de de

Sariño Verdejo 2023

Mit tropischen Aromen
(23) Jetzt bewerten
Auf Lager
9,95 pro Flasche (0.75l), 13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Sariño Verdejo 2023

Die beliebte Rebsorte stammt hier von 15 bis 50 Jahre alten Reben, die auf über 750 bis 800 Meter über dem Meeresspiegel auf sandigen und steinhaltigen Boden stehen. Und nach sorgfältiger Vinifizierung der Trauben ist ein frischer und aromatischer Verdejo entstanden.

In einem blassen Gelb zeigt er sich im Glas und hält für die Nase intensive Aromen von weißen Früchten und Steinobst, wie Pfirsich und Aprikose bereit. Auch tropische Fruchtnoten von Mango und Passionsfrucht ergeben ein vielschichtiges Profil. Am Gaumen hat er einen mittleren Körper und noch einmal kommen fruchtige Aspekte wie Grapefruit, Ananas und Birne zum Tragen. Gut balanciert und pulsierend mit subtilem Finale, ist er ein delikater Verdejo.

Passt gut zu Meeresfrüchten mit Pasta.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 115.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Weißwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2023
  • Rebsorten Verdejo
  • Anbaugebiet Castilla y León IGP
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 8 - 10 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,1 g/L
  • Gesamtsäure 5 g/L
  • ph-Wert 3,32
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas y Viñedos Shaya R.E. 8441-SG00 - 40462 Segovia, Spanien
  • Artikelnr. 37682
  • LMIV-Bezeichnung Weißwein

Kundenbewertungen (23)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

23 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(19)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Jung - fruchtig und Elegant (für Jahrgang 2023)

Wie auch schon 2022 - ein Genuss zu Fisch und nun auch zum Spargel!

Zu diesem Angebotspreis ein muss (für Jahrgang 2023)

Dieser Verdejo ist für mich wie auch schon der 2022 Jahrgang ein idealer Sommerwein zu Salaten Fisch.

Frischer Wein (für Jahrgang 2023)

Sehr fruchtiger Wein, der Sommer kann kommen

Ein Sommerwein (für Jahrgang 2023)

Habe den Wein im März liefern lassen und sofort probiert. Sehr erfrischend, fruchtig. Wenn die Außentemperatur an die 30° Grad Marke kratzt schmeckt er mir noch besser. Würde 4,5 Sterne vergeben

Lieblings Verdejo (für Jahrgang 2022)

Perfekter Verdejo

Einfach nur ein Top Wein (für Jahrgang 2022)

Note 5 Sterne

Schöner Sommerwein (für Jahrgang 2022)

Sehr angenehmer Sommerwein (für Jahrgang 2022)

Fruchtiger aromatischer Wein und nicht zu trocken.

Super (für Jahrgang 2022)

So ein schöner Verdejo! Frisch, würzig aber nicht zuviel Säure. Ich trinke ihn gerne schön kalt an warmen Sommer Abenden.

Schöner, sehr gut schmeckender Weisswein (für Jahrgang 2022)

Sehr guter Verdejo, Schmeckt sehr lecker und hat nicht so viel Säure

Sommerwein (für Jahrgang 2022)

Hier hat man einen leichten, fruchtigen Wein im Glas. Definitiv gemacht fü laue Sommernächte im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse. Absolut zu empfehlen,

Super Weißwein (für Jahrgang 2022)

Dieser Wein schmeckt einfach nach mehr ,ich bin kein Weinexeperte , aber ich kann hier eindeutig eine Empfehlung aussprechen. Er hat wenig Säure , schmeckt fruchtig obwohl er trocken sein soll . Einfach toller Wein. Schon das 2. mal nach bestellt. Toller Wein zum Verschenken ,habe viel positive Feedbacks bekommen.

Traumhaft (für Jahrgang 2022)

geschmacklich eine Granate, sehr fruchtig und wenig Säure. Dieser Wein wird auf jeden Fall wieder nachbestellt.
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Fruchtig Aprikose, gelber Pfirsich, Passionsfrucht (Maracuja), Mango, Grapefruit, Ananas

Das Anbaugebiet: Castilla y León IGP

Castilla y León IGP

Castilla y León umfasst insgesamt 317 Gemeinden, ist eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete Spaniens und gilt mit rund 66.000 km² im Norden der Iberischen Halbinsel als Kernland Spaniens. Einst befand sich in diesem Landstrich die Grenzregion von der christlichen zur maurischen Welt, durch die vielen Festungen, die in diesem Teil errichtet wurden, wird er auch „Land der Burgen“ bezeichnet. Ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und eine große Bodenvielfalt sind die herausragenden Eigenschaften von Castilla y León. Neben hervorragenden Rotweinen, die denen der renommierten D.O. Ribera del Duero durchaus die Stirn bieten können, werden auch aromatische und zum Teil hochfeine und elegante Weißweine gekeltert.