(20)
25% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(12)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)

La Orphica Monastrell Selección Tardia 2019

Extraktreich, weich und vollmundig
(20) von 25% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
8,95 € pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Liegt im Trend (für Jahrgang 2018)

Schmeckt wirklich gut. Die Restsüße scheint heutzutage in zu sein. Dieser Wein bedient diesen Trend.

Primitivo aus Spanien (für Jahrgang 2018)

Auch ich bin durch den Vergleich zum Primitivo aufmerksam geworden und kann diesen einfach nur bestätigen. Für mich hat er sehr viel Ähnlichkeit mit dem Doppio Passo aus Salento/Italien. Ich bin positiv überrascht, einen halbtrockenen Spanier mit so viel Kraft und Audruck gefunden zu haben. Genau das richtige, um sich auf das Angrillen mit den Freunden im Frühling einzustimmen. Ich werde ihn sicher nachkaufen, da er für mich ein super Preis-Leistungsverhältnis hat. Vor allem, wenn man auf halbtrockene und zugleich schwerere Rotweine steht.

Glück im Unglück (für Jahrgang 2018)

Habe mich vertan und diesen Wein gekauft. Ich trinke nur trockene Rotweine und erst bei der Lieferung ist mir aufgefallen, dass es sich um einen halbtrockenen Rotwein handelt. Nach dem ersten Glas steht aber für mich fest: dieser Wein ist für den angebotenen Preis (unter 5 Euro pro Flasche im Angebot) sehr gut, fruchtig, beerig mit Vanillenote und durch die Säure auch eher trocken als halbtrocken im Geschmack. Kann ich gerne weiterempfehlen.

Unglaublich weich und vollmundig (für Jahrgang 2018)

Werbung hat nicht zu viel versprochen. Dieser halbtrockene Wein des Jahrgangs 2018 überzeugt durch seine fruchtige Vollmundigkeit und einen lange Abgang. Ausgezeichneter Begleiter zum gepflegten Abendessen. Preis-/Leistungsverhältnis des Angebotspreises kaum zu übertreffen. Tatsächlich wie Primitivo......aber viel besser!