+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Copaboca Crianza 2020

Würzige Rioja-Crianza
(2) Jetzt bewerten
Auf Lager
9, 95
pro Flasche 0,75 L (13,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Für diese ausgewogene Crianza aus der Rioja wurden hauptsächlich Tempranillo-Trauben verarbeitet, mit kleinen Anteilen von Garnacha und Graciano. Der Wein reifte über 13 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer, wodurch er eine würzige Note erhielt.

Im Glas strahlt er in einem kräftigen Kirschrot und verströmt im Bouquet beerige und fruchtige Noten. Brombeeren und sonnenreife Kirschen sind fein untermalt von würzigen Nuancen. Am Gaumen wunderbar ausgewogen mit sanften Tanninen.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Kundenbewertung

2 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2020)

Überraschend gut

Einer der wenigen Weine, bei dem ich nach dem Verkosten noch einmal bei Vinos die Details nachschauen musste. Sehr fein ausgewogen. Eher frisch, statt warm. Empfehlenswert, besonders, wenn in einer Aktion unter 10 EUR.
(für Jahrgang 2020)

2020 Copaboca Rioja Crianza

Sehr feine Crianza. Reife Tanine, milde Säure. Fruchtig mit roten Johannisbeeren. Gewisse Erdigkeit, Leicht und elegant ohne dünn zu sein. Schlägt viele Crianzas aus berühmteren Häusern. Überraschung im Rioja-Paket ! Volle 5 Sterne für diese Crianza !

Geschmack

 
  • Barriqueausbau 13 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 80% Tempranillo
    15% Garnacha
    5% Graciano
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restzuckergehalt 0,8 g/L
  • Gesamtsäure 5,1 g/L
  • ph-Wert 3,68
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Ton
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Copaboca - R.E.N. 6251-LO - Calahorra, Spanein
  • Artikelnr. 22110
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Das Anbaugebiet: Rioja DOCa

Rioja DOCa

Die D.O.Ca. Rioja - nach wie vor das berühmteste Anbaugebiet Spaniens - liegt im Ebrobecken im Norden der Iberischen Halbinsel und erstreckt sich von der Sierra de Cantabria im Norden, bis zur Sierra de la Demanda im Süden. Das Gebiet unterteilt sich in die Subzonen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental, davon ist jede von ihrem eigenen Klimaeinfluss geprägt. Für viele Weinliebhaber steht die Rioja für spanischen Rotwein schlechthin und so dominiert der Anteil dort mit 75%, neben 15% Rosado und 10% Weißwein. Hauptrebsorte ist Tempranillo, die sich häufig mit weiteren Rebsorten, wie Mazuelo, Graciano und Garnacha in einer Cuvée findet. Unterschieden werden die Weine nach ihrem Reifegrad und dem unterschiedlich langen Ausbau in den Barriques in Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.