Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

(14)
40% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(3)

Feierabendbox Rotwein - 3 Liter

Aufrichtig und gut!
(14) von 40% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
12,00 € pro Bag-In-Box  4,00 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Sehr guter Wein

Sehr guter Wein, kann mit teuren Weinen gut mithalten

Guter, einfacher Wein

Ein wirklich guter, einfacher Monastrell, genau so, wie es die Aufschrift verspricht -zum Feierabend einfach gut. Preis - Leistung passt!

3 Liter lecker.

Füße rauf und Zapfhahn auf klingt noch besser!!!
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch

Guter Wein zum Superpreis

Nachdem ich bei mir im Schrebergarten eine 10 Jahre alte Krisenbox gefunden hatte, die ein Freund meines Sohnes zu einer Party mitgebracht aber dann ungeöffnet stehen lies, habe ich den Wein probiert und war fröllig von den Socken wie gut der noch war. Ich habe mir dann den Nachfolger, die Feierabendbox bestellt, die natürlich nicht an die Reife des Vorgängers herankam. Leider werde ich nie in den Genuss eines 10 Jahre gereiften Weines kommen, da der Wein auch jung zu gut schmeckt um ihn nicht gleich zu trinken.

Seit Jahren mein Hauswein

Für mich ist die Feierabendbox mein Hauswein, den ich seit Jahren (anfangs als 10€ Krisenbox) genieße. Sicher bin ich kein großer Weinkenner. Aber um genießen zu können, ist das wohl kein Muss. Mir ist wichtig, dass dieser Wein aus nachhaltigem Anbau stammt und unverfälscht vom Winzer kommt, wenn er bei mir im Glas landet. Der gut gemachte Monastrell von David Tofterup ist sein Geld wert. Er ist trocken genug, leicht spritzig, rassig, wild und ehrlich fruchtig. Eigenschaften die mir schon viele Mitgenießer bestätigt haben. Wenn sich Zwischenhandel vermeiden lässt, ist dies sicher kein Nachteil. Die Vorteile die das Bag in Box System bietet, sind sicher noch in Sachen Nachhaltigkeit zu verbessern (Plastikgriff!), gegenüber der Einwegflasche aber durchaus vertretbar.

Für uns die beste Bag-in-box

Wir haben alle Boxen durchprobiert und waren lange mit der Erste-Hilfe Box, gerade auch für Feiern, zufrieden. Bis einzelne Boxen bereits vor der Öffnung Luft gezogen und ungenießbar waren. Dann haben wir den Nachfolger der Krisenbox, die Feierabend-Box, probiert. Diese hat uns voll und ganz überzeugt und wir haben auch bei mehreren Lieferungen gleichbleibende Qualität bekommen. Der Wein hat einen schönen Abgang und er schmeckt allen Gästen. Sehr ausgewogene Frucht und Säure. Passt zu jedem Essen oder auch einfach solo.