+++ Die neuen Probierpakete sind da +++ Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-4 Werktage +++

Contino Garnacha 2018

Garnacha aus der Rioja
(0)
Sofort lieferbar
25,90 € pro Flasche  34,53 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Contino Garnacha 2018

Der überaus erfahrene und feinsinnige Weinmacher Jesús Madrazo hat sich mit Garnacha einer typischen Rioja-Traube gewidmet und daraus einen exzellenten reinsortigen Wein gekeltert: Von außergewöhnlichem Geschmack, sanft und harmonisch sowie voller Frucht.

Das Traubengut für diesen außergewöhnlichen Wein wurde doppelt selektiert: Zunächst bei der Ernte im Rebgarten und anschließend am Selektionstisch. Die Fermentation dauerte 8 Tage in 100 hl-Fässern bei 28° - 30° C. Es folgte eine 7-tägige Mazeration. Der Wein wurde daraufhin für ein Jahr in gebrauchte französische Eichenholzfässer umgefüllt, in denen auch die malolaktische Gärung stattfand. So, mit schönen Fruchtaromen ausgestattet wurde der Wein in kleiner Eichen-Barriques umgefüllt und ein weiteres Jahr ausgebaut. Das verlieh ihm den letzten Schliff. Auf Flaschen gezogen verbrachte er weitere 5 bis 6 Monate vor der Auslieferung im Keller der Bodega.

Mit intensiver kirschroter Farbe verströmt er bereits in Glas appetitliche Aromen von reifen roten Früchten, fein-dezenten Holznoten und feinen floralen Noten. Am Gaumen zeigt er eine elegante Struktur mit feingeschliffenen Tanninen und einem lang-anhaltenden Finale.

Ein eleganter Garnacha mit viel Frische und reifen Aromen.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 100% Garnacha
  • Anbaugebiet Rioja DOCa
  • Bodega/Hersteller C.V.N.E. - Viñedos de Contino
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Viñedos del Contino - Laguardia - Laserna, Spanien
  • Artikelnr. 29856
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (2)

Auszeichnung

93 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2017

Robert Parker Wine Advocate

»They have skipped the 2016 vintage, so I tasted the 2017 Garnacha. It fermented in an oak vat with 10% full clusters and with indigenous yeasts and matured in 400- and 500-liter oak barrels for 14 months. They want to get a floral and fresh wine, so they harvested the grapes quite early, on September 14, from three plots planted in 1940, 1950 and 1980. This is very different from the previous vintages—really floral, nuanced, aromatic and expressive with hints of aromatic herbs. I think this is a great place for Garnacha in Rioja Alta and Alavesa, a warmer place where the grape can ripen properly while keeping the freshness and typicity. They harvested the grapes quite early, and the wine is bright and fresh, and it doesn't sound like a warm vintage at all. Malic was quite low, and the wine didn't go through malolactic fermentation, which has certainly added to the freshness of the wine. This is probably the wine where I see more stylistic differences between the previous vintage and this one. 4,867 bottles were filled in January 2019.« (Luids Gutiérrez, Juni, 2019)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Auszeichnung

91 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2015

Robert Parker Wine Advocate

»The aim for the 2015 Garnacha was to get a floral and fresh wine from early-harvested grapes. They fermented in an oak vat and matured in second and third use, 400- and 500-liter oak barrels for one year, transferred to well-seasoned, neutral 225- and 500-liter barrels to complete 20 months in oak. It has the red fruit of Garnacha and the power, but it doesn't have great complexity. It's still young, though. There is good freshness, but it could do with a little more depth. 3,646 bottles were filled in July 2017.« (Luis Gutiérrez, Feb. 2018)

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Robert Parker

The Wine Advocate

„The Wine Advocate“ wurde 1975 von Robert M. Parker Jr. ins Leben gerufen und hat die Weinwelt mit seinen Bewertungen im 100-Punkte-System so maßgeblich beeinflusst, wie kein anderer Wein-Journalist. Nicht selten entschieden die mit Spannung erwarteten Parker-Punkte über den Erfolg oder Misserfolg eines Weines. Manche sehen sogar einen Einfluss auf die Wein-Erzeugung. Und das hat seinen Grund: die Bewertungen von Robert Parker und seinem 7-köpfigen Verkostungsteam gelten zu den verlässlichsten Einschätzungen der Qualität eines Weines - zumal neben der Punkte-Bewertung noch eine ausführliche sensorische Beschreibung auch mit technischen Details der Weinherstellung gegeben wird.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barrique Material französische Eiche
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Blumig Veilchen
  • Pflanzlich Balsamische Noten, Eukalyptus
  • Würzig Lakritz