Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 3-5 Tage.

Viña Albali Gran Reserva 2012

Gran Reserva zum Top-Preis
(5) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
7,95 € pro Flasche  10,60 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Viña Albali Gran Reserva 2012

Im Glas präsentiert sich der Wein mit einer brillanten kirschroten Farbe. In der Nase offenbaren sich promiment die Noten der langen Barriquereife, dazu etwas Kirschkompott und Waldbeeren. Aber auch Röstaromen und Tabak kommen durch. Kompakte Frucht roter Beeren, Anklänge von Vanille und Tabak und dazu wunderbar weich am Gaumen, wo nochmals Erdbeer-, Himbeer- und Kirscharomen zum Ausdruck kommen, dabei sehr saftig mit deutlichen Holznoten.

Insgesamt zeigt er ein gut ausbalanciertes Holz/Fruchtspiel. Mit sehr weichen und zarten Tanninen und einem sehr samtigen Nachhall. Herrlich reif lässt er sich wunderbar mit feinen Patés und zarten Fleischgerichten kombinieren.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Gran Reserva
  • Jahrgang 2012
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Valdepeñas DOP
  • Bodega/Hersteller Félix Solís
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 3 g/L
  • Gesamtsäure 5,15 g/L
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Félix Solís, Valdepeñas, Spanien
  • Artikelnr. 28758
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (5)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

5 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(2)

eine Überraschung (für Jahrgang 2011)

ein Grand Reserva zu diesem Preis ? Ich war einfach neugierig und bin angenehm überrascht. Sicher kann man diesen Wein nicht mit den Top-Spitzen hier vergleichen. Aber für den Alltag oder auch zum Feiern sehr lecker. Ich werde nach-ordern

Herr (für Jahrgang 2010)

Hat im Geschmack so nachgelassen kann man meiner Meinung nach nicht mal mehr zum kochen nehmen

guter spanischer Wein für jeden Tag (für Jahrgang 2010)

Im Glas zeigt sich der Wein in kirschroter Farbe mit hellerem Rand, in der Nase dunkle rote Früchte mit Vanille und Holznoten. Im Mund kräftig, komplex mit gut eingebundenem Alkohol und mittelkräftiger Säure. Ich habe ihn mit Freunden verkostet und für sehr gut befunden. Ich denke er sollte zu einem kräftigen Essen getrunken werden.

Mein spanischer Lieblingswein (für Jahrgang 2010)

Mein Urlaub beginnt mit diesem Wein :-) immer wenn ich in Spanien bin, kaufe ich mir diesen Wein. Ein toller und günstiger Gran Reserva. Meine Notizen dazu sind, klare und dunkle Kirschrote Farbe. In der Nase kräftige und komplexe Aromen, im Vordergrund Vanille und Kräuter. Im Mund gut eingebundener Alkohol, Säure mittelkräftig, wieder die Vanille und die Kräuter, Dunkle Früchte, komplexe Aromen. Im Abgang kräftig und lang. Gerne wieder Mal!

Grausam (für Jahrgang 2010)

Keinesalls eine Gran Reserva! Ein fürchterlicher Fusel; tot, leicht sauer, schmeckt eher nach einem 50-cent Fusel, den man zum Ramschpreis vertickt anstatt ihn wegzuschütten! Der allerschlechteste Wein, den ich je von Wein und vinos hatte!

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger, täglicher Genuss
  • Barriqueausbau Information 24
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Fruchtig Knupperkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig Gewürznelke
  • Geröstet Kaffee

Die Bodega: Félix Solís

Vom Vater der heutigen Besitzer wurden die Bodegas Félix Solís im Jahr 1952 gegründet. In Kooperation mit anderen Winzern begann die Kellerei rasch zu wachsen. Schon bald wurde eine Flaschenabfüllfabrik in Madrid gekauft - so bekam man Zugang zu dem großen Markt der Restaurants, Hotels und Händler der Hauptstadt. Als die D.O. Valdepeñas gegründet wurde, wurde die Abfüllung in die alte Viña Albali Bodega verlegt. Die neue Ausrichtung der Bodega auf gehobene Qualitäten brachte eine stetige Ausweitung des Absatzmarktes in Spanien und auch die ersten Schritte in den internationalen Markt.

Das Anbaugebiet: Valdepeñas DOP

Die D.O. Valdepeñas liegt am südlichen Rand der spanischen Hochebene in der Provinz Ciudad Real. Dieses Anbaugebiet ist eine wirklich zuverlässige Quelle für preiswerte und qualitativ einwandfreie Rotweine aus Tempranillo. Vor allem die fassgereiften Weine von der Crianza, über die Reserva bis hin zur Gran Reserva finden wegen ihres exzellenten Verhältnis zwischen Preis und Güte großen Anklang. Es herrschen Böden mit hohem Kalkgehalt vor, arm an organischer Materie und von dunkler bzw. dunkelroter Farbe. Das Klima ist kontinental, mit sehr heißen Sommern und kalten Wintern und wenig Niederschlag. Die wichtigsten Rebsorten sind Airén, Macabeo, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Moscatel de Grano menudo und Verdejo. Die Roten sind: Cencibel (Tempranillo), Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Petit Verdot.