+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Marqués de Cáceres Blanco Sauvignon Blanc 2022

Wunderbar fruchtig
(1) Jetzt bewerten
Auf Lager
8, 95
pro Flasche 0,75 L (11,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  11,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Herrlicher Sauvignon Blanc aus dem Hause Marqués de Cáceres aus der Rueda. Im Glas zeigt er sich in einem hellen Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist erfüllt von reifen Fruchtaromen von Aprikose und exotischen Früchten, sowie Mandeln und einem Hauch von Mineralien. Am Gaumen weich, elegant und ausgewogen mit guter Struktur. Sehr frisch mit angenehmer Säure im Finale.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Geschmack

 
  • Passt zu Salatvariationen

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2022
  • Rebsorten Sauvignon Blanc
  • Anbaugebiet Rueda DOP
  • Bodega/Hersteller Marqués de Cáceres
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller por Viti-Vinicola - R.E. 8631-VA-00 - 47231 Serrada, Spanien
  • Artikelnr. 35864
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Die Bodega: Marqués de Cáceres

Marqués de Cáceres

Mit Enrique Forner, der seine Erfahrungen auf dem im Familienbesitz befindlichen Gran Cru Classé Château Camensac sammelte und seinem Marqués de Cáceres gelang Rioja der Schritt in die Neuzeit. Zusammen mit dem Önologen Emile Peynaud baute er sein neues Château inmitten von Rebflächen, und sein Freund Juan Noguera, Marqués de Cáceres, schenkte ihm den adäquaten Firmennamen. Neben der klassischen Linie, die eine Crianza, Reserva und Gran Reserva umfasst, gilt vor allem der Gaudium - ein Premium-Rioja - als Ausdruck für das hohe Niveau dieses Erzeugers.

Das Anbaugebiet: Rueda DOP

Rueda DOP

Die D.O. Rueda liegt im Norden Spaniens in den Provinzen Valladolid, Segovia und Àvila, nordwestlich von Madrid. Sie ist in den letzten Jahren zu Spaniens Weißwein-Hochburg avanciert. Denn mit den hohen Lagen (bis 800 Meter) ist die Region prädestiniert für die Produktion frischer und fruchtiger Blancos. Die große Höhe kompensiert die Hitze der Sommermonate und verleiht den Trauben viel Aroma und eine wunderbar animierende Säure. Der Star der Region ist die autochthone Sorte Verdejo. Sie bringt hier Weine hervor, die sich mit ihrem trocken-fruchtigen Geschmack und dem cremigen Mundgefühl großer Beliebtheit erfreuen. Ein Großteil der Weine kommt sortenrein auf die Flasche, einige werden aber auch mit Viura oder Sauvignon Blanc verschnitten.