Willkommen auf Vinos.de! +++  Aufgrund hoher Nachfrage beträgt die Lieferzeit aktuell 4-6 Tage.

Torreblanca Cava Extra Seco Extra Seco

Extra Dry! Extra Fine!
(3) von % weiterempfohlen
Sofort lieferbar
8,95 € pro Flasche  11,93 €/L
inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)
Über das Produkt

Torreblanca Cava Extra Seco Extra Seco

Die extratrockene Version des vorzüglichen Hauses Torreblanca ist besonders für diejenigen erste Wahl, die es trocken mögen, aber nicht zu herb. Hier kann dieser Cava punkten, denn durch seine wunderbare Frucht im Zusammenspiel mit der feinen Perle wirkt er leicht und elegant... Oder um es ein wenig altmodisch zu sagen: Süffig und rund. Trinkt sich einfach gut!

Kostenloser Versand (D)
ab nur 25€ Bestellwert
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 75.000 Bewertungen auf

Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Cava
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Cava-Typ Extra Seco
  • Rebsorten 40% Parellada
    35% Macabeo
    25% Xarel.lo
  • Anbaugebiet Cava DOP
  • Bodega/Hersteller Torreblanca
  • Land Spanien
  • Trinktemperatur 6 - 8 °C
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 17 g/L
  • Gesamtsäure 3,8 g/L
  • Verschluss Naturkorken
  • Besonderheit Flaschengärung
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Viña Torreblanca S.L., Sant Miquel d`Olèrdola, Spanien
  • Artikelnr. 343
  • LMIV-Bezeichnung Cava

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Extra Seco, extra lecker

Die Bezeichnung "Extra Seco" (extra trocken) steht für Schaumweine mit mittlerem Restzuckergehalt. Wer also Brut oder gar Extra Brut gewohnt ist, könnte diesen Cava als lieblich empfinden. Ist er aber nicht. Auch wenn die Süße etwas zuckerig daherkommt, drängt sie sich nicht auf. Konzentriert man sich auf die Fruchtnoten, kommen sie schön zur Geltung. Zu Canapés mit feiner Leberpaté oder mildem Räucherlachs eine solide, süffige Wahl.

zu lieblich

Dieser Cava ist leider nicht nur leicht lieblich, sondern hat eine süsse Note, leicht zuckerig. Das ist nicht meine Vorstellung eines Cava seco.

sehr fruchtig aber süßlich

War eher ein bisschen enttäuscht, den Seco hatte ich mir etwas schöner vorgestellt, war feinperlig, fruchtig aber einen sehr zuckerigen Beigeschmack, wird hiervon leider keine Nachbestellung geben.

Geschmack

  • Anlass schaumig & prickelnd

Die Bodega: Torreblanca

Was für eine grandiose Erfolgsgeschichte: Jahrzehntelang lag die Masía Torreblanca brach. Bis diesem alten Weingut, dessen Wurzeln ins 15. Jahrhundert zurückreichen, 1995 neues Leben eingehaucht wurde. Die Geburtsstunde eines neuen Top-Erzeugers von Cava. In kurzer Zeit gelang es Torreblanca in die Phalanx der großen Namen einzubrechen und sich am Markt zu etablieren. Weil ein junges, engagiertes Team mit ungemein eleganten, feinperligen und superfruchtigen Cavas den Nerv einer neuen Generation von Liebhabern getroffen hat. Cavas von Torreblanca trinken sich nicht nur einfach gut, sie zeigen dabei auch höchstes Niveau. Und das kommt sehr gut an.

Das Anbaugebiet: Cava DOP

Die D.O.P. Cava umfasst alle Schaumweine, die nach klassischer Methode mit Flaschengärung ausgebaut sind. Dazu gehören 132 in Katalonien, 18 in der Rioja, sowie 3 Àlvala, 1 in Valencia und 2 in Zaragoza. Eine allgemeine Beschreibung der Böden ist in dem detailreichen Gebiet nicht möglich. Gut 90% des produzierten Cavas gedeihen im mediterranen Klima Kataloniens. In den anderen Anbauzonen ist das Wetter unterschiedlich. Weiße Rebsorten sind Macabao, Chardonnay, Parrellada, Xarel-lo, Subirat, die roten sind Garnacha Tinta, Monastrell, Pinot Noir und Trepat.