+++ Nur bis 02.06. großartige Angebote mit bis zu 50% im exklusiven Willkommens-Sale sichern! +++

Izadi Tinto »Reserva Familiar« Reserva 2019

Gut gereift aus der Rioja
(25) Jetzt bewerten
Auf Lager
24, 90
pro Flasche 0,75 L (33,20 €/L)
pro Flasche (0.75l),  33,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Izadi Tinto »Reserva Familiar« Reserva 2019

Die wertvolle Rioja Reserva Familiar der Bodegas Izadi stammt von sorgsam selektierten Trauben, die auf erstklassigen, alten Lagen wachsen. Die Rebstöcke sind durchschnittlich mehr als 45 Jahre alt.

Mit einem intensiven Rubinrot betört der Wein schon im Glas. Das vielschichtige Bouquet zeigt Aromen von roten Früchten (Kirsche), mit leicht würzigen Noten wie Nelke und Pfeffer. Am Gaumen erstaunlich voluminös, aber gleichzeitig mit hauchzarten, dennoch stilprägenden Tanninen und einem auserlesen feinen Frischerückgrat. Im Nachgang zeigt sich samtige Eleganz und eine enorme Länge. Ein delikater, modern vinifizierter Rioja, der stolz seinen Ursprung in der Rioja Alavesa markiert.

Diese Reserva ist schon jetzt prachtvoll und wird Ihnen noch viele Jahre Freude bereiten.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (25)

Durchschnittliche Kundenbewertung

25 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(18)
4 Sterne
 
(5)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(2)
(für Jahrgang 2019)

Dieser Wein ist zur Zeit mein Favorit. Schmeckt hervorragend zu jedem feinen Essen, aber auch für einen gemütlichen Abend. Auch meine Gäste sind begeistert,
(für Jahrgang 2019)

Erstklassischer Rioja

Wie die meisten Rioja im oberen Segment bestehend aus den Rebsorten Graciano, Maturana Tinta und Tempranillo. Kräfitg und weich zugleich. Tolle tiefrot glänzende Farbe. Nicht ganz günstig aber gerechtfertigt. Wenn er im Angebot ist, hat er in Punkto Preis-Leistung wenig Konkurrenz.
(für Jahrgang 2019)

Überzeugend!

Bisher beste Izadi Reserva Familiar: Dunkles Rot, intensive Nase nach dunklen Früchten und Holz; dto. im Mund. Im Abgang noch ungeschliffene Tannine, braucht noch viel Zeit, hat großes Potenzial.
(für Jahrgang 2019)

Einfach lecker

Schmeckt samtig fruchtig ohne Ecken und Kanten. Sehr gelungen
(für Jahrgang 2018)

Das Beste, was ich je bei Vinos probiert habe...

Dieser Rotwein ist tatsächlich das Beste, was ich je bei Vinos bestellt und probiert habe, und das war schon die ein oder andere Flasche. Rot wie ein Rubin, geschmacklich fruchtig und vollmundig, im Abgang lange anhaltend - der Izadi Reserva Familiar ist ein echter Genuss. Den regulären Preis von EUR 24,90 würde ich dafür zwar nicht ausgeben, obwohl er das bestimmt wert ist. Meine Schmerzgrenze liegt (egal für welchen Wein) bei etwa 15,00 EUR. Also immer schön die Augen aufhalten, und wenn es den Wein mal im Angebot gibt - zuschlagen!
(für Jahrgang 2018)

Außergewöhnlich

Tiefes samtiges Bouquet. Toller Wein für ein Abendessen mit Freunden.
(für Jahrgang 2019)

Fruchtig, samtig, lecker.

Ein echter Genießerwein…. Vernünftiges Preis- Leistungs - Verhältnis.
(für Jahrgang 2018)

Hervorragender Festwein: kräftig, fruchtig, gehaltvoll, intensiv, toll zum Essen
(für Jahrgang 2018)

Absolut empfehlenswert!

Schönes, dichtes Rubinrot im Glas. Angenehm fruchtige Nase. Weich, samtig im Mund, guter Trinkfluss, mit guter Länge. Nach dem 2016er finde ich auch den 2018er sehr gut. Kein übermäßiges Depot, eher minimal. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
(für Jahrgang 2018)

Großartig

Ein überragender Wein, es stimmt einfach alles. Zum Glück ist er im Genießerpaket enthalten, sonst hätte ich ihn nie kennen gelernt.
(für Jahrgang 2018)

absolut klasse!

…als Angebot zum Probieren erstanden…echt perfekt, total rund …eben oberlecker!

Ein runder Wein.
(für Jahrgang 2017)

Hervorragender Rioja

Ein sehr intensiver, würziger Rioja mit deutlichen Holznoten (lieben wir bei Rioja-Weinen), der mit entsprechend Luft ein hervorragendes Geschmackserlebnis bietet. Schmeckt uns noch etwas besser als der 2015er.
Alle Bewertungen lesen

Auszeichnungen (6)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner, etwas Besonderes, Geschenkweine, Geburtstag
  • Barriqueausbau 16 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Lamm

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Graciano
    Maturana Tinta
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller Artevino - Izadi
  • Weinmacher Ruth Rodríguez
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2033
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Nachhaltigkeit Wineries for Climate Protection
  • Bodentyp Kalk, Ton
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 6435/VI - Villabuena de Álava, Spanien
  • Artikelnr. 36028
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Artevino - Izadi

Artevino - Izadi

Artevino ist aus der Bodega Viña Izadi hervorgegangen, die 1987 von dem in Spanien populären Unternehmer Gonzalo Antón gegründet wurde. Antón führt seit vielen Jahren eines der berühmtesten Restaurants - das legendäre Sterne-Restaurant Zaldiarán im baskischen Vitoria - und organisiert zudem Gastronomie-Events. Da war der Schritt zum Wein nur folgerichtig und Gonzalo Antón wäre nicht Gonzalo Antón, wenn er sich mit einem Weingut zufrieden gegeben hätte. So umfasst Artevino neben Izadi heute die Finca Villacreces, Orben und Vetus, die allesamt schnell zu den beliebtesten Weingütern ihrer Herkunftsgebiete geworden sind.

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.