+++ Nur noch heute mit 2 Geschenken +++ Das große Weihnachts-Scheckheft: 21 Wein-Angebote bis zu 50% reduziert +++

Cava Garlet Rosado

Einfach unwiderstehlich!
(13) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
12,95 € pro Flasche  17,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Cava Garlet Rosado

Mit einem atemberaubenden Tempo hat sich Rosé-Cava einen festen Platz in den Gläsern der deutschen Schaumwein-Liebhaber erobert. Und das aus gutem Grund! Denn er ist qualitativ den Konkurrenten aus Frankreich ebenbürtig, doch zu Preisen zu haben, die sehr viel günstiger liegen.

Wie gut die neue Generation spanischer Rosé-Cavas ist, zeigt exemplarisch der Garlet Brut Rosado! Seine herrlich-brillant funkelnde Rosenfarbe, das superfruchtige Bouquet mit einem ganzen Korb voller Erdbeeren, Himbeeren und Cranberrys und der verblüffend aromatische Geschmack, den das feinperlige Mousseux am Gaumen verteilt, sind einfach unwiderstehlich!

Dass dieser Cava so köstlich schmeckt, liegt vor allem an dem großen Aufwand, der bei seiner Erzeugung betrieben wird. Schon bei der Lese werden nur die besten und reifsten Trauben ausgewählt. Als Grundlage dienen ausschließlich die Edelreben Garnacha und Pinot Noir. Selbstverständlich durchläuft dieser Cava die traditionelle Flaschengärung und reift mindestens 12-14 Monate auf der Hefe.

Und dieser Einsatz wird belohnt! Unbedingt probieren...

 Auszeichnungen:
»Sehr guter Wein«
Der Berliner Weinführer 2014

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Cava-Typ Brut
  • Rebsorten Garnacha
    Pinot Noir
  • Anbaugebiet Cava DOP
  • Bodega/Hersteller Torreblanca
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 8,8 g/L
  • Gesamtsäure 5,5 g/L
  • Verschluss Kork
  • Besonderheit Reifte ca. 14 Monate auf der Hefe
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Viña Torreblanca S.L., Sant Miquel d`Olèrdola, Spanien
  • Artikelnr. 8428
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Berliner Weinführer 2014

Erklärung Skala

Weltspitze

Herausragend

Sehr gut

Gut

Ausgezeichnet von

Berliner Weinführer

Bei dem Berliner Weinführer handelt es sich um ein Taschenbuch, das einmal jährlich publiziert wird. Es bietet Informationen für Weininteressierte in Berlin. Es werden 200 Weinhandlungen und Restaurants sowie über 370 Weinempfehlungen vorgestellt. Die Weine werden mit „Weltspitze“, „Herausragend“, „Sehr gut“ und „Gut“ bewertet.

Kundenbewertungen (13)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

13 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(8)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)

Immer wieder

Ich kann nicht genug von diesem Cava kriegen. Diese Farbe im kalt beschlagenen Glas, und dann das Geschmackserlebnis. Leider etwas hochpreisig ...

Brunchable!

Ein Wein zum Brunch an einem warmen Herbsttag. Mit Brie, etwas rotem Caviar und gutem Weißbrot. Der Cava liefert dazu die frischen Himbeeren und Erdbeeren. Perlage ist etwas gröber aber passt zum Charakter. Ist frisch und leicht - nicht einfach aber einfach gut! Hat Allen am Tisch gefallen. Gibt es den auch in der Magnum?

Hammerstoff

Da kommt was ins Glas: Frucht, Frucht Frucht! Dichter Stoff, mächtig und trotzdem erstaunlich frisch. Kein nichtssagender Begrüßungscava, sondern ein sehr dominanter, eigenständiger und charaktervoller Tropfen.

sensationeller cava rosado brut

Habe diesen herrlich fruchtigen und trotzdem extrem trockenen Cava über das Rosepaket kennengelernt - lässt alle anderen Rosesekte verblassen, bin total begeistert!

extrem lecker

Johannisbeere hoch 10 in der Nase und trotzdem schön trocken am Gaumen.Absolute Kaufempfehlung!!!

