Jetzt für mind. 75 € bestellen und Ihr Nikolaus-Geschenk sichern. Gutschein-Code: Nikolaus-19
Weinproben

Weinproben, Verkostungen & Events

Allen, die mehr über die faszinierende Welt der spanischen Weine erfahren oder einfach nur einen genussvollen Abend verbringen möchten, empfehlen wir unsere regelmäßig in den Filialen stattfindenden Weinproben. Ob spannende Themen-Verkostungen oder Filialevents wie Cava-Party, Sherry-Woche und Filialgeburtstag – ein Besuch in unseren Filialen lohnt sich immer. Kleiner Tipp: Unsere Weinproben eignen sich auch prima als Geschenk für jeden Anlass.

23 Ergebnisse
Casa Castillo - Eine neue Winzer - Generation zwischen Moderne und Tradition

Do., 09.01.2020 – 20:30 Uhr
Dauer: ca. 2.5 Stunden
Preis: 50 €

Vom bodenständigen, „kleinen“ Monastrell über den edlen „Las Gravas“ bis hin zum „Pie Franco“ mit seinen 99 Parker Punkten: Casa Castillo ist eines der engagiertesten Weingüter der D.O.P. Jumilla, das es geschafft hat, mit seinen Weinen der fast in Vergessenheit geratenen Region wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.

Begleitet wird die Probe von Feinkost und Tapas

Moderator: Luc Lemasson

Trüffel & Wein

Di., 14.01.2020 – 19:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 129 €

Was könnte besser zusammengehen als edle Trüffel und köstliche Weine. An diesem Abend entdecken wir die besten kulinarischen Kombinationen aus frischen schwarzen und weißen Trüffeln mit ausgesuchten spanischen Weinen. Thomas Kammeier zaubert ein Bilderbuch-4-Gang-Menü, das Trüffel-Liebhaber begeistern wird.

Moderator: Jörg Goldbeck

Ort: EUREF-CAMPUS 25 in der Torgauerstraße 12–15, 10829 Berlin
Terroir, was ist das?

Fr., 24.01.2020 – 20:45 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Ein geflügelter Begriff – doch was steckt dahinter? Kann man Terroir schmecken? Und was hat es mit der Qualität des Weines zu tun? Die natürlichen Faktoren wie Klima, Böden, Rebsorten und natürlich die Handschrift des Winzers spielen die entscheidende Rolle. Entdecken Sie, was manche Regionen so besonders und einige Einzellagen so wertvoll macht und vor welchen Herausforderungen die spanischen Winzer stehen. Trinken Sie sich an diesem Abend durch das Unverwechselbare, auch mit seinen Ecken und Kanten.

Spaß am Entdecken, 8 Weine, Brot, Olivenöl, Oliven

Moderator: Tina Heidelberg

Winzer-Legenden

Sa., 01.02.2020 – 18:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 49 €

Klangvolle Namen wie Telmo Rodriguez, René Barbier, Sara Pérez und Álvaro Palacios sind nur wenige von vielen, die für den Aufbruch Spaniens stehen, hin zu einer Wein-Nation mit großen Schätzen und noch viel Potential. Lernen Sie Persönlichkeiten und ihre Top-Weine kennen, die ganzen Regionen zu teils kometenhaftem Aufschwung verhelfen, da sie wie kein anderer zuvor ihr Terroir in die Flasche zu bringen wissen. Doch auch alte Hasen, die schon vor Jahrzehnten mit ihren Weinen wahre Denkmäler gesetzt haben, werden uns an diesem Abend begegnen. Freuen Sie sich auf große Kleinode.

Legendärer Genuss, 8 Weine, Brot, Olivenöl, Oliven

Moderator: Tina Heidelberg

Rioja Alta

Do., 06.02.2020 – 20:30 Uhr
Dauer: ca. 2.5 Stunden
Preis: 50 €

Das am südlichen Ufer des Ebro liegende, ca. 24000 ha große Weinbaugebiet mit der Stadt Haro als Weinzentrum ist Thema dieser Weinprobe. Rioja Alta gilt als die Heimat hochwertigster Riojas und wartet mit einer Vielfalt an Weinen und Weinstilen auf. Die Weine der Bodegas La Rioja Alta, Tondonia und Roda haben diese Region berühmt gemacht und lassen die Herzen der Weinliebhaber Jahr für Jahr schneller schlagen. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, uns auf einer Reise durch eines der spannendsten Weinbaugebiete Spaniens zu begleiten.

