El Xamfrà Cava Brut Nature Reserva 2017

Eine verführerische Köstlichkeit
(0)
Sofort lieferbar
12,95 € pro Flasche  17,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

El Xamfrà Cava Brut Nature Reserva 2017

Das Haus El Xamfrà ist weithin bekannt für seine besonders hochklassigen und vielfach ausgezeichneten Cavas. Eine verführerische Köstlichkeit ist dieser raffinierte und finessenreiche Jahrgangs-Cava Brut Nature in Reserva-Qualität.

Er duftet nach Aprikose, frischem Hefegebäck, Orangenschale und Weinbergpfirsich. Dazu besticht er mit cremiger Textur und feiner, anhaltender Perlage, welche die schöne Fruchtigkeit noch unterstreicht.

Ein Reserva-Cava, wie er schöner nicht sein könnte, zu einem Preis, der Freude macht.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung sehr trocken
  • Cava-Typ Brut Nature
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorten Macabeo
    Parellada
    Xarel.lo
  • Anbaugebiet Cava DOP
  • Bodega/Hersteller El Xamfrà
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2022
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller El Xamfrà, Sant Sadurní d´Anoia, Spanien
  • Artikelnr. 30206
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass Aperitif
  • Fruchtig Aprikose, Orange, Weinbergspfirsich

Die Bodega: El Xamfrà

El Xamfrà

Francisco Domínguez Cruces ist ein Gentleman durch und durch. Wenn man ihn auf seinem Familien-Weingut begleitet, so geht er mit großem Charme, ausgesuchter Höflichkeit und profundem Wissen zu Werke. Jede Frage wird kenntnisreich und freundlich beantwortet. Man merkt... Diesem Mann liegt die Erzeugung von Cava wirklich am Herzen. Nur beim Thema Reifezeit, da wird er sichtlich ungehalten. »Die meisten Cava kommen heutzutage viel zu schnell zum Kunden«, ärgert es sich ungewohnt heftig.»Ein Spitzen-Cava braucht Jahre der Reife«. Und die bekommen seine Produkte, die wohl gerade deshalb zu den anspruchsvollsten Cavas gehören und in Spanien vor allen bei Gourmets und Connaisseuren beliebt sind.

Das Anbaugebiet: Cava DOP

Cava DOP

Die D.O.P. Cava umfasst alle Schaumweine, die nach klassischer Methode mit Flaschengärung ausgebaut sind. Dazu gehören 132 in Katalonien, 18 in der Rioja, sowie 3 Àlvala, 1 in Valencia und 2 in Zaragoza. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in dem detailreichen Gebiet nicht möglich. Gut 90% des produzierten Cavas gedeihen im mediterranen Klima Kataloniens. In den anderen Anbauzonen ist das Wetter unterschiedlich. Weiße Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Parrellada, Xarel-lo, Subirat, die roten sind Garnacha Tinta, Monastrell, Pinot Noir und Trepat.