+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Telmo Rodríguez »Branco de Santa Cruz« 2018

Spitzenweißwein
Als Erstes bewerten
21, 90
pro Flasche 0,75 L (29,20 €/L)
pro Flasche (0.75l),  29,20 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Ein Spitzenweißwein von Telmo Rodríguez aus Valdeorras. Die Reben der Godello, Treixadura, Doña Blanca und Palomino stehen auf granithaltigen Böden des Dorfes Santa Cruz am Ufer des Flusses Bibei. Der Wein wird in 600-Liter Eichenfässern fermentiert und reifte weitere 10-12 Monate darin.

In einem leuchtenden Strohgelb präsentiert er sich im Glas und breitet seinen komplexen Aromafächer aus: mineralische Töne sind verbunden mit Aprikose, Honig, mediterranen Kräutern und Mandel. Am Gaumen mit vortrefflicher Struktur und angenehmer Cremigkeit, die in einem langen Finale mündet.

Ein großer Weißwein aus Valdeorras.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (8)

Geschmack

 
  • Anlass feines Dinner, Geschenkweine
  • Barriqueausbau Information 10-12 Monate in 600-Liter Fässern
  • Barrique Material französische Eiche
  • Im Barrique fermentiert ja
  • Passt zu Fisch, Meeresfrüchte

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten Andere
    Doña Blanca
    Godello
    Palomino
    Treixadura
  • Anbaugebiet Valdeorras DOP
  • Bodega/Hersteller Telmo Rodríguez
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2029
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Granit
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Compañía de Vinos Telmo Rodríguez - R.E.N. 42481-OU - Larouco, Spanien
  • Artikelnr. 32528
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Die Bodega: Telmo Rodríguez

Telmo Rodríguez

Wer auch nur einmal in seinem Leben mit spanischem Wein zu tun hat, der wird über kurz oder lang an einen Namen geraten: Telmo Rodríguez! Denn dieser charismatische Önologe, der lange als das 'L`enfant terrible' des spanischen Weines galt ist, ist schon allein durch die Präsenz seiner Weine allgegenwärtig. Heute gehören die Weine der 'Compañía de Vinos Telmo Rodríguez zu weltweit anerkanntesten der Iberischen Weininsel. Dies aber auch deshalb, weil sich die Grundlage ihrer Vinifizierung nicht geändert hat. Sie sind immer aus heimischen Rebsorten, bester Ausdruck des Terroirs und bieten ein exzellentes Preis-Qualitäts-Verhältnis.

Das Anbaugebiet: Valdeorras DOP

Valdeorras DOP

Die D.O. Valdeorras liegt im Nordwesten der Provinz Orense in Galizien und umfasst folgende Gemeinden: Larouco, Petín, O Bolo, A Rua, Vilamartín, O Barco, Rubía und Carballeda de Valdeorras. Aus der Godello werden landesweit die besten Weißweine erzeugt, so z.B. der »As Sortes« von Rafael Palacios. Ein Vielzahl von Bodenformationen sind hier anzutreffen. Es kommen Schieferböden vor, die mit Steinen und Schlamm bedeckt sind, Sandböden auf Granit und Böden die auf Sedimenten und Terrassen liegen und Geröll aufweisen. Das Kontinentalklima ist vom Atlantik beeinflusst. Recht niedrige Durchschnittstemperatur im Vergleich zu anderen Anbaugebieten und eine eher hohe Niederschlagsmenge. Die wichtigsten Rebsorten sind Godello, Doña Blanca und Palomino. Bei den roten dominieren Mencía, Meremzao, Grao Negro und Garnacha.