Pérez Pascuas »Gran Selección« Gran Reserva 2011

Eindrucksvoll, terroirbetont und elegant
Als Erstes bewerten
Nur noch 2 Flaschen lieferbar
249, 00
pro Flasche 0,75 L (332,00 €/L)
pro Flasche (0.75l),  332,00 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

'Magia del terruño'... Die 'Magie des Terroirs' nennt José Manuel Pérez, der verantwortliche Önologe, die Grundlage für diese exzeptionelle Gran Reserva. Nur streng handselektiertes Lesegut aus einer kleinen, über 90 Jahre alten Lage wird für diese luxuriösen Wein verwandt. Nach sorgfältiger Fermentation reift der Wein zuerst 26 Monate in neuen Barriques, um sich dann weitere 36 Monate auf der Flasche seinen Feinschliff zu holen.

Im dichten Rubinrot präsentiert sich der Wein bereits nobel im Glas und entfaltet sein tolles weitspannendes Bouquet mit balsamischen, mineralischen, fruchtigen und rauchigen Aspekten. Stets sehr dicht gewoben und dabei unglaublich fein. Am Gaumen zuerst sehr samtig und weich, dann aber mit enormer Kraft und vielschichtiger Intensität. Wunderbar lang, sinnlich und einnehmend der Nachklang.

Ein faszinierender Wein, der einen schnell in den Bann zieht.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten

Auszeichnungen (7)

Geschmack

 
  • Barriqueausbau 26 Monate
  • Barrique Material französische Eiche, amerikanische Eiche

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Qualitätsstufe Gran Reserva
  • Jahrgang 2011
  • Rebsorten 100% Tinto Fino
  • Anbaugebiet Ribera del Duero DOP
  • Bodega/Hersteller Pérez Pascuas
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2028
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodegas Hnos. Pérez Pascuas, Pedrosa de Duero, Spanien
  • Artikelnr. 32945
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Pérez Pascuas

Pérez Pascuas

Obwohl die Bodega erst 1980 von den drei Peréz Pascuas Brüdern gegründet wurde, kann sie schon als Veteran in der Ribera del Duero bezeichnet werden. Die Bodega verfügt über 120 ha ausgezeichnete Rebflächen inklusive eines Weingartens mit fast 90 Jahre alten Reben, die in besonders guten Jahren die Grundlage des Gran Reservas bilden. Diese hervorragenden Rebflächen befinden sich größtenteils schon lange im Familienbesitz der Familie und sind der wahre Schatz der Bodega. Der Stil der Weine ist elegant, facettenreich und fein, mit relativ viel Säure, aber einem enormen Alterungspotential. Die Gran Seleccion Perez Pascuas ist vermutlich einer der langlebigsten Weine Spaniens.

Das Anbaugebiet: Ribera del Duero DOP

Ribera del Duero DOP

Die D.O. Ribera del Duero erstreckt sich durch die Provinzen Burgos im Süden, Valladolid im Osten, Soria im Westen und Segovia im Nordwesten. Neben der D.O.Ca. Rioja und Priorat gehört die D.O. Ribera del Duero zu den renommiertesten Anbauregionen Spaniens, die hochkarätige Rotweine hervorbringt. Mit Vega Sicilia kommt eine der besten Kellereien der Welt aus der Region im Tal des Duero. Ein kontinentales Klima, das vom Atlantik beeinflusst wird und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht führen zu einer langsamen Reife der Trauben, dadurch entwickelt sich ein optimaler Säuregehalt und es können sehr hochwertige Weine entstehen. Die Hauptrebsorte Tempranillo, hier unter dem Synonym Tinto Fino zu finden, ist perfekt an das extrem kontinentale Klima angepasst.