de de
+++ ¡Viva la vida! Feiern Sie das Leben mit über 25 Weinangeboten und einem GRATIS-Wein ab 79 € +++ Nur bis 07.03. und solange der Vorrat reicht! +++

Viña Albali Crianza 2019

Crianza-Genuss für den kleinen Geldbeutel
(3) Jetzt bewerten
Auf Lager
5,50 pro Flasche (0.75l), 7,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Viña Albali Crianza 2019

Viña Albali aus dem angesehenen Haus Félix Solís ist schon ein echter Valdepeñas-Klassiker. Und die Crianza bringt viel typisch spanischen Rotweingenuss fürs sparsame Budget mit!

Nachdem er sich in einem schönen Rubinrot gezeigt hat, gibt der Wein im Glas sanfte, fruchtige Noten nach Heidelbeeren und Brombeeren preis. Die 6-monatige Lagerung in Fässern aus amerikanischer Eiche steuert zudem verlockende Vanille- und Röstaromen bei. Am Gaumen rund und saftig mit einem körperreichen, langen Nachklang.

Sehr gelungen, mit vorbildlich gutem Verhältnis von Preis & Geschmack!

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Valdepeñas DOP
  • Bodega/Hersteller Félix Solís
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Félix Solís, R.E. CLM 81-CR01 - Valdepeñas, Spanien
  • Artikelnr. 37724
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(2)

schöner Rotwein, mild und schönes Vanillearoma (für Jahrgang 2016)

gut trinkbarer krischroter Wein, würzig, mild, hat uns allen sehr gut gefallen, Preis-Leistungsverhältnis sehr gut

Dünnes Süppchen (für Jahrgang 2018)

Kommt bei Weitem nicht an den mancherorts online vertriebenen Reserva gleichen Namens ran. Das Geld ist für diesen wesentlich besser angelegt. Dieser Wein hier ist grün, ohne jegliche Raffinesse und beliebig. Sollte man sich nicht antun.

Im Abgang für uns nicht sehr schön. Unseren Freunden hat der Wein auch nicht gemundet. (für Jahrgang 2011)

1 Stern Schwach

Geschmack

  • Anlass für Einsteiger, Party
  • Barriqueausbau 6 Monate
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Passt zu Geflügel, Käse, Wild
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, Maulbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)
  • Würzig Vanille
  • Rauchig Tabak
  • Geröstet Kaffee

Die Bodega: Félix Solís

Félix Solís

Vom Vater der heutigen Besitzer wurden die Bodegas Félix Solís im Jahr 1952 gegründet. In Kooperation mit anderen Winzern begann die Kellerei rasch zu wachsen. Schon bald wurde eine Flaschenabfüllfabrik in Madrid gekauft - so bekam man Zugang zu dem großen Markt der Restaurants, Hotels und Händler der Hauptstadt. Als die D.O. Valdepeñas gegründet wurde, wurde die Abfüllung in die alte Viña Albali Bodega verlegt. Die neue Ausrichtung der Bodega auf gehobene Qualitäten brachte eine stetige Ausweitung des Absatzmarktes in Spanien und auch die ersten Schritte in den internationalen Markt.

Das Anbaugebiet: Valdepeñas DOP

Valdepeñas DOP

Die D.O. Valdepeñas liegt am südlichen Rand der spanischen Hochebene in der Provinz Ciudad Real. Dieses Anbaugebiet ist eine wirklich zuverlässige Quelle für preiswerte und qualitativ einwandfreie Rotweine aus Tempranillo. Vor allem die fassgereiften Weine von der Crianza, über die Reserva bis hin zur Gran Reserva finden wegen ihres exzellenten Verhältnis zwischen Preis und Güte großen Anklang. Es herrschen Böden mit hohem Kalkgehalt vor, arm an organischer Materie und von dunkler bzw. dunkelroter Farbe. Das Klima ist kontinental, mit sehr heißen Sommern und kalten Wintern und wenig Niederschlag. Die wichtigsten Rebsorten sind Airén, Macabeo, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Moscatel de Grano menudo und Verdejo. Die Roten sind: Cencibel (Tempranillo), Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Petit Verdot.