Vietor y Leon Gran Reserva 2009

Tempranillo Gran Reserva!
(4) von % weiterempfohlen
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Vietor y Leon Gran Reserva 2009

Sie stellt die Spitze der spanischen Qualitätsstufen dar: Die Gran Reserva. Kein anderes Weinbauland schafft es, lange gereifte Weine zu solch‘ moderaten Preisen auf den Markt zu bringen wie Spanien.

Ein erstklassiges Beispiel für dieses außerordentliche Preis-/Genussverhältnis ist die Vietor y Leon Gran Reserva. Nach einer sorgfältigen Handlese und einer 24-monatigen Reife im Fass weilt der Wein nochmals 36 Monate in der Flasche, bevor er das Gütesiegel Gran Reserva verliehen bekommt. Und die Geduld wird überreichlich belohnt.

Schillerndes Granatrot im Glas. Das vielschichtige Bouquet legt Zeugnis ab vom langen Aufenthalt im Barrique: Vanille, Röstaromen, dunkle Früchte, Tabak und Lakritz. Am Gaumen stoffig und sehr aromatisch, dabei seidenweich mit einem langen Nachhall.

Jetzt perfekt trinkreif mit Potenzial für viele weitere Jahre!

+++Wurde auf der Sommer-Verkostung MUNDUS Vini 2015 mit »SILBER« ausgezeichnet.+++

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Gran Reserva
  • Jahrgang 2009
  • Rebsorten 100% Tempranillo
  • Anbaugebiet Valdepeñas DOP
  • Bodega/Hersteller Navarro López
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2019
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4 g/L
  • Gesamtsäure 5 g/L
  • Verschluss Kork
  • Bodentyp Kalk, Sand
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. CLM-240/CR , 13300, Spanien
  • Artikelnr. 16420
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Silber

für den Jahrgang 2009

Mundus Vini Sommer 2015

Wurde auf der Sommer-Verkostung MUNDUS Vini 2015 mit »SILBER« ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Kundenbewertungen (4)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

4 Bewertungen Jetzt bewerten

Ein toller Roter (für Jahrgang 2009)

Easy to drink - Flasche aufmachen und genießen. Samtig weich und rund. Vielleicht kein Spitzen-Wein, aber gute Qualität fürs Geld, besonders im Paket.

Schwach und enttäuschend (für Jahrgang 2009)

Habe den Wein im Weihnachtsangebot gekauft.. Leider auch noch 12 Flaschen. Für einen Gran Reserva fehlt ihm so ziemlich alles.Etwas Blume, wenig Körper, schwacher Abgang.Esse gerne Wild und nutze ihn jetzt für die Marinade. Schade ums Geld.

Enttäusching (für Jahrgang 2009)

Kein Charakter, kein Geschmack, keine Tiefe. Hat zwar keinen Fehler im technischen Sinne, bleibt aber nur rote trinkbare Flüssigkeit.

Ärgerlich (für Jahrgang 2009)

Ich habe das Paket mit den drei verschiedenen Qualitäten des Weines gekauft und bin sehr enttäuscht. Selbst der beste Wein, der Gran Riserva von 2009 ist schwächlich. Es fehlt Charakter, Fülle, Schwere, Geschmack. Er hat viel Tannine und wenig Aroma. Für mich ein 08/15 Wein, den ich im Geschäft links liegen lassen würde.

Geschmack

  • Barriqueausbau Information 24
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche
  • Passt zu Lamm, Rind
  • Fruchtig eingekochte Früchte
  • Beerig Brombeere, Cassislikör
  • Würzig Lakritz, Vanille
  • Rauchig Havanna-Tabak
  • Geröstet geröstetes Eichenholz

Die Bodega: Navarro López

Navarro López

Schon im Jahr 1904 gründete Don Juan Megía Sánchez die Bodega als kleinen Familienbetrieb, der dann über die Wirren der spanischen Geschichte von Generation zu Generation vererbt wurde. Die moderne Geschichte beginnt dann 1989, als Don Doroteo Navarro Donado vom letzten Erben der Sánchez-Familie die Bodegas kauft und in Bodegas Navarro López 1904 umbenennt. Fundamental für den Aufstieg zu einem der führenden Betriebe der D.O. Valdepeñas ist allerdings das Jahr 1997. In diesem Jahr treffen die Besitzer eine wegweisende Entscheidung: Weg von der Masse, hin zur Klasse! Mit einer beispiellosen Investition, wird das gesamte Weingut von Grund auf modernisiert. Ein ganzer Park an Edelstahltanks wird angeschafft, ein Keller für die Mikrofiltration eingerichtet, eine der modernsten Abfüllanlagen Spaniens installiert, ein eigenes Labor zu Qualitätskontrolle gegründet.

Das Anbaugebiet: Valdepeñas DOP

Valdepeñas DOP

Die D.O. Valdepeñas liegt am südlichen Rand der spanischen Hochebene in der Provinz Ciudad Real. Dieses Anbaugebiet ist eine wirklich zuverlässige Quelle für preiswerte und qualitativ einwandfreie Rotweine aus Tempranillo. Vor allem die fassgereiften Weine von der Crianza, über die Reserva bis hin zur Gran Reserva finden wegen ihres exzellenten Verhältnis zwischen Preis und Güte großen Anklang. Es herrschen Böden mit hohem Kalkgehalt vor, arm an organischer Materie und von dunkler bzw. dunkelroter Farbe. Das Klima ist kontinental, mit sehr heißen Sommern und kalten Wintern und wenig Niederschlag. Die wichtigsten Rebsorten sind Airén, Macabeo, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Moscatel de Grano menudo und Verdejo. Die Roten sind: Cencibel (Tempranillo), Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Petit Verdot.