+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil und einem GRATIS-Wein bis 23.06. +++

Shárido Verdejo Moscatel 2022

Unvergleichlich köstlich
(25) Jetzt bewerten
9, 95
pro Flasche 0,75 L (13,27 €/L)
pro Flasche (0.75l),  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Unsere Weinentdecker Alex und Bernhard waren schon immer sehr begeistert von der Bodega Juan Gil und nicht nur die Rotweine haben es ihnen angetan auch der Moscatel ist einfach großartig, so kam man gemeinsam auf die Idee, eine einzigartige Cuvée aus Verdejo und Moscatel zu kreieren. Nach vielem Probieren wurde schließlich ein köstlicher Wein gefunden und die beiden Rebsorten bilden einen sehr aromatischen und erfrischenden Weißwein, der die Sinne mit seiner Komplexität verzaubert.

Im Duft verführen Aprikose, gelber Pfirsich, Passionsfrucht, Zitrusfrüchte, neben weißen Blüten und Zitronenmelisse. Am Gaumen kommen noch einmal die fruchtigen Aspekte zum Ausdruck, mit gutem Körper, einer sehr schönen Balance und einem anhaltenden Finale.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (25)

Durchschnittliche Kundenbewertung

25 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(20)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2023)

Sommerwein pur

Eisgekühlter Sommertraum. Fruchtig, milde liebliche Nuancen. Ein guter Wein für den Sommerabend.
(für Jahrgang 2022)

Kaufen, kaufen kaufen

(für Jahrgang 2022)

Ausgewogen fruchtig!

(für Jahrgang 2022)

Ein sehr schöner Wein, vorne ein kräftiger Verdejo, hinten abgerundet mit einem wohlig durchblitzenden Moscatel, - gut gemacht !
(für Jahrgang 2022)

Der perfekte Sommer-Terassenwein

Fruchtig, schöner Körper. Guter Wein für einen heißen Sommerabend .
(für Jahrgang 2022)

Nimm dir Zeit

In der Nase fruchtig, animiert zum Schluck. Schmilzt und gibt zur Überraschung eine leichte Bitternote im Abgang. Man muss ihn schlürfen und im Mund belüften, um die Muscat Note zu entlocken. Sehr guter Cuvee schmeckt nach Mehr...
(für Jahrgang 2022)

Eine Klasse für sich

Ein hinreißend fruchtiger Duft mit floralen Tönen begrüßt die Nase. Am Gaumen fruchtig mit schöner Säure, Kumqat mit schönen zitrusbetonten Bitterstoffen, schöne Mineralität im Abgang. Die Betonung der Aromen ändert sich mit der Trinktemperatur, bei manchem Schluck weht ein Hauch Sherry an der Nase vorbei. Ein Wein mit recht eigenem Charakter, im Paket zudem zu einem äußerst fairen Preis. Gefällt mir sehr und kommt auf den Merkzettel.
(für Jahrgang 2022)

Feiner Geschmack

Toller Sommerbegleiter
(für Jahrgang 2022)

Ein besonders guter Jahrgang, gut das er von VINOS vertrieben wird.

Das Preis/ Leistungsverhältnis bei der Aktion ist bei dieser gute Qualität nicht zu übertreffen.
(für Jahrgang 2022)

Ein wenig zauberhaft anders

Eine sehr gelungene Cuvee: der Verdejo gibt ordentlich Substanz (und Säure), der Moscatel die dezente "Blumendeko". Man mag die Nase nicht aus dem Glas nehmen. Sehr empfehlenswert und eben ein bisschen anders als die vielen anderen guten Verdejo/SauvBlanc.-Weißen.
(für Jahrgang 2022)

Gute Qualität zu einem guten Preis

Wunderbar für die Terrasse im Sommer, dass zu allen keichten Salaten, auch zu feinem Fisch.
(für Jahrgang 2022)

Habe den Wein mit einer Freundin probiert. Wir waren begeistert.
(für Jahrgang 2022)

sehr leckerer Wein

Sehr lecker aromatisch; toller Sommerwein; habe ihn zu Spargel probiert-ausgezeichnet; empfehlenswert!
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

 
  • Anlass schöne Etiketten, für Einsteiger
  • Passt zu Salatvariationen, Fisch

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2022
  • Rebsorten Moscatel de Grano Menudo
    Verdejo
  • Anbaugebiet Vino de España
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restzuckergehalt 3,27 g/L
  • Gesamtsäure 5,92 g/L
  • ph-Wert 3,35
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Juan Gil - R.E. 30032-MU - Paraje de la Aragona, 30520 Spanien
  • Artikelnr. 36100
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Das Anbaugebiet: Vino de España

Vino de España

Eine neue Bezeichnung für Weine, die aus allen Anbauregionen Spaniens kommen können, vergleichbar mit dem klassischen »Vino de Mesa«. Und auch wie bei diesem verbergen sich hinter der auf den ersten Blick unscheinbaren Bezeichnung »Vino de España« nicht ausschließlich einfache Landweine sondern nicht selten eigenständige Charakterweine von großer Klasse, die sich nicht an die strengen Vorgaben einer D.O. halten (weil sie z.B. aus anderen Rebsorten vinifiziert werden) oder die schlicht und ergreifend von Weinbergen stammen, die außerhalb eines gesetzlich geschützten Anbaugebietes liegen.