Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Nur noch 2 Tage: Großer Lagerausverkauf: Über 60 Weine bis zu 50 % reduziert +++ Jetzt GRATIS- Geschenk sichern! +++
Zum Artikel

Kundenbewertungen für Hauswein Nr. 6 Rosado

(39)
50% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(26)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(3)
1 Sterne
 
(7)

Hauswein Nr. 6 Rosado

Der Fröhliche!
(39) von 50% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
3,95 pro Flasche  5,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

enttäuschend

Leider kann ich mich all denen, die von diesem Wein - im Vergleich zu den vorgherigen Jahrgängen - enttäuscht sind, nur anschließen. Zum Glück hatte ich nur eine "Probierflasche" davon bestellt. Auch ich bin der Meinung: dieser Wein hat mit dem bisherigen Nr.6 nichts mehr zu tun. Auch ich konnte die beisherige intensive und einzigartige Fruchtnote - die den Wein bisher so außergewöhnlich und einzigartig gemacht hat - nicht mehr finden. Sehr schade. Ich hoffe, dass sich das mit dem neuen Jahrgang wieder ändert.

Neue Stilistik? Frechheit! Anderer Wein!

Was für eine Enttäuschung! Das hat echt überhaupt nichts mehr mit dem Wein der letzten Jahrgänge zu tun, das ist schlicht ein völlig anderer Wein. Wo ist die Fruchtigkeit hin? Dieser Wein ist einfach nur enttäuschend. Sowas mit "neue Stilistik" zu bezeichnen finde ich eine Frechheit.

Enttäuschend

Dieser Jahrgang ist im Vergleich zum Vorjahr eine einzige Enttäschung. Alles, was diesen Rosé ausgemacht hat, ist in diesem Jahr nicht zu schmecken. Für diesen Jahrgang bin ich raus.

Schade

Leider hat dieser Rosé mit dem guten letzten Jahrgang nichts gemeinsam, außer dem Etikett. Wir sind enttäuscht. Schade.

Neue Sorte 2020

Im direkten Vergleich zum Vorgänger des Hausweins Nummer 6 aus dem vorigen Jahr, lässt diese Abfüllung doch sehr zu wünschen übrig. Diese Abfüllung ist gar nicht fruchtig und jeder der diesen Wein jetzt bestellt, wird sehr enttäuscht sein. Ich sag nur Finger weg.

Neeee

Nur gut, dass die Geschmäcker verschieden sind. Für mich geht dieser Wein gar nicht. Er ist geschmacklich undefinierbar, tut mir leid.

Leider ne Katastrophe

Ich hatte mich auf einen fruchtigen, frischen und spritzigen Rosè gefreut. Leider nichts von alledem. Bisher war der Hauswein immer lecker, schade.