+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Terra Hispania Reserva 2018

Mit Fülle und feiner Würze
(24) Jetzt bewerten
Auf Lager
19, 95
pro Flasche 0,75 L (26,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  26,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Terra Hispania Reserva 2018

Juan Pedro Valdelana ist der Sohn von Juan Jesus Valdelana und gehört trotz seines jungen Alters schon zu den besten Winzern Spaniens. Seine Ausbildung hat er auf vier verschiedenen Kontinenten absolviert und vinifiziert nun im elterlichen Weingut exzellente Weine aus Einzellagen, aus den sogenannten Viñedos Singulares. Für den Terra Hispania wurde sonnenreifes Lesegut von Tempranillo-Trauben ausgewählt und sorgfältig verarbeitet. Er reifte über 24 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche.

Im Bouquet finden sich elegante Aromen in perfekter Balance zu den fruchtigen und würzigen Aspekten. Am Gaumen zeigt sich der Wein schön opulent mit weichen würzigen Noten.

Terra Hispania Reserva 2018
Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (24)

Durchschnittliche Kundenbewertung

24 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(18)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
(für Jahrgang 2018)

Moderner Rioja

Was für ein Wein! Ein Ausdruck der Winzerkunst der Familie Valdelana.
(für Jahrgang 2018)

Bin sehr positiv überrascht.

Klasse Wein! Hätte gern noch etwas für den nächsten Tag aufgehoben, aber meine Frau war damit nicht einverstanden.
(für Jahrgang 2018)

Im Sonderangebot erworbenen. Hätte ich gewusst wie voll er in seinem Nuancenreichtum, Samtigkeit und wunderbarem, langem Abgang ist hätte ich mehr bestellt. Ein ausgezeichneter , typischer Tempranillo den ich im Sonderangebot jederzeit wieder bestellen würde.

5 Sterne
(für Jahrgang 2018)

Rioja Reserva

Meiner Meinung nach der aktuell beste Wein im Sortiment fürs Geld ... unfassbar wohl schmeckend, weich, rund ... hier stimmt einfach alles! Ganz klare Empfehlung
(für Jahrgang 2018)

guter Wein

Preis/Leistung im Angebot top Schon nachgekauft :-)
(für Jahrgang 2018)

Der Rotwein von 2018 ist ein guter Tropfen im Geschmack Sehr Wein. Die Hieber das Aroma ist super. Für den5 Jahn sehr lecker liebe Grüße Kerstin
(für Jahrgang 2018)

gerne öfter

großartig, vollmundig
(für Jahrgang 2018)

Samtiger mit Noten Schwarzer Johannisbeere und Himbeermarmelade

kräfitiger Begleiter zu Sahnesoßen auf Pasta oder Rinderfilet au Poivre
(für Jahrgang 2018)

War ein sehr vollmundiger Wein.
(für Jahrgang 2018)

reifer, vollmundiger Wein, mit einem wunderbaren kräftigen Abgang. Für Weinfreunde, die solche Weine lieben , ist er sehr zu empfehlen.

*****
(für Jahrgang 2018)

Super Wein in allen Komponenten. Er schmeckt nach mehr!
(für Jahrgang 2018)

Tolles Aroma und stark im Abgang. Gerne wieder.

Gehobene Qualität, schlägt sich gut im Vergleich zu teureren Weinen.
(für Jahrgang 2018)

Super Wein, trifft voll meine Erwartungen.
Alle Bewertungen lesen

Auszeichnungen (3)

Geschmack

 
  • Anlass Geschenkweine
  • Barriqueausbau 24 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Valdelana
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2029
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 2,5 g/L
  • Gesamtsäure 4,6 g/L
  • ph-Wert 3,66
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Valdelana - R.E. 5739-VI - Elciego, Spanien
  • Artikelnr. 36876
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Valdelana

Valdelana

Bodegas Valdelana hat eine lange Tradition, deren Wurzeln zurück ins 16. Jahrhundert reichen. Im Herzen der Rioja Alavesa angesiedelt, beginnt die moderne Geschichte des Weingutes 1974, als nach schweißtreibenden Jahren des Aufbaus und den Investitionen in moderne Technik, die erste Flasche mit dem Valdelana-Etikett auf den Markt kam. Heute gehört das Weingut zu den festen Größen in der Rioja und wird von dem sympathischen und gleichermaßen bescheidenen Juan Jesús Valdelana geleitet. Der bestausgebildete Önologe ist ein herausragender Vertreter der neuen Generation, der souverän die Tradition dieser Weinbauregion mit den Erkenntnissen des modernen Weinbaus verbindet. Die Weine, die hier mit aller Sorgfalt kreiert werden teilen sich in verschiedene Linien auf. Ganz oben auf der Beliebtheits-Skala stehen die klassischen Rioja-Weine.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.