Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Sie scheinen Internet Explorer als Webbrowser zu verwenden. Dieser Browser wird von Microsoft nicht mehr auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Verwenden Sie einen dieser unterstützten Browser, um das beste Nutzungserlebnis zu erhalten:

+++ Entdecken Sie unsere Sommerscheckheft-Angebote mit bis zu 50% Preisvorteil +++

Montgó Monastrell 2020

Der Beliebte
(45) von 25% weiterempfohlen
Sofort lieferbar
9,95 € pro Flasche  13,27 €/L
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Über das Produkt

Montgó Monastrell 2020

Dieser Wein steht bei unseren Kunden seit vielen Jahren hoch im Kurs! Er hat sich – und das im besten Sinne des Wortes – als Everybody's Darling in die Herzen der Rotweinfans gespielt. Denn bei diesem Wein stimmt einfach alles: Er ist tip-top viniviziert, schmeckt fantastisch und trumpft dann auch noch mit einem Preis auf, der wirklich mehr als fair ist.

Im Glas beeindruckt er in einem kräftigen Kirschrot, im Bouquet reife Kirschen, Cassislikör und feinste, vollkommen ausgewogene Röst- und Vanillenoten. Am Gaumen gehaltvoll, doch dabei stets von feiner Eleganz geprägt. Sensationeller Nachklang mit Schokolade, Kräutern und reifen, roten Beeren.

Ein Montgó mit großer Verführungskraft.

25 Jahre VINOS
Feiern Sie mit
Einfach günstig
Versandkostenfrei ab 99 € (D)
Über 1.800 Lieblingsweine
ständig auf Lager
Schnelle Lieferung mit DHL
innerhalb 1-2 Tagen
Hervorragend 4.9/5
Über 95.000 Bewertungen auf

.product-awards__blockquote { display: none; }
Auch in folgenden Paketen enthalten

Alle Infos auf einen Blick

  • Produktkategorie Rotwein
  • Inhalt 0,75 L
  • Geschmacksrichtung trocken
  • Jahrgang 2020
  • Rebsorten Monastrell
  • Anbaugebiet Jumilla DOP
  • Bodega/Hersteller Hammeken Cellars
  • Herkunftsland Spanien
  • Trinktemperatur 16 - 18 °C
  • Lagerfähigkeit bis ca. Ende 2024
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Restzuckergehalt 4,2 g/L
  • Gesamtsäure 5,41 g/L
  • ph-Wert 3,69
  • Verschluss Naturkorken
  • Bodentyp Kalk, Sand
  • Allergene Enthält Sulfite
  • Abfüller R.E. 30009-MU, Jumilla, Spanien
  • Artikelnr. 34148
  • LMIV-Bezeichnung Rotwein

Auszeichnungen (4)

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2020

Mundus Vini FRühjahrsverkostung 2022

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2019

Mundus Vini Winterverkostung 2022

Wurde auf der Winterverkostung 2022 von Mundus Vini mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini, der Grand International Wine Award, wurde 2002 vom Meininger Verlag gegründet und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Über 5000 eingereichte Weine werden zweimal jährlich von einer Fachjury unter die Lupe genommen und die besten Weine mit „Großes Gold“, „Gold“ und „Silber“ bewertet. Dieser Auszeichnung liegt ebenfalls eine 100-Punkte-Skala zugrunde.

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2019

Berliner Wein Trophy Sommerverkostung 2021

Wurde auf der Sommerverkostung 2021 der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Auszeichnung

Gold

für den Jahrgang 2017

Berliner Wein Trophy Frühjahr 2020

Wurde auf der Frühjahrsverkostung 2020 der Berliner Wein Trophy mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Erklärung Skala

Großes Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Bronze: lobenswerter Wein

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Kundenbewertungen (45)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

45 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(21)
4 Sterne
 
(14)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(3)
1 Sterne
 
(4)
Rind (7) Lamm (6) Wild (6) Käse (6) Pasta (2) Nachtisch (1) Schwein (1)

Vollmundiger Wein, immer gerne wieder (für Jahrgang 2019)

Einfach super. Werde den Wein immer wieder bestellen, (für Jahrgang 2019)

Traumhaft (für Jahrgang 2019)

Trotz einiger weniger guter Bewertungen haben wir den Wein gekauft. Wir sind positiv überrascht. Ebenfalls kam der Wein als Gastgeschenk bei Freunden sehr gut an.

