+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Abadía Retuerta »Le Domaine Blanco de Guarda« 2021

Edler Weißwein aus dem Duero-Tal
Als Erstes bewerten
34, 90
pro Flasche 0,75 L (46,53 €/L)
pro Flasche (0.75l),  46,53 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Pascal Delbeck, der technische Leiter dieses wunderschönen Weinguts, hat nicht nur das Wissen sondern auch die Muße, um den richtigen Zeitpunkt für die  Herstellung eines außergewöhnlichen Weines auszusuchen. Mit dem ersten lagerfähigen Terroir-Weißwein hat er sich eine Forschungszeit über 10 Jahre gegönnt. Unter bestem Weinbauklima der Ribera del Duero und hervorragenden Bodeneigenschaften des kieshaltigen Schwemmlandes wurde der Versuch der eher ortsuntypischen Sorten Sauvignon Blanc und Verdejo gewagt. Zusammen mit dem Önologen Ángel Anocibar bewirkt er die Renaissance eines historischen Weinbergs und die Kreation eines einzigartigen Weines. Der sich wahrlich sehen lassen kann!

Brillant und rein präsentiert sich der strohgelbe bis gold schimmernde Wein im Glas. Das Bouquet ist sehr vielschichtig mit intensiven Noten Grapefruit, sowie zarten floralen und kräutrigen Moten von Zitronenminze, Pfefferminze, Zitronengras und Holunderblüte. Der 6-monatige Ausbau in Holzfässern sorgt für frische Zitrus- und zugleich würzige Noten. Am Gaumen zeigt er viel Körper, eine wunderschön seidige Struktur sowie ein langes, feines Finale mit viel Frische.

Der »Blanco de Guarda« bereichert die Kellerei um eine weitere leuchtende Facette.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (6)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner, romantische Zweisamkeit
  • Barriqueausbau 6 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Fisch

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorten 70% Sauvignon Blanc
    30% Verdejo
  • Anbaugebiet Abadía Retuerta DOP
  • Bodega/Hersteller Abadía Retuerta
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Nachhaltigkeit Wineries for Climate Protection
  • Bodentyp Kies, Schwemmland (Alluvium)
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Abadía Retuerta - R.E. 8012-VA - 47340 Sardón de Duero, Spanien
  • Artikelnr. 35784
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Die Bodega: Abadía Retuerta

Abadía Retuerta

Der Name der Bodega Abadía Retuerta leitet sich von Ribula Torta ab, was in etwa 'Windiges Ufer' heißt und die Umgebung der alten Abtei beschreibt. In den 1970er-Jahren planen die ehemaligen Besitzer einen Neuanfang und nach umfassenden geologische Studien begann die Wiederbepflanzung mit geeigneten Rebsorten, die für das jeweils richtige Terroir ausgesucht wurden. 1996 werden dann die ersten Weine vinifiziert. Die Bodega Abadía Retuerta hat eine Gesamtfläche von 700 ha. Das Weingut befindet sich am Rand des Duero-Flusses, 15 km von Vega Sicilia enfernt. Das Gebiet umfasst 206 Hektar Rebflächen, davon 146 ha Tempranillo, 40 ha Cabernet Sauvignon, 16 ha Merlot und je 2 ha Syrah und Petit Verdot.

Das Anbaugebiet: Abadía Retuerta D.O.P.

Abadía Retuerta D.O.P.

Seit 2022 ist die Region in Castilla y León anerkannte D.O.P.  Der Fluss Duero prägt die Landschaft und das Terroir. Die Rebberge liegen auf 720 bis 850 Metern Höhe und bestehen aus 54 Einzelparzellen. Es herrscht ein einzigartiges Mikroklima, das den Weinen einen besonderen Charakter verleiht. Auch die unterschiedlichen Böden prägen die Weine. Es finden sich Kalkböden, kalk- und tonhaltige Melassen, tonhaltiges Sedimentgestein, sowie Sand oder sandhaltiger Schotter. Angebaut werden Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Petit Verdot.