de de
+++ Lagerausverkauf: Über 60 Weine bis zu 50 % reduziert +++ Geschenk ab 89 € +++ Erhöhte Lieferzeit aufgrund des DHL-Warnstreiks +++

Palacio de Caballero Tinto - 3 Liter 2019

Fassgereift und elegant
(26) von 80% weiterempfohlen
14,95 pro Bag-In-Box  4,98 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Palacio de Caballero Tinto - 3 Liter 2019

Ein Wein weich und rund und mit guter Struktur. Im Fass reifte der Wein zu hervorragender Balance und Tiefe. Reif sind auch seine Aromen von Pflaume, Kirschen, Lakritz und edlem Eichenholz. Abgerundet wird er durch einen vollen Geschmack und ein langes Finale. Der Wein ist ca. 2 Jahre lagerfähig.

Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Schnelle Lieferung
mit DHL GoGreen
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Umtauschgarantie
ohne Wenn und Aber
Hervorragend 4.9/5
Über 100.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 3 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten 90% Cabernet Sauvignon
    10% Monastrell
  • Anbaugebiet Jumilla DOP
  • Bodega/Hersteller Palacio de Caballero
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4 g/L
  • Gesamtsäure 5,2 g/L
  • ph-Wert 3,71
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 30032-MU - Murcia, Spanien
  • Artikelnr. 29473
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Kundenbewertungen (26)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

26 Bewertungen (80% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(18)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
Käse (5) Rind (4) Lamm (2) Wild (2) Pasta (2)

Feierabendwein (für Jahrgang 2019)

Gemütlich abends für ein oder auch zwei Gläschen Wein, super geeignet, hätte ich nicht gedacht. Werde diesen Wein bei der nächsten Bestellung wieder dazu nehmen. Geschmackvoller Abgang.

(für Jahrgang 2019)

Klasse

Ausgewogen (für Jahrgang 2019)

Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind, Käse, Wild

fruchtig, trocken und doch süffig. Das Beste, was ich jemals aus einem Kanister getrunken habe. (für Jahrgang 2019)

Fünf Sterne.
Meine Speiseempfehlung: Käse, Rind, Pasta

Einfach gut (für Jahrgang 2019)

Ich kann mich vielen der anderen Urteile nr anschließen! So gut kann ein Schlauchwein sein. Fruchtig, weich, süffig, schöner Abgang,. Ausgezeichnetes Preis Leistungsverhältnis. Der Wein kann mit vielen klassischen Flaschenweinen aus höheren Preissegmenten mithalten. Er war uns ein perfekter Urlaubsbegleiter.

Ein Traum. (für Jahrgang 2019)

Kirsche, Pflaumen, alles in einem Glas. Tiefrot. Ein Genuss. Habe ihn Freunden angeboten zum probieren. Haben den Flaschenpreis auf über 20 Euro geschätzt.

Lecker (für Jahrgang 2019)

So gut kann ein Schlauchwein sein! Kräftig und rund und einfach süffig. Auch zum einfach so trinken

(für Jahrgang 2019)

Für einen Schlauchwein überragend. Voll, kräftig, super Abgang

Super Wein (für Jahrgang 2019)

5 Sterne, da für einen Schlauchwein sehr ausgewogen, l weich, was soll ich sagen, einfach krachend gut...

(für Jahrgang 2019)

wunderbar runder Geschmack, bei dem schon einige Gäste auf einen höherpreisigen Wein tippten
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Barriqueausbau 6 Monate
  • Fruchtig Knupperkirsche, blaue Pflaume
  • Würzig Lakritz

Die Bodega: Palacio de Caballero

Palacio de Caballero

Im alten Königreich war es in Spanien eine große Ehre für jeden Weinmacher, den Wein exklusiv für die königliche Familie zu produzieren und diesen direkt zum königlichen Palast zu bringen. Während er früher in den Fässern transportiert wurde, steht heute eine zeitgemäße und sehr praktische Bag-in-Box zur Verfügung. Mit dem Palacio Caballero kommen hochwertige Weine zu bestem Preis-Leistungs-Verhältnis zu Ihnen nach Hause.

Das Anbaugebiet: Jumilla DOP

Jumilla DOP

Das Anbaugebiet Jumilla liegt im Südosten Spaniens und hat eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. In den letzten Jahren ist die Qualität der Weine immer besser geworden. Besonders Rotweine aus der Rebsorte Monastrell haben einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber auch internationale Varietäten wie Syrah und Cabernet Sauvignon haben sich bestens akklimatisiert und liefern großartige Ergebnisse. Standen am Anfang der beeindruckenden Qualitätsentwicklung noch junge Rotweine im Vordergrund, können die Winzer zunehmend auch mit im Barrique gereiften Weinen überzeugen. Manch ein visionärer Weinexperte prognostiziert der Region gar eine ähnlich strahlende Zukunft wie dem Priorat in Katalonien.