Begleitet wird die Probe von Feinkost und Tapas

Moderator: Luc Lemasson

Neues aus der Rioja

Di., 18.02.2020 – 19:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 99 €

Was gibt’s Neues? Eine Menge! Die Rioja steht an der Spitze einer aktuellen Entwicklung. Die traditionellen Kategorien werden ergänzt um »Ortsweine« und »Lagenweine«. Es entstehen also Weine, deren Herkunft bis auf einen Ort und sogar bis zur einzelnen Parzelle zurückzuverfolgen sind. Spannend und eine ausführliche Probe wert!

Moderator: Jörg Goldbeck

Ort: EUREF-CAMPUS 25 in der Torgauerstraße 12–15, 10829 Berlin
Was ist (spanischer) Rotwein I - Wie wird Wein gemacht? Was sind Rebsorten? Welche Rolle spielt das ‚Terroir‘?

Fr., 28.02.2020 – 20:15 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Wir wollen einen Blick hinter die Kulissen werfen und verstehen, wie Rotwein erzeugt wird. Anhand verschiedener Weine erläutern wir den Einfluss von Herkunft und Weinsorten. Die Arbeit des Weinbauern im Weinberg und des Önologen im Keller werden erläutert. Wir zeigen die Vielfalt der Geschmäcker auf und erklären, was wir von einem Etikett lernen können.

Eine Menge Spaß und Genuss, 12 Rotweine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Was ist (spanischer) Rotwein I - Wie wird Wein gemacht? Was sind Rebsorten? Welche Rolle spielt das ‚Terroir‘?

Sa., 29.02.2020 – 18:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Wir wollen einen Blick hinter die Kulissen werfen und verstehen, wie Rotwein erzeugt wird. Anhand verschiedener Weine erläutern wir den Einfluss von Herkunft und Weinsorten. Die Arbeit des Weinbauern im Weinberg und des Önologen im Keller werden erläutert. Wir zeigen die Vielfalt der Geschmäcker auf und erklären, was wir von einem Etikett lernen können.

Eine Menge Spaß und Genuss, 12 Rotweine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Das Bierzo und sein einzigartige Mencía-Rebe

Do., 05.03.2020 – 20:30 Uhr
Dauer: ca. 2.5 Stunden
Preis: 50 €

Die noch relativ unbekannte Rebsorte steht im Mittelpunkt dieser Weinprobe. Noch führt sie zwar ein Nischendasein, was sich aber in naher Zukunft ändern dürfte. Mencía ist eine der finessenreichsten Rebsorten Spaniens und überzeugt durch Ihre Vielfalt! Aufgrund ihres feinfruchtigen Charakters, den Mencía-typischen würzigen Noten und weichen Tanninen, wird sie auch gern mit französischen Burgundern verglichen. Überzeugen Sie sich selbst!

Begleitet wird die Probe von Feinkost und Tapas

Moderator: Luc Lemasson

Fassgereifte Weißweine

Fr., 13.03.2020 – 20:45 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Fassreifung kann auch Weißweinen durchaus sehr gut stehen, wenn sie gekonnt eingesetzt wird. Als Stellschraube im Weinkeller, hin zu großer Finesse und Langlebigkeit. Aromen, Mundgefühl und Körper gewinnen an Nuancen und Kraft. So können auch würzigere und gehaltvollere Gerichte perfekt begleitet werden. Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch ganz Spanien in neue Weißwein-Dimensionen, denn Weißwein kann mehr als nur leicht und fruchtig.

Spaß und Genuss, 8 Weine, Brot, Olivenöl, Oliven

Moderator: Tina Heidelberg

D.O.P. Toro - Die dunkle Verführung. Eine Leistungsschau

Sa., 14.03.2020 – 18:30 Uhr
Dauer: ca. 3.5 Stunden
Preis: 63 €

Rioja und Ribera del Duero sind die berühmten Anbauregionen für Spaniens prominenteste Rebsorte Tempranillo. Etwas weiter im Westen findet sich das kleine Gebiet rund um die Stadt Toro, das mit einer alten Variante des Tempranillo, mit häufig extrem alten und wurzelechten Rebstöcken, besonders dunkle und beerige Rotweine hervorbringt. Tempranillo von seiner dunkelsten Seite.

