Cariñena Garnacha Monastrell
feines Dinner Frühlingsweine für Einsteiger Geburtstag Mädelstag
14,5 % Vol. 15 % Vol.
Beerig Fruchtig Geröstet Würzig
Berliner Wein Trophy Mundus Vini
0,75 L 1,5 L
Kunststoffkorken Naturkorken
Filter
MESA/4.9 Tinto Verführung pur

Weil immer wieder nachgefragt, wurde auch ein Rotwein in das günstige und sommerliche Portfolio der äußerst beliebten MESA/4.9-Reihe aufgenommen. Und zum 10-jährigen Jubiläum von MESA kommt der 4.9 in limitierter Sonderedition.

Saftige Erdbeeren, knackig reife Kirschen und eine Schale voll Johannisbeeren: der MESA/4.9 Tinto schmeckt wie der perfekte Sommertag. Mit seiner weichen Textur und der schönen Länge ist er auch dann noch ein vortrefflicher Begleiter, wenn die Sonne schon längst hinter dem Horizont verschwunden ist. Die pure Verführung!

Mesa/4.9 Tinto Der Sommer-Tinto!
  Langersehnt und immer wieder nachgefragt konnten wir endlich auch einen Rotwein in das günstige und sommerliche Portfolio der äußerst beliebten MESA/4.9-Reihe aufnehmen. Saftige Erdbeeren, knackig reife Kirschen und eine Schale voll Johannisbeeren: der MESA/4.9 Tinto schmeckt wie der perfekte Sommertag. Mit seiner weichen Textur und der schönen Länge ist er auch dann noch ein vortrefflicher Begleiter, wenn die Sommer-Sonne schon längst hinter dem Horizont verschwunden ist. Die pure Verführung! +++Wurde auf der Berliner Weintrophy Frühjahr 2018 mit der Goldmedaille ausgezeichnet.+++
MESA/30 - 1,5 L. Magnum 10th Aniversario Sagenhafter Genuss

So wie, der Sage nach, die Ritter der Tafelrunde von König Artus nach dem heiligen Gral suchten sind unsere Weinentdecker auf der Suche nach den besten MESA-Weinen. Und sie sind fündig geworden: Für den MESA/30 steht eine Cuvée aus Garnacha, Cariñena von alten Reben und Cabernet Sauvignon. Der Wein reifte über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche und ist wunderbar ausgewogen.

Im Glas zeigt er sich in einem kräftigen Kirschrot. Das Bouquet hält Aromen dunkler Beeren und Früchte bereit. Nuancen von Zedernholz und würzigen Aspekten von Bergkräutern lassen ihn komplex und vielschichtig erscheinen. Am Gaumen sehr ausgewogen und rund mit feingeschliffenen Tanninen.

Passt gut zu einem zarten Rinderfilet.