+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Torres »Altos Ibéricos« Crianza 2019

Rioja-Crianza von Torres
(7) Jetzt bewerten
Auf Lager
8, 95
pro Flasche 0,75 L (11,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Bereits in sechster Generation ist Miguel Torres für die Weine der berühmten spanischen Bodega zuständig. Während sie den Grundstein für ihren Erfolg in Katalonien legten, sind sie mit dem Altos Ibéricos auch in der Rioja aktiv. Und diese Crianza, die natürlich zu 100% aus Tempranillo vinifiziert ist, ist ein wunderbares Beispiel für den harmonischen, riojanischen Wein-Stil.

In einem samtigen Purpurrot fließt der Wein ins Glas und entfaltet alsbald sein wunderschönes Bouquet: allerlei Waldbeeren, Kirschen, ein zarter Hauch Veilchen und die sinnlichen Röstnoten der 12-monatigen Reife steigen in die Nase. Am Gaumen sind Frucht- und Reifenoten perfekt ausbalanciert und weisen diesen Rotwein als typischen Rioja aus.

Der perfekte Essensbegleiter!

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (7)

Durchschnittliche Kundenbewertung

7 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2019)

Lecker Weinchen

Für unseren Geschmack ein Spitzenwein, haben ihn während unerem Spanienurlaub schon genossen! Der Jahrgang 19 hat seine Prämierung echt verdient.
(für Jahrgang 2018)

Unser Lieblingswein

Der Wein wurde in einem Hotel angeboten und was soll ich schreiben, es wurde unser Liebling unter den Riojas
(für Jahrgang 2017)

Im Restaurant getrunken und dann bei Vinos gefunden

Ich habe diesen Wein in einem sehr guten Restaurant getrunken und habe gleich zu Hause recherchiert. Bei Vinos habe ich ihn dann gefunden und gleich einen Karton bestellt. Ein toller Wein, den man zum Essen und auch mit guten Freunden einfach so genießen kann.
(für Jahrgang 2018)

Fruchtig und leicht

Diesen Torres Rotwein bestelle ich jedes Jahr. Er schmeckt sehr weich, fruchtig und meine Gäste mögen ihn. Wenig Tannine. Wunderbarer Rotwein
(für Jahrgang 2017)

Einer der besten Rotweine für uns.
(für Jahrgang 2017)

Vollmundig, fruchtig, super lecker!

(für Jahrgang 2015)

Ein Glas reicht nicht,...

... wenn man diesen Wein probiert hat!

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau 12 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Rind

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Familia Torres
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2028
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Nachhaltigkeit Wineries for Climate Protection
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Soto de Torres S.L., R.E. 0141869-VI - Labastida, Spanien
  • Artikelnr. 37442
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Miguel Torres

Miguel Torres

Es ist sicherlich auch der visionären Leistung von Miguel Torres zu verdanken, dass Spanien heute zu den führenden Weinproduzenten der Welt gehört. Als er nach seiner Ausbildung in Frankreich Anfang der 70er Jahre das familiäre in eine glanzvolle Zukunft führte, dabei hat er den Spagat zwischen Tradition und Moderne gekonnt gemeistert. Torres nutzte das mediterrane Klima seiner Heimat mit seinen hervorragenden Böden, um darin authentische Weine zu erzeugen, die nach den neuesten Erkenntnissen der Önologie vinifiziert werden. Außerdem erkannte er den Wert der höher gelegenen Lagen. Hier profitieren die Trauben von kühlen Nächten und Bergwinden, die eine längere aromatische Reife ermöglichen. Sein Konzept, moderne und frische Weine zu erzeugen, die den Stempel ihrer Herkunft nicht verleugnen, wurde zum weltweiten Verkaufsschlager. Heute werden die Weine nicht nur in unterschiedlichen Anbauregionen Spaniens produziert, sondern zusätzlich in Kalifornien, Chile und China.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.