Eine Menge Kraft und Genuss, 12 Rotweine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Volle Konzentration

Di., 17.03.2020 – 19:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 89 €

Schwarz, samtig, voll: Viele der spanischen Weine sind tiefdunkel, konzentriert fruchtig und kraftvoll würzig. Diese Kraftpakete sind oft solo unterwegs, als Begleiter eines Kaminabends oder zur Cohiba. Wir finden heraus, wie sie sich als Menübegleitung machen: »Herr Kammeier, bitte übernehmen Sie…«

Moderator: Jörg Goldbeck

Ort: EUREF-CAMPUS 25 in der Torgauerstraße 12–15, 10829 Berlin
Was ist (spanischer) Rotwein II - Rotweine zum Verwöhnen!

Fr., 27.03.2020 – 20:15 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 55 €

Wir setzen den Erkundungskurs nach Rebsorten, Gegenden und Stilistik fort und wollen einen tieferen Blick ins Glas werfen; dabei uns mithilfe von charaktervollen Rotweinen, auch der höherpreisigen Liga, das Herz erwärmen. Die Vielfalt wird uns eine unterhaltsame Reise durch Spanien bereiten und Anlass für viele kleine Hintergrundgeschichten bieten.

Leidenschaftlicher Genuss in lockerer Atmosphäre, 12 Rotweine; Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Was ist (spanischer) Rotwein II - Rotweine zum Verwöhnen!

Sa., 28.03.2020 – 18:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 55 €

Wir setzen den Erkundungskurs nach Rebsorten, Gegenden und Stilistik fort und wollen einen tieferen Blick ins Glas werfen; dabei uns mithilfe von charaktervollen Rotweinen, auch der höherpreisigen Liga, das Herz erwärmen. Die Vielfalt wird uns eine unterhaltsame Reise durch Spanien bereiten und Anlass für viele kleine Hintergrundgeschichten bieten.

Leidenschaftlicher Genuss in lockerer Atmosphäre, 12 Rotweine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Garnacha

Fr., 03.04.2020 – 20:45 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 39 €

Die wohl zweitwichtigste rote Rebsorte Spaniens präsentiert sich in vielen Facetten, doch meist in filigraner und kraftvoller Eleganz. Als Nebenrebsorte in der Rioja und als Hauptrebsorte im Priorat ist es sicherlich auch ihr zu verdanken, dass diese beiden Regionen die einzigen DOCa Appellationen Spaniens sind. Die Garnacha ist eine wahre Verwandlungskünstlerin und spiegelt ihre Herkunft vortrefflich wider. Im Priorat steht sie für ausdrucksstarke Weine mit Kultstatus.

Genuss im Glas, 8 Weine, Brot, Olivenöl, Oliven

Moderator: Tina Heidelberg

Sherry - Von knackiger Frische und betörender Süße

Sa., 18.04.2020 – 18:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 59 €

Vom Luxusgetränk der britischen Oberschicht zum Begleiter bei Omas Kaffeekränzchen. Der Sherry hat schon viel erlebt und erlebt gerade eine Renaissance. Völlig zu Unrecht war die Welt des klaren oder oxidierten Weines in Vergessenheit geraten, nirgendwo sonst paart sich aromatische Dichte mit Tiefgang und Finesse so gut, wie in diesen Bodegas Andalusiens. Vom gekühlten Aperitif zum süßen Dessert und viele Stunden darüber hinaus … Vorsicht: Es wird komplex

Eine Menge ungewöhnlicher Genuss, 12 Vinos de Jerez, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Was ist (spanischer) Weißwein I - Wie wird Wein gemacht? Was sind Rebsorten? Welche Rolle spielt das ‚Terroir‘?

Fr., 24.04.2020 – 20:15 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Die Weißweinsaison ist eröffnet!

Wir wollen einen Blick hinter die Kulissen werfen und verstehen, wie Weißwein erzeugt wird. Anhand verschiedener Weine erläutern wir den Einfluss von Herkunft und Weinsorten. Wir zeigen die Vielfalt der Geschmäcker auf und erkunden die Vielfalt spanischer Weißweinproduktion.

Eine Menge Spaß und Genuss, 12 Weine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Was ist (spanischer) Weißwein I - Wie wird Wein gemacht? Was sind Rebsorten? Welche Rolle spielt das ‚Terroir‘?

Sa., 25.04.2020 – 18:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Die Weißweinsaison ist eröffnet!

Wir wollen einen Blick hinter die Kulissen werfen und verstehen, wie Weißwein erzeugt wird. Anhand verschiedener Weine erläutern wir den Einfluss von Herkunft und Weinsorten. Wir zeigen die Vielfalt der Geschmäcker auf und erkunden die Vielfalt spanischer Weißweinproduktion.

