Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ NUR FÜR 3 TAGE: Bis zu 50% auf über 40 Weine im großen Frühsommer-SALE sparen +++

MESA/9.6 Cava

Prickelnder Genuss
(14) von 55% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
9,60 € pro Flasche  12,80 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

MESA/9.6 Cava

Der erste MESA-Cava überzeugt mit prickelnder Leichtigkeit und viel Erfrischung. Die Cuvée ist ausgewogen aus Parellada, Xarel.lo, Macabeo und Chardonnay zusammengestellt und aufeinander abgestimmt. Im Glas zeigt er sich wunderbar feinperlig mit feinen Frucht- und eleganten floralen Aromen. Am Gaumen erfrischend und gut ausbalanciert.

Ist ein eleganter Aperitif und passt übrigens auch gut zu feinen Tapas mit Fisch.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 95.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Cava-Typ Brut
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Rebsorten 41% Parellada
    26% Xarel.lo
    23% Macabeo
    10% Chardonnay
  • Anbaugebiet Cava DOP
  • Bodega/Hersteller Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4 g/L
  • Gesamtsäure 6 g/L
  • ph-Wert 2,96
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 6171-B - Subirats, Spanien
  • Artikelnr. 32520
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Kundenbewertungen (14)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

14 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(10)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(1)
Meeresfrüchte (1) Pasta (1) Vegetarisch (1) Nachtisch (1) Fisch (1)

Prickelt!

Einfach trocken und leckere Perlage! Gerne wieder

Cava

Fruchtig, Cremig, lecker

Lecker Sekt

Ein Sekt, wie wir ihn uns vorstellen, nicht vollkommen trocken aber auch auf gar keinen Fall süß. Schöne Frucht unter den Bubbels.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Fisch, Vegetarisch, Pasta

EIn neuer Lieblingscava

Sehr gut zu trinken, trocken und frisch, ganz leicht fruchtig, aber nicht süß. Perfekt für uns als Aperitif oder auch mal nur so

Empfehlenswert!

Wunderbar trocken und erfrischend, dabei schön eingebundene Säure. Kohlensäure sehr ausgewogen. Als Aperitif oder auch zu feinem Fisch.

Nachbestellt!

Bestelle soeben eine Schachtel nach. Die Probeflasche hat meiner Frau und mir sehr gut geschmeckt.

Genialer Cava...... ;-)

Ich schreibe hier nur nieder was meine Frau und unsere gemeinsame Bekannte zu diesem Cava geäußert haben. Denn ich bin nicht so der Fan von prickelnden Getränken. Die beiden Frauen waren begeistert von diesem trockenen Cava. Im Glas zeigt er sich wunderbar feinperlig mit feinen Frucht- und eleganten floralen Aromen...... genau wie in der Beschreibung empfanden das die beiden Frauen.
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch

Mehr davon!

Schöne Idee, einen Cava ins Mesa Projekt aufzunehmen. Hat uns sehr gut geschmeckt! Gerne mehr!

Trocken ! Hat unseren Geschmack getroffen

Den Cava kann man empfehlen. Er ist recht trocken, dass fanden wir gut. An Weihnachten 2021 wird er der Startup für das Familienweihnachtsdinner sein.

Zu flach

Die Säure ist recht aufdringlich, aber viel kommt danach auch nicht mehr. Wenn man bedenkt, dass der Verkaufspreis eines Mesa deutlich über dem über Vinos vertriebenen Preises liegen sollte, dann stimmt die Leistung hier nicht mehr. Für über 10 Euro bekommt man dann schon deutlich ausgewogenere und spannendere Schaumweine. Ich würde also eher abraten, aber der Cava ist auch keine Katastrophe.

Dünn, sauer

Nach drei Flaschen des Sechsers, muss ich sagen, diese Cava ist nicht brut, sondern einfach nur sauer ohne "Fleisch", prickelt auch nicht sehr fein, sondern eher grob. Es öffnet sich auf der Zunge nichts, kein Vergleich zu den viel besseren Elementario, Sumarocca oder Garlet, die z.T. zwar etwas höher im Preis sind, im Angebot aber gleichauf liegen. Zwei Sterne hat er von mir bekommen, weil er zum Aperol dann wieder gut passt und die mir zu höhe Süße des Mischgetränks ausgleichen kann.

kein Brut-nur sauer

Ein Sekt den wir schnell vergessen haben. Zum Glück hatten hatten wir noch unsern Fürsten.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Passt zu Fisch
  • Fruchtig Aprikose, Grapefruit
  • Blumig Akazie

Die Bodega: Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt

Wein & Vinos - Das Mesa-Projekt

Am Anfang stand die Idee, unsere spanischen Freunde während der Wirtschaftskrise zu unterstützen. Denn wegen der fehlenden Nachfrage blieben damals viele Winzer auf ihren Weinen sitzen. Viele gerade der Weingüter, die sich auf hochwertige Vinifizierung konzentrieren, hatten mehr Wein im Keller, als nachgefragt wurde. Viele Winzer entschieden sich gar dazu, ihre Perlen als Fassware zum Verschneiden zu verkaufen, um den wirtschaftlichen Schaden einzudämmen. »Das kann doch nicht wahr sein!«, dachten wir uns und entwickleten gemeinsam mit unseren spanischen Freunden das Mesa-Projekt: Wir deklarierten die Weine als einfache »Vino de Mesa« (Tafelweine) und konnten sie Ihnen so zu einem Superpreis anbieten. Ein Gewinn für alle: Die Winzer waren nicht mehr gezwungen, ihre köstlichen Weine als preisgünstige Fassware zu verkaufen und Sie bekamen Top-Weine zum Sparkurs!

Das Anbaugebiet: Cava DOP

Cava DOP

Die D.O.P. Cava umfasst alle Schaumweine, die nach klassischer Methode mit Flaschengärung ausgebaut sind. Dazu gehören 132 in Katalonien, 18 in der Rioja, sowie 3 Àlvala, 1 in Valencia und 2 in Zaragoza. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in dem detailreichen Gebiet nicht möglich. Gut 90% des produzierten Cavas gedeihen im mediterranen Klima Kataloniens. In den anderen Anbauzonen ist das Wetter unterschiedlich. Weiße Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Parrellada, Xarel-lo, Subirat, die roten sind Garnacha Tinta, Monastrell, Pinot Noir und Trepat.