garnacha 2018
  • 2020 | Parker | 95 Punkte | Contino Viña del Olivo 2018
  • 2019 | Suckling | 96 Punkte | Contino Graciano 2017
  • 2018 | Guía Peñín | 94 Punkte | Contino Gran Reserva 2015

Oft gestellte Fragen

  1. Welche Bodegas gehören außerdem zur CVNE Gruppe?
    Zur Unternehmensgruppe CVNE gehören neben Viñedos del Contino noch 6 weitere Bodegas. In Rioja sind das Cune, Imperial, Viña Real und Monopole. In der Ribera del Duero befindet sich die Bodegas Bela. Virgen del Galir liegt in Valdeorras und Roger Goulart in Cava.
  2. Mit welchem Wein kann ich Viñedos del Contino gut kennenlernen?
    Am besten eignet sich dazu ein feiner Tempranillo. Doch auch der Sortenreine Garnacha 2019 überzeugt mit viel Harmonie und Frucht. Wer am liebsten gleich mit dem Vorzeige-Wein einsteigt, greift besser zu einem „Viña del Olivo“.
  3. Wie lange kann ich Viñedos del Contino Weine lagern?
    Die Gran Reservas der Bodegas Viñedos del Contino sind etwa 15 Jahre lagerfähig. Die Reservas sollten schon etwas eher getrunken werden.