de de

Vegalfaro Rebel.lia Tinto 2022

Aus organischem Anbau
(1) Jetzt bewerten
8,50 pro Flasche (0.75l), 11,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Vegalfaro Rebel.lia Tinto 2022

Die Trauben dieser ausdrucksvollen Rotwein-Cuvée aus Tempranillo, Garnacha Tintorera und Bobal stammen aus dem Rebgarten Finca Casa Alfaro und der tonhaltige Boden verleiht ihnen einen warmen Charakter. Die Rebsorten werden jeweils unabhängig voneinander fermentiert und über 4 Monate in ungarischer Eiche ausgebaut.

Im Glas zeigt er sich in einem sehr dunklen Kirschrot und trägt im Bouquet intensive Noten schwarzer Früchte und Beeren, begleitet von feinen Röstnoten. Am Gaumen mit schöner Frische, weichen Tanninen und einem langen Finale.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2022
  • Rebsorten Garnacha Tintorera
    Tempranillo
  • Anbaugebiet Utiel-Requena DOP
  • Bodega/Hersteller Vegalfaro
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2026
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-020-CV
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Vegalfaro - R.E. 19415E-V - 46340 Requena, Spanien
  • Artikelnr. 36933
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(1)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Echter Knaller zu fairem Preis (für Jahrgang 2020)

Ein ungewöhnlicher Wein in diesem Bio-Preissegment. Die Säure bitzelt leicht auf der Zunge, und schon kommen die kirschig-brombeerigen Fruchtaromen heraus, nach denen er duftet und aussieht. Körper hat er auch, der diese starken Geschmäcke trägt. Im Abgang einen Hauch von Sherry. Lecker!

Geschmack

  • Barriqueausbau 4 Monate
  • Barrique Material ungarische Eiche
  • Passt zu Tapas & Antipasti
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, Himbeere, rote Johannisbeere, schwarze Johannisbeere (Cassis)

Die Bodega: Vegalfaro

Vegalfaro

Noch nahezu unbekannt, aber mit größtem Potential ausgestattet, ist die Region Utiel-Requena, westlich von Valencia. Dominiert wird die vielversprechende Region von einigen großen Genossenschaften, in deren Schatten sich drei oder vier kleine Privatbetriebe etabliert haben. Die beste davon ist die brandneue Bodega Vegalfaro. Rodolfo Valiente kann auf ältere Weinberge, bestockt mit der autochthonen Sorte Bobal, zurückgreifen. Bobal im Cuvée mit Cabernet-Sauvignon ergibt äußerst farbkräftige, intensive Weine mit bestechender Fülle. Absoluter Geheimtipp!

Das Anbaugebiet: Utiel-Requena DOP

Utiel-Requena DOP

Die D.O. Utiel-Requena liegt im Westen der Provinz Valencia und umfasst die Gemeinden Camporrobles, Caudete de las Fuentes, Fuenterobles, Requena, Siete Aguas, Sinarcas, Utiel, Venta de Moro und Villagordo de Cabriel. Die Böden sind von kalkhaltiger Zusammensetzung mit dunkler, rötlicher Farbe und guter Wasserdurchlässigkeit. Klimatisch wechseln sich kalte Winter mit eher milderen Sommern ab. Das kontinentale Klima unterliegt mediterranen Einflüssen mit recht wenig Niederschlag. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Tardana, Macabeo, Merseguera, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Parellada, Xarel.lo, Verdejo, Moscatel de Grano Menudo, Viognier und Albariño. Die roten sind Bobal, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Pinot Noir, Garnacha Tintorera, Petit Verdot und Cabernet Franc.