Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

Zum Artikel

Kundenbewertungen für MESA/25

(10)
100% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(9)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

MESA/25

Der Jubiläums-MESA
(10) von 100% weiterempfohlen
25,00 € pro Flasche  33,33 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Absolute Kaufempfehlung

Für besondere Anlässe eine sehr gute Wahl. Ist jeden Euro wert, die Qualität passt zum Preis.

Wein für besondere Anlässe

Ein Flasche zu argentinischem Steak und eine zu italienischen Speisen, was für ein Vergnügen! Ich kann mich den Vorbewertern nur anschließen, habe heute nachbestellt und für besondere Anlässe eingelagert. Feines Tröpfchen!
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Geflügel, Lamm, Rind, Vegetarisch, Schwein, Wild, Käse

Hammerstarker Jubiläums-MESA

Habe 3 Flaschen gekauft, eine zu Weihnachten verkostet, war begeistert und überlege, wann ich die zweite öffnen soll ... hat sicher einiges an Lagerpotential
Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind, Schwein, Käse, Wild, Pasta

Großer Wurf

Da Vinos ja ganz offen auf die Flasche schreibt, dass dieser Mesa eine Schöpfung von Oskar Tobia ist, ziehe ich ein weiteres Mal meinen Hut vor ihm. Ein großartiger Rioja, füllt zu Beginn den Mund beerig aus, saftig eingebaute Säure, dann folgen Tannine und ein Hauch Vanille. Lang anhaltender Abgang mit leichten balsamischen Noten. Da habe ich schon für schlechtere Weine mehr Geld ausgegeben. Absoluter Topwein

Aromenbombe

Der Mesa 25 hat uns am 1.Weihnachtsfeiertag viel Freude bereitet. Mein Schwager und ich hatten schon direkt nach dem öffnen einen sehr guten Eindruck gewonnen. Natürlich braucht der Wein eine Weile, um sich voll zu entfalten. Tolle beerige Aromen wie Süßkirsche, Johannisbeere und Brombeere. Schön weich und samtig mit einem sehr langen Abgang. Schade, die Flasche war viel zu schnell geleert !

Wuchtig und ausdrucksstark

Das Einzige, was mich an diesem Wein ärgert ist, dass ich zu wenig bestellt habe. Werde das aber morgen nachholen. Nicht ganz billig, aber ein ganz wunderbarer tiefer Wein mit einem tollen Nachhall. Schöne Fruchtaromen, dunkle Kirschen vor allem, feines Holz, dann Säure, etwas Vanille. Klare Struktur, viel Wärmendes. Seinen Preis wert.
Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind, Wild, Käse

sehr beachtlich

Auch ich war eher skeptisch und habe mich eines Besseren belehren dürfen: Großes Ding, dunkle Frucht, schönes Holz und dabei auch schon eher saftig. Good stuff!

opulent, dicht und lang

Toller Duft nach reifen Beeren, besonders Heidelbeere und Kirsche. Im Mund schön dicht und voll mit Fruchtexplosion, die fast schon Anklänge an Punsch hat (ohne die schwere Süße!). Säure, Tannin und Alkohol sind sehr ausgewogen. Ein außergewöhnlicher Wein mit unglaublicher Länge. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten wie Wild oder Rind.
Meine Speiseempfehlung: Wild, Rind

Toller Wein!

Natürlich war die Erwartung sehr hoch, wenn ein Mesa Wein schon 25 Euro kostet. Muss aber sagen, dass schon beim Bouquet klar war, dass das ein besonderer Wein ist. Der erste Schluck hat das dann bestätigt. Total rund und geschmeidig im Geschmack. Fand den Wein spitze und habe gleich nachbestellt. Bin sehr gespannt, wie er sich mit den Jahren entwickelt