Protos Reserva 2014

Ausdrucksvoll und zuverlässig gut
(1) Jetzt bewerten
27, 90
pro Flasche 0,75 L (37,20 €/L)
pro Flasche (0.75l),  37,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Wie immer einer der guten Vertreter aus dem Ribera del Duero. Kein Wein der Blockbuster-Fraktion, aber ein grundsolider, rechtschaffener Wein mit guter Zukunft.

Im Glas zeigt sich er sich mit einem dichten Dunklelrot mit leicht violettem  Rand. In der Nase eine edle Aromenausprägung nach Blaubeeren, Veilchen und Vanille.

Am Gaumen dann ein berauschendes Erlebnis. Intensive Aromen nach frischgemahlenem schwarzem Pfeffer, Minze, Mokka und einen Hauch Röstaromen. Schöner fester, dichter Körper, nicht überdimensional, aber auch kein Schwächling. Sein fleischiger Eindruck begleitet die ganze Zeit den Gaumen. Die Tannine und die Weinsäure sind unheimlich fein und der Nachhall hält enorm lang an.

Gut, dass es solche verlässlichen Erzeuger gibt.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2011)

Sehr kräftig, Lecker, ein paar Schlucke....

Man kann diesen Wein einfach nur genießen. Zusammen mit einem Glas Wasser, ein Glas von diesem leckeren, kräftigem Wein, das reicht für den ganzen Abend. Zum Essen würde ich den nicht trinken, viel zu stark.

Auszeichnungen (4)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner
  • Barriqueausbau Information 18
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2014
  • Rebsorten Tinta del País
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Protos
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Protos - R.E. 42-VA - Penñafiel, Spanien
  • Artikelnr. 29336
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Bodegas Protos

Bodegas Protos

Seit ihrer Gründung im Jahr 1927 hat Bodega Protos ständig an der Verbesserung und Modernisierung der Anlagen gearbeitet. Zur Zeit besitzt Bodega Protos ein riesiges Lager für unzählige Barriquefässer aus amerikanischer und französischer Eiche. Galerien und Tunnel durchziehen den felsigen Bergsitz des Kastell Penafiel auf einer Länge von insgesamt 2 Kilometern. Hier reifen die edlen Tropfen bei gleichbleibender Temperatur von 15 °C und einer konstanten Luftfeuchtigkeit von 75%. Die Kellerei Protos (griech. der Erste) hat heute eine Kapazität von 4 Millionen Kilogramm Trauben und verkauft jährlich ca. 3 Millionen Flaschen. Dank des hohen Sachverstandes der Bodegas Protos hat die für die staatlich reglementierten Ursprungsgarantien zuständige Behörde in den 1980er-Jahren die Bezeichnung Ribera del Duero von Protos übernommen.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.