de de
+++ ¡Viva la vida! Feiern Sie das Leben mit über 25 Weinangeboten und einem GRATIS-Wein ab 79 € +++ Nur bis 07.03. und solange der Vorrat reicht! +++

Rolland Galarreta Tempranillo- Merlot 2019

Gebändigte Urkraft
Als Erster bewerten
Auf Lager
15,95 pro Flasche (0.75l), 21,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Rolland Galarreta Tempranillo- Merlot 2019

Bei diesem Vertreter aus der Ribera sorgen karge Kalkböden für Kraft und Finesse gleichermaßen. Und durch eine sorgfältige Lese der Trauben wird auch eine aussergewöhnliche Eleganz erzielt. Der Weinberg liegt auf einer Höhe über 915 Meter über dem Meeresspiegel vergleichsweise hoch, somit sind die Temperaturen in den Sommermonaten milder und bieten besten Veraussetzungen für die Reifung der Trauben. Sorgfältige Lese und Verarbeitung bewahrt die Qualität. Ein lange Einmaischung bei niedrígen Temperaturen sorgt für den Erhalt der fruchtigen Aromen. Veredelt wird der Wein über 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Im Glas beeindruckt er bereits in einem intensiven Rubinrot, im Bouquet betört er neben einem deutlichen Kirscharoma mit feinen Gewürznuancen, Zimt und etwas Lavendel. Am Gaumen zeigt er viel Dichte und Kraft mit seidigen Tanninen und einem bemerkenswerten Abgang. Ein Wein mit Kompexität, aber auch Eleganz.

Passt vorzüglich zu Wildgerichten und Schmorbraten.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 95% Tempranillo
    5% Merlot
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Rolland & Galarreta
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2027
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas y Viñedos Valtravieso, S.L. R.E. 7598/VA - Piñel de Arriba, Spanien
  • Artikelnr. 34412
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

Auszeichnung von Guía Peñín 2022

93 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2019

Guía Peñín 2022

Color
cereza oscuro, borde granate
Aroma
fruta madura, ebanistería, tabaco, especias dulces, chocolate
Boca
especiado, taninos maduros, largo

Erklärung Skala

96 – 100 Punkte: außerordentlich

Wein mit tiefgründigem und komplexem Charakter, der alle Attribute zeigt, die ein klassischer Wein mit großer Vielfalt erwarten lässt. Weine dieses Kalibers sind es wert, besondere Anstrengungen zu tätigen, um sie zu kaufen und genießen zu können.

90 – 95 Punkte: hervorragend

Weine von außergewöhnlicher Komplexität und großem Charakter.

80 – 89 Punkte: überdurchschnittlich bis sehr gut

Weine mit unterschiedlichem Grad an Feinheit, Geschmack und Charakter, ohne erkennbare Mängel.

70 – 79 Punkte: durchschnittlich

Weine, die wenig ausdifferenziert sind, dennoch solide gemacht. Im Wesentlichen einfache Weine.

60 – 69 Punkte: unterdurchschnittlich, einfach

Wein hat spürbare Mängel, wie z.B. Übersäuerung und/oder Tannin, kaum Geschmack oder möglicherweise Fehlaromen.

50 – 59 Punkte: unakzeptabel

Wein ist unakzeptabel.

Ausgezeichnet von

Guía Peñín

Der Guía Peñín ist die Referenz in der spanischen Weinkritik! Seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1990 ist der Weinführer, und damit natürlich auch sein Herausgeber José Peñín, die richtungsweisende Größe in der spanischen Weinbauszene. Wenn man so will, dann ist José Peñín der Robert Parker Spaniens. Mit über 10.800 beschriebenen Weinen und 2.100 Kellereien ist es das umfassendste Nachschlagewerk spanischer Weine. Gegliedert ist der Guía Peñín nach Anbauregionen, die mit ihren wichtigsten Eckdaten, wie Rebsorten, geografischen Daten, Bodenbeschaffenheit und Klima beschrieben werden. Auch die offizielle Jahrgangsbeurteilung des Consejadors der vergangenen fünf Jahre wird angegeben. In einem 100-Punkte-System werden die Weine klassifiziert und zusätzlich von einer Kurznotiz begleitet. Daneben gibt es noch eine Kategorie für ein besonders gutes Preis-Genuss-Verhältnis, das mit 3 – 5 Sternen ausgezeichnet wird. Seit November 2014 sind die Bewertungen auch über das Internet aufrufbar.

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, Geschenkweine
  • Barriqueausbau 10 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Wild
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere
  • Würzig mediterrane Kräuter

Die Bodega: Rolland & Galarreta

Rolland & Galarreta

Michel Rolland und Javier Galarreta führen dieses Projekt - zwei große Enthusiasten spanischer und französischer Weine, die sich mit dem Ziel zusammen geschlossen haben, aus exzellentem Terroir qualitativ herausragende Weine herzustellen. Und dafür haben sie sich drei Premium-Regionen Spaniens ausgesucht: Rioja, Ribera del Duero und Rueda. Michel Rolland gilt als einer der bekanntesten Önologen, der die Weinbranche über Frankreich hinaus in den vergangenen Jahren entscheidend geprägt und in gewisser Hinsicht modernisiert hat. Javier Galarreta gründete 1993 die Bodega-Gruppe Araex, die sich für die Weine aus dem Alaveser Riojagebiet stark gemacht hat. Mit ihrer ganzen Erfahrung und dem großen Potential der Weinberge werden ihre Weine sicherlich in Kürze von sich Reden machen.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.