+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Pago de Carraovejas »Cuesta de las Liebres« Reserva 2018

Großer Wein aus der Ribera
Als Erstes bewerten
199, 00
pro Flasche 0,75 L (265,33 €/L)
pro Flasche (0.75l),  265,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Pago de Carraovejas »Cuesta de las Liebres« Reserva 2018

Das Faszinierende am Hause Pago de Carraovejas ist die durchgängig hohe Qualität des gesamten Sortiments. Jeder Wein, der den schmucken Keller verlässt, ist ein Kleinod der D.O. Ribera del Duero. Das gilt natürlich auch für den »Cuesta de las Liebres«, der erstmals als »El Anejon de la Cuesta de las Liebres« im Jahr 2009 anlässlich der Feier des 25-jährigen Jubiläums des Weinguts kreiert wurde und eine spezielle Selektion der besten Trauben ist. Handlese und sorgfältige Verarbeitung sind dabei selbstverständlich. Die Veredelung erfolgt über 12 Monate in Barriques aus feinkörniger französischer Eiche.

Im Glas ein tiefes, kräftiges Rubinrot, das Bouquet sehr nuanciert mit Noten von Waldbeeren, Zedernholz, Kakao, Graphit, Mineralien, am Gaumen voll und vielschichtig mit beeindruckender Struktur und guter Balance aus Extrakt und dem rassigen Frischenerv, der den Wein so rege und spannend macht.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (9)

Geschmack

 
  • Barriqueausbau 24 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Wild

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 100% Tinto Fino
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Pago de Carraovejas
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Nachhaltigkeit Wineries for Climate Protection
  • Bodentyp Kalk
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Pago de Carraovejas, Peñafiel, Spanien
  • Artikelnr. 35321
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Pago de Carraovejas

Pago de Carraovejas

Die 1988 gegründete Kellerei exportiert nur 20% der ca. 350.000 Flaschen, der überwiegende Teil wird in Spanien selber getrunken. Tómas Postigo, Önologe und Miteigentümer der Bodega, gehört zu den Revolutionären in der Ribera del Duero. Hinsichtlich der Rebsortenauswahl, der Gärtechnik und der Lagerung im Holz geht er konsequent andere Wege als seine eher traditionell ausgerichteten Kollegen. Die Weine zählen zu den aromatischsten, duftintensivsten der Region, geben sich sehr fleischig und saftig. Sie können schon jung getrunken werden, verbessern sich mit den Jahren jedoch noch, vor allem bei Jahrgängen, die in jungen Jahren leicht stengelig grüne Aromen zeigen.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.