Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Entdecken Sie unsere Auswahl an neuen Probierpaketen aus dem Jubiläumskatalog mit bis zu 50% Preisvorteil! +++

Siete Valles Chardonnay 2020

Edler Chardonnay
(14) von 5% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
11,95 € pro Flasche  15,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Siete Valles Chardonnay 2020

Das einmalige Klima mit der Nähe zu den Pyrenäen und die kargen Böden in der Somontano bieten beste Voraussetzungen für edle Chardonnay-Weine. Und so ist der Siete Valles ein gelungener Vertreter. Ein kleiner Teil des Weines reifte über 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche, was dem Wein einen schönen Schliff verlieh. Im Glas zeigt er sich in einem hellen Strohgelb. Das Bouquet hält Aromen von Zitrusfrüchten und exotischen Früchten mit einem Hauch Vanille bereit. Am Gaumen wiederholt sich das vitale Aromenspiel und endet in einem profunden Finale.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versand nur 0,99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 90.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten 95% Chardonnay
    5% Gewürztraminer
  • Anbaugebiet Somontano DOP
  • Bodega/Hersteller González Byass
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2023
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 5 g/L
  • Gesamtsäure 5,1 g/L
  • ph-Wert 3,5
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Sand, Ton, Kalk
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 6523-HU - Barbastro, Spanien
  • Artikelnr. 31227
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2019

Berliner Wein Trophy Sommer 2020

Wurde auf der Sommerverkostung 2020 der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (14)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

14 Bewertungen (5% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(10)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
Meeresfrüchte (3) Fisch (3) Vegetarisch (1) Pasta (1) Nachtisch (1) Geflügel (1)

Elegant (für Jahrgang 2019)

Feiner Chardonnay mit eleganten Aromen und dezenter Säure.
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch, Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel

Chardonnay (für Jahrgang 2019)

Es ist einer unserer liebsten wir essen 5 mal die Woche Fisch und am Wochenende darf der weiße einfach nicht fehlen sehr zu empfehlen danke an das gesamte vinos Team

Siete Valles Chardonnay 2019 Art.Nr.30273 (für Jahrgang 2019)

Der o.g Chardonnay ist einfach super mit seinen Aromen, meine Speiseempfehlung zu diesem Wein ist Fisch und Meeresfrüchte. Fünf Sterne + Bernd Biermann

Guter Chardonnay (für Jahrgang 2019)

Lässt sich sehr gut trinken. Preis/Leistung gut. Schade dass der schon ausverkauft ist.

Ich fand ihn klasse (für Jahrgang 2019)

tipitopi
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Fisch, Meeresfrüchte

Geschmack und die Frischen Aromen bekommt dieser Weißwein von mir fünf Sterne (für Jahrgang 2019)

Fünf Sterne

Toller Wein (für Jahrgang 2019)

Sehr schön zu tirnkender Wein. Zarter Schmelz und leichter Holzgeschmackt. Schön im Abgang. Ein Glanzstück der Monte del Fra Selection.

Toller Wein (für Jahrgang 2019)

Sehr schön zu trinken. Zarter Schmelz, leichtes Holz. Letzteres könnte sogar etwas intensiver sein. Geschmachsache halt.

Toller Chardonnay (für Jahrgang 2019)

Uns hat der Wein super geschmeckt, daher bekommt er 5 Sterne von uns.

Super Chardonnay (für Jahrgang 2019)

Der Chardonnay bekommt von mir 5 Sterne.

Es muss nicht immer Albarino sein! (für Jahrgang 2020)

Für uns eingefleischte Albarino-Trinker ist dieser leckere Chardonnay eine echte Überraschung aus Spanien: tolle Zitrus-Aromatik von guter Säure gedeckt - sehr harmonisch und fein. Hat uns sehr gut zu Forelle und Erdbeerkuchen (!) geschmeckt. Ein Stern Abzug für die leider im Vergleich immer etwas zu hohen Preise der Eigenabfüllungen von Vinos.
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte, Nachtisch

Meine note 1.7 (für Jahrgang 2019)

Sauber vinifiziert, Aroma und Säure passt gut zusammen. Die sehr negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Bin Weintrinker und weiss wovon ich spreche.

Große Enttäuschung (für Jahrgang 2019)

Ich vermisse die typische Note der Chardonnay-Weine. Weder bei der Verkostung noch beim Abgang ist er nur vergleichbar mit guten, einfachen und trockenen Weinen.

Enttäuscht... (für Jahrgang 2019)

... sauer, sauer....bitter...ich kann diesem Wein nichts abgewinnen, weder der versprochene Schmelz, noch irgendwelche Aromen oder Bouquet geben diesem Wein ein Gesicht...ich bleibe dann doch beim Roten aus Spanien 🇪🇸...

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, romantische Zweisamkeit
  • Fruchtig Birne, Ananas
  • Laktisch Butter
  • Karamellisiert Brioche

Die Bodega: González Byass

González Byass

Die Gruppe González Byass gehört zu den bekanntesten Weinerzeugern der Welt. Das Mutterhaus in Jerez de la Frontera besitzt einige der begehrtesten Lagen im Marco de Jerez und beweist mit der Qualität vom Tío Pepe jedes Jahr aus Neue, dass es möglich ist, Millionen von Flaschen auf Weltniveau zu produzieren, ganz zu schweigen von den einmaligen (und uralten) Brandy-Marken wie z. B. Del Duque. González Byass wurde 1885 gegründet und befindet sich in fünfter Generation in den Händen der Familie González. In den Hallen der Kellerei stapeln sich heute etwa 100.000 Sherry-Fässer.

Das Anbaugebiet: Somontano DOP

Somontano DOP

Die D.O. Somontano liegt im Norden Spaniens am Fuße der Pyrenäen in Aragonien in der Provinz Huesca. Der Weinbau konzentriert sich rund um den Ort Barbastro. In gut 20 Jahren, der D.O.-Status wurde 1984 verliehen, hat sich das Somontano vom Neuling zu einem der erfolgreichsten Anbaugebiete Spaniens gemausert. Mehrheitlich dominiert dunkler Boden, mit hohem Kalkgehalt und einer guten Wasserdurchlässigkeit. Das Klima ist geprägt von heißen Sommern, kalten Wintern, mit heftigen Temperaturschwankungen, die oftmals ziemlich plötzlich eintreten können. Wichtigste Rebsorten sind Macabeo, Garnacha Blanca, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer und Alcañón. Die wichtigsten roten Rebsorten sind Tempranillo, Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot, Moristel, Parraleta, Pinot Noir und Syrah.