Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Werktage.

Val Conde Dulce Crianza 2015

Süße Crianza zum Dessert
(6) von 0% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
4,95 € pro Flasche  6,60 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Val Conde Dulce Crianza 2015

Trank man noch vor gar nicht so langer Zeit in Deutschland (und anderswo) am liebsten lieblich-süße Rotweine, kam dann plötzlich eine Welle von Neunmalklugen, Gourmetpäpsten und selbsternannten Weinkritikern, die »trocken« schon fast als Drohung aussprachen.

Nun, chacun à son goût – jeder nach seinem Geschmack, sagt eine französische Redensart und deshalb kommt hier ein seidenweicher, geschmeidiger, köstlich süßer Rotwein, der allen Geschmacksnerven schmeichelt. Val Conde Dulce wird wie eine klassische Crianza ausgebaut und dann mit einem konzentrierten Süßmost assembliert, eine Methode, die auch bei guten Schaumweinen gerne angewendet wird. Wer es also süß mag beim Roten, der liegt hier richtig.

Sehr schön zu Desserts, oder auch zum Soloschleckern. Am besten leicht gekühlt servieren.

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung lieblich
  • Qualitätsstufe Crianza
  • Jahrgang 2015
  • Anbaugebiet Utiel-Requena DOP
  • Bodega/Hersteller Enotec S.L.
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Enotec S.L., R.E. 4139-V - Requena, Spanien
  • Artikelnr. 26546
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (6)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

6 Bewertungen (0% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

lieblich leichte gewürze und super lecker (für Jahrgang 2015)

toll!!

extrem gut! (für Jahrgang 2015)

... auch dieser Wein wurde von uns wegen seiner Beschreibung zum kosten ausgewählt und sofort für ausgezeichnet befunden! Er zählt nun absolut zu unseren Lieblingsweinen, eine größere Menge wurde gleich nachbestellt. Er ist weder trocken noch zu süß, also für jedermann sehr gut geeignet :)

Ein Genuss (für Jahrgang 2010)

Ein toller Wein, schmeckt mir sehr gut, Besuchern auch, obwohl ihn nicht jeder angeboten bekommt .... :-))

Lecker (für Jahrgang 2010)

Fantastisches Getränk. Hab ich schon nachbestellt. So ein Fläschchen werde ich ab jetzt immer im Regal haben .

Lecker,lecker.lecker!! (für Jahrgang 2010)

habe den Crianza schon 2x bestellt und bei Besuch oder aber auch bei einem schönen Käseabend ging er sprichwörtlich weg wie" warme Semmeln "und ich werde ihn wieder bestellen,einfach lecker aber nicht zu süß.

Genial (für Jahrgang 2010)

Einfach spitze

Geschmack

  • Anlass Digestif
  • Barriqueausbau Information 6
  • Barrique Material amerikanische Eiche
  • Fruchtig Amarenakirsche
  • Beerig Himbeere, rote Johannisbeere
  • Würzig Vanille

Die Bodega: Enotec S.L.

Die Enotec gehört heute zu den führenden Bodegas der D.O. Utiel-Requena. Hier, im heißen Hinterland von Valencia glaubte lange Zeit niemand an hochwertigen Weinbau. Doch mit Weinen wie der Val Conde Reserva, hat das Team von Enotec alle Zweifler eines Besseren belehrt.

Das Anbaugebiet: Utiel-Requena DOP

Die D.O. Utiel-Requena liegt im Westen der Provinz Valencia und umfasst die Gemeinden Camporrobles, Caudete de las Fuentes, Fuenterobles, Requena, Siete Aguas, Sinarcas, Utiel, Venta de Moro und Villagordo de Cabriel. Die Böden sind von kalkhaltiger Zusammensetzung mit dunkler, rötlicher Farbe und guter Wasserdurchlässigkeit. Klimatisch wechseln sich kalte Winter mit eher milderen Sommern ab. Das kontinentale Klima unterliegt mediterranen Einflüssen mit recht wenig Niederschlag. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Tardana, Macabeo, Merseguera, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Parellada, Xarel.lo, Verdejo, Moscatel de Grano Menudo, Viognier und Albariño. Die roten sind Bobal, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Pinot Noir, Garnacha Tintorera, Petit Verdot und Cabernet Franc.