Eine Menge Spaß und Genuss, 12 Weine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Französiche Rebsorten auf spanischem Terroir

Di., 28.04.2020 – 19:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 89 €

Sie sind echte Franzosen, der Syrah von der Rhône und der berühmte Cabernet Sauvignon aus Bordeaux. Doch sie erbringen auch in Spanien ausgezeichnete Weine. Wie gut die Sorten im direkten Vergleich Frankreich – Spanien sind, werden wir mit einer verdeckten Verkostung herausfinden. Es gilt, große Qualitäten zu entdecken. Und das mit noch größerem Spaßfaktor!

Moderator: Jörg Goldbeck

Ort: EUREF-CAMPUS 25 in der Torgauerstraße 12–15, 10829 Berlin
Die Inseln: Mallorca, Teneriffa und Co.

Sa., 02.05.2020 – 18:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 42 €

Dass von den spanischen Inseln mehr als Sangria und Touristen-Fusel zu erwarten ist, wird schnell klar. Ob dem Vulkan-Gestein der Kanaren abgerungen oder autochthone Tropfen von Mallorcas boomender Bio-Weinszene; die Vielfalt ist enorm, niemals langweilig und sehr dynamisch. Großbetriebe und industrielle Ausrichtung; Fehlanzeige. Bei den meist familiären Betrieben kann man fast immer mit überdurchschnittlicher Qualität rechnen.

Sonniger Genuss, 8 Weine, Brot, Olivenöl, Oliven

Moderator: Tina Heidelberg

Was sind Rosados I - Ein Überblick über die Rosé-Weine Spaniens

Fr., 08.05.2020 – 18:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Wie schmecken die spanischen Rosados, welche Rebsorten taugen dazu, wie werden die überhaupt hergestellt? Wir machen eine Spanien-Reise auf der Suche nach den Sommeraromen. Von leicht und hell bis kräftig und dunkel; von erfrischend bis abendfüllend.

Farbenfroher Genuss in lockerer Atmosphäre, 12 Weine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Was sind Rosados I - Ein Überblick über die Rosé-Weine Spaniens

Sa., 09.05.2020 – 18:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 45 €

Wie schmecken die spanischen Rosados, welche Rebsorten taugen dazu, wie werden die überhaupt hergestellt? Wir machen eine Spanien-Reise auf der Suche nach den Sommeraromen. Von leicht und hell bis kräftig und dunkel; von erfrischend bis abendfüllend.

Farbenfroher Genuss in lockerer Atmosphäre, 12 Weine, Reichliches Kaltes Buffet

Moderator: Florin Lobischer

Weine mit dem gewissen Etwas

Di., 26.05.2020 – 19:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 99 €

Was ist es eigentlich, was den Wein ausmacht? Die Rebsorte? Das Terroir? Die Handschrift des Weinmachers? Wir wollen es herausfinden, auf einer Entdeckungstour durch Rot-, Weiß- und Rosé-Weine, die sich von der Masse abheben. Erleben Sie, was einem Wein Charakter verleiht. Bei einer Probier-Runde für Neugierige.

Moderator: Jörg Goldbeck

Ort: EUREF-CAMPUS 25 in der Torgauerstraße 12–15, 10829 Berlin
Anmeldung

Achtung: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen je Veranstaltung. Bitte melden Sie sich frühzeitig an.

Füllen Sie dazu einfach das Anmeldeformular aus. Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung und die Infos zur Überweisung der Teilnahmegebühr. Sobald die Rechnung eingegangen ist, sind Sie fest gebucht. Sollte Ihnen etwas dazwischenkommen, können Sie Ihre Buchung bis spätestens 8 Tage vor der Veranstaltung stornieren. Sie erhalten Ihr Geld zurück, oder wir buchen Sie nach Wunsch um.

Falls eine Veranstaltung aufgrund zu wenig Teilnehmer nicht stattfindet, informieren wir Sie spätestens 1 Woche vorher und erstatten Ihnen das Geld oder bieten Ihnen eine Alternative an.

  • Anrede      
  • Ich bin zudem damit einverstanden, dass der Newsletter durch das Erfassen meines Surf- und Kaufverhaltens meinen individuellen Interessen und Vorlieben angepasst wird und Vinos.de hierzu mein pseudonymisiertes Nutzerprofil mit meinen personenbezogenen Daten zusammenführt. Die Einwilligung zu dieser Datenerfassung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen dazu finde ich in der Datenschutzerklärung.