Klasse Monastrell (für Jahrgang 2019)

Tiefrote Farbe und eine Fülle am Gaumen, die Lust auf mehr macht. Die reifen Kirschen, Cassis und die Röstaromen kommen richtig schön durch.

schwerer Roter zur Davidoff Nr. 1 perfekte Zusammenkunft (für Jahrgang 2019)

Ja, ich weiß….. nicht jeder mag den Geschmack einer Zigarre. Mich überzeugte dieser schwere Rotwein zum Genuss meiner milden Davidoff Nr. 1 und bin/war begeistert. Die Schwere des Weins zum sanften Geschmack der Zigarre. Einfach perfekt! Natürlich mundete mir der Wein bereits zu einem leckeren Steak. Der hohe Alkoholgehalt erledigt den Rest, nämlich ein wunderbares Gefühl im Körper. Absolut empfehlenswerter Wein. Sehr gelungen !!!

Lecker! (für Jahrgang 2019)

Der 2019er ist wirklich gut! Er sollte aufgrund seines Alters dekankiert werden, dann entfaltet er sich wunderbar. Meine Gäste waren jedes mal begeistert, wenn ich den Monastrell von Montgó serviere, zuletzt mit einem Stück Schweinefleisch, wozu er wunderbar passt. Vinos gibt die Lagerhaltung bis Ende 2023 an, ich werde aber ein paar Flaschen länger liegen lassen, um zu sehen, was sich da noch tut.
Meine Speiseempfehlung: Rind, Schwein, Käse, Wild, Lamm

Sehr guter fruchtiger kräftiger Wein (für Jahrgang 2019)

Ein toller Wein der mir und meiner Frau auf Anhieb hervorragend schmeckt. Die Beschreibung von Vinos trifft absolut zu .
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Lamm, Käse, Wild, Rind, Nachtisch

SUPER (für Jahrgang 2019)

Monastrell wie wir ihn lieben. Einfach ein toller wein mit einem tolle Geschmacksprofil

top-Wein! (für Jahrgang 2019)

NegativeBewertungen fürmich nicht nachvollziehbar.Der von mir bestellte Wein entspricht in jeder Hinsicht der Beschreibung!

für den Preis überragend

was ich bewerte ist der Monastrell von David Tofterup aus 2010 !!!! nach fast 10 Jahre Lagerung !!! damals kam der Monastrell noch aus Yecla, heute, wie ich sehe aus Jumilla, damals war es ein Monastrell-Syrah ( 70% Monastrell, 20% Syrah, 10% Cabernet Sauvignon) Ich habe die Flasche angesichts des günstigen Preises und mit Hinblick auf das Alter mit Skepsis aufgemacht und wurde überrascht, ein ungemein voller, warmer Monastrell, der aber immer noch seine leicht ungeschliffene sortentypizität erkennen lasst- wunderbat. der Wein hat 14% Alkohol, eine Hektarertrag von 20 Hektolitern und stammt von 20-40 Jahre alten Reben. Ich glaube, ich bestelle den 2019er mal,.
Meine Speiseempfehlung: Lamm, Rind, Wild

Genießen (für Jahrgang 2017)

Sehr fruchtig und geschmacklich abgerundet. Läßt sich nicht nur zum Dinner, sondern auch an einem gemütlichen Abend genießen.

Da kommt Freude auf (für Jahrgang 2016)

Wir wussten nicht was uns erwartet, waren aber überrascht und bald vollkommen glücklich mit der Stärke und dem vollen Geschmack!
Alle Bewertungen lesen

Geschmack

  • Anlass feines Dinner, für Einsteiger, Abend mit Freunden
  • Barriqueausbau 6 Monate
  • Barrique Material französische Eiche
  • Passt zu Nudelgerichte
  • Fruchtig Schwarzkirsche
  • Beerig Brombeere, Holunderbeere
  • Würzig Vanille
  • Geröstet Schokolade, Toast, Kaffee

Die Bodega: Hammeken Cellars

Hammeken Cellars

Im Jahre 1996 wurde die Firma Hammeken Cellars (ehemals Vinnico) gegründet. Als Flying Winemaker ohne eigenes physisches Weingut sind seitdem in vielen D.O.s Spaniens großartige Weinprojekte entstanden. Charakteristisch sind die saftig-runden Weine, die oft von alten Rebanlagen stammen, aber dennoch zu einem sehr sympathischen Preis zu haben sind. Die Weine erlangen teilweise Kultstatus.

Das Anbaugebiet: Jumilla DOP

Jumilla DOP

Das Anbaugebiet Jumilla liegt im Südosten Spaniens und hat eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. In den letzten Jahren ist die Qualität der Weine immer besser geworden. Besonders Rotweine aus der Rebsorte Monastrell haben einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt. Aber auch internationale Varietäten wie Syrah und Cabernet Sauvignon haben sich bestens akklimatisiert und liefern großartige Ergebnisse. Standen am Anfang der beeindruckenden Qualitätsentwicklung noch junge Rotweine im Vordergrund, können die Winzer zunehmend auch mit im Barrique gereiften Weinen überzeugen. Manch ein visionärer Weinexperte prognostiziert der Region gar eine ähnlich strahlende Zukunft wie dem Priorat in Katalonien.