Torres »Waltraud« Riesling 2018

Torres: Riesling mit spanischem Akzent
(0)
Sofort lieferbar
10,95 € pro Flasche  14,60 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Torres »Waltraud« Riesling 2018

Eine Hommage von Miguel Torres an seine Frau Waltraud. Nicht nur angesichts der Originalität ein interessanter Wein, sondern auch der Güte wegen. Die Reben gedeihen auf ausgesuchten Parzellen der Lagen Mas Jané, Aiguaviva und Fransola, die sich zwischen 450m und 550m über dem Meeresspiegel befinden. Das Klima in diesen Höhen ist ideal für die Kultivierung von weißen Reben, denn die warmen Tage und kühlen Nächte, geben ihnen sowohl genug Reife, als auch genug Weinsäure.

Im Glas strahlt er in einem hellen Strohgelb und zeichnet sich im Bouquet durch einen üppigen Duft von Jasmin und frischen Früchten (Aprikose und Weinbergspfirsich) aus, dazu ein extravaganter Hauch mediterraner Wald, auf einem Hintergrund von Orangenblüte und Akazie. Am Gaumen seidig, mit eleganter Balance zwischen Weinsäure und feiner Süße. Der Nachhall mineralisch, fest und lang.

Das neu gestaltete Etikett wurde übrigens von Waltraud Maczassek spontan illustriert.

Ein Riesling, der sich ohne weiteres mit edlen Spätlesen messen kann.

Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 80.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Riesling
  • Anbaugebiet Penedès DOP
  • Bodega/Hersteller Miguel Torres
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2021
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Miguel Torres, Vilafranca del Penedès, Spanien
  • Artikelnr. 27905
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass Aperitif, feines Dinner
  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte
  • Fruchtig Weinbergspfirsich
  • Blumig Akazie
  • Würzig mediterrane Kräuter

Die Bodega: Miguel Torres

Miguel Torres

Es ist sicherlich auch der visionären Leistung von Miguel Torres zu verdanken, dass Spanien heute zu den führenden Weinproduzenten der Welt gehört. Als er nach seiner Ausbildung in Frankreich Anfang der 70er Jahre das familiäre in eine glanzvolle Zukunft führte, dabei hat er den Spagat zwischen Tradition und Moderne gekonnt gemeistert. Torres nutzte das mediterrane Klima seiner Heimat mit seinen hervorragenden Böden, um darin authentische Weine zu erzeugen, die nach den neuesten Erkenntnissen der Önologie vinifiziert werden. Außerdem erkannte er den Wert der höher gelegenen Lagen. Hier profitieren die Trauben von kühlen Nächten und Bergwinden, die eine längere aromatische Reife ermöglichen. Sein Konzept, moderne und frische Weine zu erzeugen, die den Stempel ihrer Herkunft nicht verleugnen, wurde zum weltweiten Verkaufsschlager. Heute werden die Weine nicht nur in unterschiedlichen Anbauregionen Spaniens produziert, sondern zusätzlich in Kalifornien, Chile und China.

Das Anbaugebiet: Penedès DOP

Penedès DOP

Die D.O. Penedès erstreckt sich über den südlichen Teil Kataloniens in der Provinz Barcelona von der katalanischen Sierra bis in die Küstenebenen des Mittelmeers. Man unterscheidet drei Unterregionen: Penedès Superior - hier reichen die Lagen bis in eine Höhe von 800m, Penedès Central/Medio- hier werden die meisten Trauben für die Erzeugung von Cava angebaut und Bajo Penedès - nahe am Mittelmeer, das den Charakter der Weine bestimmt. Die Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Fähigkeit aus, Wasser speichern zu können. Das macht sie für den Weinbau ideal. Im Großen und Ganzen bestimmt das Mittelmeer das Klima mit gemäßigten Wintern und heißen Sommern. Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Macabeo, Xarel-lo, Parellada, Chardonnay, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer und Moscatel. Die Roten sind Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Tempranillo.