+++ Die neuen Probierpakete sind da! Entdecken Sie die Highlights aus unserem Winterkatalog! +++

Carmelo Rodero »Pago de Valtarrena« Reserva 2015

Ribera mit noblem Charakter!
(0)
Nur noch 2 Flaschen lieferbar
45,90 € pro Flasche  61,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Carmelo Rodero »Pago de Valtarrena« Reserva 2015

Ein Paradebeispiel eines klassisch-spanischen Familien-Weingutes, denn die Wurzeln der Bodega Rodero gehen weit in das letzte Jahrhundert zurück, als die Großeltern von Carmelo bereits als Weinbauern ihr Geld verdienten, und kein geringes Weingut als Vega Sicilia mit Trauben belieferten.

Heute gehört der Name Rodero zur Crème de la Crème in der Ribera del Duero, hochgeachtet quer durch die Weinpresse, weltweit beliebt bei den Weinkennern und doch ganz auf dem kastilianischen Boden der Realität geblieben... Kaum ein anderes Weingut interpretiert so leidenschaftlich das einzigartige Terroir am Fluss Duero wie Rodero.

Sein individuellster, ausdrucksstärkster und anspruchsvollster Wein ist dabei ohne Frage die Einzellage »Pago de Valtarreña«, der mit tiefrubinroten Farbe ins Glas fließt. Das überaus potente Bouquet zieht alle Sinne in den Bann, mit Kirschkompott, Blaubeeren, Veilchen, Havannatabak, Bienenwachs, Bourbon-Vanille, frischem Hefebrot, feuchtem Leder, Trüffel und Steinpilzen. Am Gaumen mit aufsehenerregender Konzentration, Dichte und Extrakt, verbunden jedoch mit einer singulären Finesse, Frische und Mineralität. Ein wahrlich nobler Charakter.

Das ist fast schon ein wenig unerhört und zeigt Potenzial für eine Legende, denn eine derartige Aromen-Vielfalt, mit großer Tiefe, und einem überwältigend langem Nachhall ist schlicht Weltklasse!

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Reserva
  • Jahrgang 2015
  • Rebsorten Cabernet Sauvignon
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Rodero
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Rodero S.L., R.E.7264-BU - Pedrosa de Duero, Spanien
  • Artikelnr. 25542
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

17 / 20 Punkte

für den Jahrgang 2015

Jancis Robinson

»Tempranillo from 30- to 70-year-old vines on clay soils. Goblet-trained and trellis system at 844 m elevation with north and south aspect. Hand harvested. Alcoholic fermentation was carried out in stainless-steel vats. After malolactic in French oak barrels, the wine remains in barriques of 225-litre capacity for 24 months. This wine comes from the family-owned vineyards of Valtarreña. 20,000 bottles. Tasted bind. Intense fruit paired with quality oak, minty and herbal. Good consistency, savoury fruit. Well made, intense and concentrated. I like the flavour profile combining savoury and fresh fruit. Firm and intense. Well delineated. An attractive wine, maybe very oaky, but the overall expression convinces. (FC, Okt. 2019) 14% Drink 2017 – 2024«

Erklärung Skala

20/20 Punkte: Jahrhundertwein, überwältigend

19/20 Punkte: exzeptionell, berührend, sicher langlebig

18/20 Punkte: groß, individuell, gutes Alterungspotential, Spitzenqualität

17/20 Punkte: exzellent, mit eigenem Stil

16/20 Punkte: sehr gut, charaktervoll, ausgezeichnet

15/20 Punkte: sicher gut, schöner Sortenausdruck

14/20 Punkte: gut 13/20 Punkte: befriedigend

12/20 Punkte: korrekt, aber charakterlos

11/20 Punkte: unbefriedigend

10/20 Punkte: unakzeptabel

Ausgezeichnet von

Jancis Robinson

Jancis Robinson ist eine international anerkannte Autorin in der Weinwelt, und Herausgeberin des „Oxford Companion to Wine“. Sie wurde von ihren Kollegen im Observer zum „Wine Writers‘ Writer“ gewählt. Als erste nicht im Weinhandel tätige Kandidatin schaffte sie das notorisch schwere Master-of-Wine-Examen. Heute ist sie als Weinkolumnistin für die Financial Times und für weitere Zeitungen und Zeitschriften in zehn Ländern und fünf Kontinenten tätig. Die Fernsehsendung Jancis Robinson’s Wine Course machte sie einem Millionenpublikum bekannt. 1996 erhielt sie die Auszeichnung: „International Wine Communicator of the year“. Auf ihrer eignen Website veröffentlicht sie regelmäßig die aktuellen Verkostungen ihres Teams, die neben einer kurzen Notiz in einer 20-Punkte Skala verfasst sind.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 24
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Rind
  • Fruchtig eingekochte Früchte, Knupperkirsche
  • Beerig Blaubeere (Heidelbeere)
  • Blumig Veilchen
  • Würzig Vanille
  • Rauchig Pfeifentabak
  • Animalisch Leder

Die Bodega: Rodero

Rodero

Carmelo Rodero stammt aus einer großen, etablierten Familie im Herzen der Ribera del Duero. Seine Großeltern waren Mitte des letzten Jahrhunderts Gründungsmitglieder der Cooperativa Vinícola de Pedrosa. Es besaß etwa 30 Hektar, als er die Genossenschaft verließ und begann, seine Trauben an das legendäre Weingut Vega Sicilia zu verkaufen. Nach 14 Jahren als Lieferant für hochwertiges Lesegut, startete er im Jahr 1990 seine eigene Karriere. Der erste Wein kam 1991 auf den Markt und mit den überragenden Weinjahren 1994, 1995 und 1996 konnte er sich in der Beletage der Ribera del Duero-Winzer festsetzen.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.