+++ Jetzt unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Rabatt entdecken und einen GRATIS-Wein bis 23.06. sichern +++

Mustiguillo Mestizaje 2019

Modern und ausdrucksvoll
(1) Jetzt bewerten
11, 95
pro Flasche 0,75 L (15,93 €/L)
pro Flasche (0.75l),  15,93 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Über das Produkt

Der Einstiegswein in die Welt der Bodega Mustiguillo, die eine Lanze für die originelle und ausdrucksstarke Rebsorte Bobal bricht.

Die Robe in tiefem Purpurviolett mit fast schwarzem Kern. Das expressive Bouquet veräußert Havanna-Zigarren, Zedernholz, Brombeeren, reife Kirschen und florale Noten mit Veilchen und Flieder. Am Gaumen setzt sich diese Aromenintensität nahtlos fort mit Zartbitterschokolade, Kirschkompott, viel Gewürzen und dunklen Beeren. Sehr kräftige Struktur, schönes Spiel, lange Persistenz, viel Wein im Mund. Ungemein gehaltvoller Nachhall.

Mit der zähen und bewundernswerten Arbeit, die Antonio Sarrión der Rebsorte Bobal zukommen lässt, erntet er immer bessere Früchte. Kompliment auch für diesen Mestizaje, der gelungen die Waage zwischen Modernität und Tradition hält.

Auch in folgenden Paketen enthalten

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Kundenbewertung

1 Bewertung Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
(für Jahrgang 2019)

Entry Level one

Wine with plum and thyme predominate. Not suitable for further aging. The entry - level of bodegas mustiguillo

Auszeichnungen (6)

Geschmack

 
  • Anlass Alltagswein
  • Barriqueausbau 10 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Tapas & Antipasti

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorten Bobal
    Garnacha
    Syrah/Shiraz
  • Anbaugebiet Vino de Pago El Terrerazo
  • Bodega/Hersteller Mustiguillo
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 14 - 16 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2025
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restzuckergehalt 1,5 g/L
  • Gesamtsäure 5,7 g/L
  • ph-Wert 3,52
  • Verschluss Naturkorken
  • Bio-Produkt ja
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-037
  • Bio Kennzeichnung Produkt ES-ECO-020-CV
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller Bodega Mustiguillo, Utiel, Spanien
  • Artikelnr. 30703
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Die Bodega: Mustiguillo

Mustiguillo

Bodegas Mustiguillo (der Name des Ortes in der sich das Weingut befindet) ist das Projekt von Antonio Sarrión, ein junger Mann aus Utiel-Requena, der eigentlich Bachelor in Management und Business Administration ist, aber sich eines Tages mit dem Wein-Virus infizierte und ein Weingut gründete. Und schon in der Planungsphase überließ er nichts dem Zufall. Nach einer gründlichen Ausbildung in Weinbau und Önologie in Requena, bereiste er zusammen mit Pablo Calatayud (Celler del Roure) und Pepe Mendoza (Casa Agrícola) Chile und Argentinien, um Erfahrungen im Hot-Climate-Weinbau zu sammeln. 1999 entstand die bestens ausgestattete Kellerei. Die Weine der Bodegas Mustiguillo haben sich mitterlerweile einen exzellenten Ruf erworben. 2010 hat das Weingut die seltene Vino der Pago Qualifizierung bekommen und ist nun auch offiziell ein spanisches 'Grand Cru'.

Das Anbaugebiet: Vino de Pago El Terrerazo

Vino de Pago El Terrerazo

Der Pago El Terrerazo ist der erste Pago in Valencia, etwa 100 km vom Meer entfernt und 100 km von Teruel, einer der kältesten Städte in Spanien. Vis à vis der La Mancha, aber doch mit mediterranem Klima und Landschaft liegt er auf 800m bis 824m ü.d.M.. Der Boden besteht oben aus sandigem Lehm, viel Kies sowie Sand und hauptsächlich aus Kalkstein, welcher den Charakter der Weine prägt. Das Klima kann ist mediterran mit einem starken kontinentalen Einfluss. Die Mittelmeer-Winde bringen Kühle und Nässe, die La Mancha mit ihren sehr warmen Winden trocknet die Reben. Das wichtigste Element, um den Pago El Terrerazo zu definieren ist die Rebsorte Bobal die nirgends anderswo solche Weine hervorbringt wie auf dem Pago El Terrerazo.