Morente Crianza 2018

Gereifte Leidenschaft
(28) Jetzt bewerten
7, 95
pro Flasche 0,75 L (10,60 €/L)
pro Flasche (0.75l),  10,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Mit dem Morente kommt ein Tempranillo in Bestform ins Glas. Die Frucht der Tempranillo-Rebe mit Aromen von Kirschen und dunklen Beeren harmoniert perfekt mit der edlen Würze. Dank der 6-monatigen Barrique-Reife ist das Ganze unterlegt von einem sanften Holzton. Rund, weich und sehr gut ausbalanciert und ein gewisser Anteil Cabernet Sauvignon verleiht dem Wein ein gutes Rückgrat.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (28)

Durchschnittliche Kundenbewertung

28 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(8)
4 Sterne
 
(10)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(6)
(für Jahrgang 2018)

Sehr lecker, fruchtig mit Vanillenote

Der Wein hat uns sehr geschmeckt. Er ist weder sauer noch bitter, noch zu Tannin-reich. Vielmehr dominiert die Fruchtigkeit, zusammen mit einer - vermutlich dem Eichenfass geschuldeten - dezenten Vanillenote.
(für Jahrgang 2017)

Leckerer Crianza

Im Angebot wirklich ein Schnäppchen. Hat eine leichte Vanillemnote. Vom Geschmack vergleichbare Weine sind in der Regel in der 10 EUR Kategorie. Würde ich wieder bestellen. Lecker.
(für Jahrgang 2017)

sehr guter Wein!

Mein Lieblingswein
(für Jahrgang 2017)

Mundet sehr!

Vollmundig, weich Schmeckt nach Mehr.
(für Jahrgang 2017)

Das ist ein sehr guter Wein!

Dieser Wein hat alles was einen guten Wein ausmacht!!!
(für Jahrgang 2017)

Lecker

Genau mein Geschmack Trocken mit leichten Holzaroma
(für Jahrgang 2017)

Fruchtig mit leichter Holznote

Ich finde ihn sehr gut, fruchtig nach lirsche und beeren, leichte holznote im Abgang. Finde ihn sehr gelungen
(für Jahrgang 2017)

Fehlkauf! Flach,säuerlich,konturlos,Note 5- !

Kein Stern,einer wäre zuviel!
(für Jahrgang 2018)

Schöner gehaltvolle Röter, der nie nervt und nie langweilig wird.

4 Sterne plus.
(für Jahrgang 2018)

Super Preis - Leisungsverhältnis

Trocken, fast Halbtrocken mit leichtem Holzaroma. Ideal zu Rindfleisch. Schmeckt aber auch einfach so. Werde nachbestellen.
(für Jahrgang 2017)

So für zwischendurch

Beim öffnen und erstem riechen, keine Überraschung. Ein "guter" Wein der sich leicht trinken lässt. Ich bestätige auch viele Kommentaren zu: "Wenn er Luft bekommt, wird er besser" Definitiv, ist aber fast bei jedem Wein so. Zum Essen, vor allem bei Fleisch mit Pasta sehr zu empfehlen. Ich glaube ich würde ihn wieder kaufen.
(für Jahrgang 2017)

Zum Essen oder gemütlichen Abend.

Aus dem Holzfass u dann für diesen Preis. Da zahlt man aber mindestens 30 - 40 € und wenn man Pech hat, schlechter als dieser sehr gute Wein. Wenn er Luft zur Entfaltung bekommt, wird er immer besser.
(für Jahrgang 2017)

Passt einfach

Recht angenehm, braucht allerdings zwingend Luft zu Entwicklung. Zum spontan Trinken weniger geeignet. Leichte Vanille aber gut balanciert ... stellt beim Trinken keine Fragen - passt einfach.
Alle Bewertungen lesen

Auszeichnungen (3)

Geschmack

 
  • Anlass Abend mit Freunden, Alltagswein, für Einsteiger, Party, romantische Zweisamkeit
  • Barriqueausbau 6 Monate
  • Barrique Material amerikanische Eiche, französische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 85% Tempranillo
    15% Cabernet Sauvignon
  • Anbaugebiet Valencia DOP
  • Bodega/Hersteller Morente
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,4 g/L
  • Gesamtsäure 5,93 g/L
  • ph-Wert 3,45
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 5369-V - Valencia, Spanien
  • Artikelnr. 32338
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Morente

Morente

Morente steht für ein spanisches, mediterranes Lebensgefühl und ist zugleich eine Hommage an die quirlige Stadt Valencia, deren Wahrzeichen, die Torres de Serranos, auch auf dem Etikett des Weines abgebildet ist. Selbstverständlich bildet die beliebte Rebsorte Tempranillo die charakterliche Grundlage für den runden und harmonischen Wein.

Das Anbaugebiet: Valencia DOP

Valencia DOP

Die D.O.P. Valencia liegt im Hinterland der berühmten Stadt am Mittelmeer und umfasst insgesamt 66 Gemeinden, die sich auf 4 Subzonen verteilen: Alto Turia, Moscatel de Valencia, Valentino und Clariano. Es dominieren kalkhaltige, dunkle Böden mit guter Drainage und es herrscht ein klassisch mediterranes Klima das von starken Unwettern und Regenfällen im Sommer und Herbst durchsetzt ist. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Malvasía, Merseguera, Moscatel, Pedro Ximénez, Plantafina, Plantanova, Tortosí, Verdil, Chardonnay, Sémillon, Sauvignon Blanc und Moscatel de Hungría. Die wichtigsten Roten sind Monastrell, Tempranillo, Garnacha, Tintorea, Forcayat, Bobal, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir und Syrah.