Straßengully - atemberaubend! Fürwahr!

Ich bin völlig angetan davon, was dieser grandiose Sekt bei meiner Liebsten, der ehrenwerten Silke von Kleinmachnowslöwen, anstellte. Die Flasche stand noch nicht ganz auf dem Tisch und schon vernahmen meine Ohren ein gerüttelt Geräusch, als stünde ich bei Platzregen neben einem Straßengully. Frau Silke verdrehte die Augen ob der guten geschmacklichen Abstimmung und verlangt seither ständig nach mehr davon, so daß der Familienrat aufgrund ihrer stetig drängenden Nachfrage inzwischen beschloß. direkt nach Barcelona eine Exclusiv-Pipeline legen zu lassen. Bei Engpässen sind wir unsere Fuhrwerke selbstredend zu vinos.de, ist ja klar!

perfekt

meine frau ist begeistert......... ;-) sofort nachbestellt, denn wir hatten nur eine flasche im rosé-genießer-paket!

Welch ein Geschmack

Einer der besten Cavas, den ich getrunken habe. Sehr vollmundig, spritzig, verwöhnt Nase und Gaumen. Lässt sich jetzt auch prima auf der Terrasse trinken.

Sehr trocken

Wunderbarer fruchtiger Geschmack aber sehr sehr trocken. Uns leider zu trocken.

Fruchtig und trocken

Einer der fruchtigsten Rosé-Cavas, die ich je getrunken habe! Perfekt für ein sommerliches Picknick!

Aber hallo !

Diese sprizige, erfrischende Frucht hat bei meiner letzten Sommerparty nicht nur mich sondern auch meine Gäste als Aperitif begeistert. Hoffentlich wird es bald wieder Sommer.

Wo ist der fruchtig?

Scheinbar stimmt mit meinem Geschmack etwas nicht: Fruchtigkeit kann ich nicht nachvollziehen. Eigentlich nur trocken. Ich könnte damit leben, aber meine Frau nicht

Fruchter Geschmack?

Lt. Etikett: Fruchtige Aromen nach Him.-, Erdbeeren und Blutorange? er richt fruchtig aber einen fruchtigen Geschmack kann ich nicht nachvollziehen. Eigentlich nur trocken und alkoholisch. Es gibt in der Deutschland "trockene Pinot rosé" mit interessanten fruchtigen Aromen in der 10€-Klasse ...

Geschmack

  • Anlass Aperitif, schaumig & prickelnd
  • Fruchtig Quitte
  • Beerig Moosbeere (Cranberry)

Die Bodega: Torreblanca

Torreblanca

Was für eine grandiose Erfolgsgeschichte: Jahrzehntelang lag die Masía Torreblanca brach. Bis diesem alten Weingut, dessen Wurzeln ins 15. Jahrhundert zurückreichen, 1995 neues Leben eingehaucht wurde. Die Geburtsstunde eines neuen Top-Erzeugers von Cava. In kurzer Zeit gelang es Torreblanca in die Phalanx der großen Namen einzubrechen und sich am Markt zu etablieren. Weil ein junges, engagiertes Team mit ungemein eleganten, feinperligen und superfruchtigen Cavas den Nerv einer neuen Generation von Liebhabern getroffen hat. Cavas von Torreblanca trinken sich nicht nur einfach gut, sie zeigen dabei auch höchstes Niveau. Und das kommt sehr gut an.

Das Anbaugebiet: Cava DOP

Cava DOP

Die D.O.P. Cava umfasst alle Schaumweine, die nach klassischer Methode mit Flaschengärung ausgebaut sind. Dazu gehören 132 in Katalonien, 18 in der Rioja, sowie 3 Àlvala, 1 in Valencia und 2 in Zaragoza. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in dem detailreichen Gebiet nicht möglich. Gut 90% des produzierten Cavas gedeihen im mediterranen Klima Kataloniens. In den anderen Anbauzonen ist das Wetter unterschiedlich. Weiße Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Parrellada, Xarel-lo, Subirat, die roten sind Garnacha Tinta, Monastrell, Pinot Noir und Trepat.